Golf 5 Tdi BKD Kühlkreislauf Problem

    • Golf 5 Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 5 Tdi BKD Kühlkreislauf Problem

      Hallo,

      ich habe ein Problem mit meinem Golf 5 Tdi 140Ps (gechippt auf 167Ps)

      ich habe seid ca. 3 Wochen das Problem das mein Golf so viel Kühlwasser aus den Ausgleichsbehälter drückt das ich eine Meldung zum nachfüllen des Kühlwassers bekomme. Sobald ich dann den Behälter öffne Gluckert das Wasser wieder zurück in den Behälter auf seinen gewohnten stand.

      Vor ca. 3 Monaten hat der Golf einen neuen Zylinderkopf mit Dichtungen neuer Wasserpumpe und Riemen bekommen.

      Ich habe bereits den Ladeluftkühler Kontrolliert ebenso den AGR Kühler alles 1a in Ordnung.

      Nachdem ich den wagen wieder zusammen hatte war das Problem mit dem Kühlwasser erst einmal weg. (seitdem auch nicht mehr die Klimaanlage beansprucht)

      Gestern war ich dann Unterwegs und hatte wegen den Temperaturen die Klimaanlage auf Komplett kalt gestellt und nach ca. 10 km kam dann wieder die wunderschöne Meldung "Stop, Kühlwasser Prüfen". Habe dann wieder den Behälter geöffnet und das Kühlwasser kam zurück, bin dann mal gefahren ohne das die Klimaanlage an war also komplett ausgeschaltet und ich konnte über 100km kein Kühlwasserverlust verzeichnen. Sobald die Klimaanlage dann an ist egal ob auf warm oder kalt gestellt Verliert es rasend schnell das Kühlwasser aus dem Behälter.

      wisst ihr einen Rat?

    • Kopfdichtung, Risse usw.

      Die 16V sind da ja nicht unbekannt für, das ab und an zu zerknallen. ;)
      System mal abdrücken und schauen ob Ursache zu finden ist.