Übergang von Kotflügel zur Stoßstange vorne schleift am Reifen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Übergang von Kotflügel zur Stoßstange vorne schleift am Reifen

      Grüßt euch Freunde der tiefe. :D

      Ich hab zur Zeit das Problem, das der Abstand vom Übergang vom Kotflügel zur Stoßstange vorne im weg ist. Habe überlegt mit Sturzdomlager von Striplot zu verbauen um mir dort mehr Platz zu schaffen. Felgen/Reifen fahre ich 8,5x20 ET45 mit 225/30 R20 und 110er H&R deep.

      Wäre das Sinnvoll oder kommt man ums verbreitern nicht herum? Habe schon extra wegen mehr Freigängigkeit die Mücke Flügel angebaut.

      Wäre dankbar für ein paar Erfahrungen/Meinungen.

      Gruß,

      Gino


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk

      Ich soll also Gebühren dafür zahlen, dass ich eine Internet-fähiges Gerät besitze, auch wenn ich gar keinen Internet-Anschluss habe?
      Tja, dann werde ich mal ganz schnell Kindergeld beantragen. Ich habe zwar noch keine Kinder, aber das Gerät ist vorhanden.

      :thumbsup:

    • Und wie läuft das so wenn man mal wieder demontieren will? :D


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk

      Ich soll also Gebühren dafür zahlen, dass ich eine Internet-fähiges Gerät besitze, auch wenn ich gar keinen Internet-Anschluss habe?
      Tja, dann werde ich mal ganz schnell Kindergeld beantragen. Ich habe zwar noch keine Kinder, aber das Gerät ist vorhanden.

      :thumbsup:

    • Mit nem StanleyMesser z.B. .. Ist ja nicht für immer verbunden würd ich sagen

      Hast du das denn auch so gelößt? Was meinst du bzgl Sturzdomlagern?


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
      Ich soll also Gebühren dafür zahlen, dass ich eine Internet-fähiges Gerät besitze, auch wenn ich gar keinen Internet-Anschluss habe?
      Tja, dann werde ich mal ganz schnell Kindergeld beantragen. Ich habe zwar noch keine Kinder, aber das Gerät ist vorhanden.

      :thumbsup:

    • Bin für weitere tipps jeder zeit offen, das problem besteht weiterhin!


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk

      Ich soll also Gebühren dafür zahlen, dass ich eine Internet-fähiges Gerät besitze, auch wenn ich gar keinen Internet-Anschluss habe?
      Tja, dann werde ich mal ganz schnell Kindergeld beantragen. Ich habe zwar noch keine Kinder, aber das Gerät ist vorhanden.

      :thumbsup:

    • Hatte das Problem bei mir hinten, hab die Halterung auch weggeschnitten und schön mit Montagekleber wieder befestigt. Ist ja nur nen kleiner Punkt, daher gibts kein Problem bei der Demontage!

    • Okay, schneiden ist nämlich auch eine möglichkeit, welche ich aber immer erst versuche zu umgehen und das als letzte instanz sehe. Kaputt schneiden mach ich nicht so gerne. :) ich werd mal gucken, aber ich denke es werden erstmal sturzdomlager werden, könnte man gleich mit pufferkürzen verbinden :)

      Ich soll also Gebühren dafür zahlen, dass ich eine Internet-fähiges Gerät besitze, auch wenn ich gar keinen Internet-Anschluss habe?
      Tja, dann werde ich mal ganz schnell Kindergeld beantragen. Ich habe zwar noch keine Kinder, aber das Gerät ist vorhanden.

      :thumbsup: