Welches Fahrwerk

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welches Fahrwerk

      Hallo zusammen,

      ich bekomme die Tage einen neuen Golf 5. Meiner alter Golf 5 Sportline wurde mir geklaut. Der neue ist jetzt leider nur ein Comfortline.
      Ich möchte in den neuen Golf ein neues Fahrwerk verbauen damit er so wie der Sportline ist. Dazu habe jetzt folgende Frage und zwar welches Fahrwerk könnt ihr mir empfehlen ? Ich möchte für das Fahrwerk nicht mehr wie 500€ ausgeben. Ich möchte kein extrem hartes sondern eins was dem, welches im Sportline serienmäßig verbaut ist, nahe kommt. Ich spiele mit dem Gedanken vielleicht später noch 17 Zoll Leichtmetallfelgen draufzumachen. Ich weis ja nicht welche Auswirkungen dass auf die tieferlegung hat. Dazu dachte ich mir vielleicht ein Gewindefahrwerk zunehmen. Ich kenne mich auf diesem Gebiet leider gar nicht gut aus. Ich habe schon viel gegoogelt, konnte aber nicht wirklich was brauchbares finden. Ich hoffe ihr habt die Erfahrung und könnt mir weiter helfen, sodass ich mir ein passendes Fahrwerk bestellen kann.

      Vielen Dank im Voraus

    • Warum bekommt man für 500euro kein gescheites Fahrwerk ?
      Muss doch nicht immer ein Gewinde sein und schon gar nicht, wenn es vergleichbar mit einem serienmäßigen sportline Fahrwerk sein soll.

      Eibach Federn mit Bilstein Dämpfern wäre für den Preis eine gute Wahl. Preis Leistung wirklich topp.

      Frag mal hier im Forum bei Alex dem forumshändler nach, der kann dir mit Sicherheit ein gutes Angebot machen.

      Gruß frank

    • Genau.
      " vielleicht ein Gewinde "

      Und vorher schreibt er Fahrwerk und man kann ja vielleicht auch über ein gutes gebrauchtes Gewinde nach denken, das bekommt man schon für 500euro. Muss ja nicht immer neu sein. ;)

    • Muss nicht immer neu sein. Ich wäre da immer etwas vorsichtig. Außer man kennt den Verkäufer. Ich traue da keinem mehr. Er sollte sich sowieso erstmal bisschen einlesen. Sonst macht das alles keinen Sinn. Der nächste Thread fängt dann mit "Komm günstig an Felgen ran. Sind ET 35, passt das?" an.

      gesendet von meinem Sony Xperia Z1

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS

    • :D
      Guck einfach nach nem KW Streetkomfort, Bilstein B12 etc.. investiert lieber ein wenig mehr und sei über einen längeren Zeitraum zufrieden.
      Hier im Forum gibt's ne Suchfunktion, da solltest du schon einige Infos bekommen.

      Falls du dann was gefunden hast, poste es und wir "beraten" dich diesbezüglich.
    • Hat nicht jeder Golf das gleiche Fahrwerk ausser vllt der GT, GTI und R32?

      Ausser vllt ner Serien Tieferlegung?

      Und wenn nicht alle gleich sind was ich bezweifle, warum nicht das Fahrwerk aus dem Sportsline in den neuen? Das willst du doch?

      Und wenn dir das alles net passt. Eibach Federn und fertig. Weil 500? für ein nicht zu hartes aber gutes FW wird schwer.

      2006er Golf 5 GTI #gechippt #3" AGA ab Turbo #HFI CAI V2 #Turbo Outlet #S3 LLK und SUS #KW V2 #18" Detroits #330x30 4 Kolben Vmaxx #Strongflex VA+HA
    • Also ich habe jetzt noch ein bisschen recherchiert.
      Das Eibach Bilstein B12 finde ich ganz interessant.
      Ich habe auch noch bei bei eBay Kleinanzeigen gebrauchte Golf 5 Sportline Fahrwerke gefunden. Das ist ja eigentlich das was ich suche, nicht ganz so tief und nicht nicht ganz so hart. Das stell ich mir jetzt aber die Frage ein gebrauchtes Fahrwerk zu kaufen ist doch auch ein wenig riskant.
      Kann man das Sportline Fahrwerk noch kaufen vielleicht über eine Werkstatt ich meine was bestellen die denn wenn ein Sportline Ersatzfedern oder Dämpfer benötigt?

      Um das ganze jetzt nochmal zusammen zufassen. Ich suche ein Fahrwerk und ich denke jetzt das es kein Gewindefahrwerk mehr sein soll.
      Ich möchte ungefähr auf das Niveau eines Sportline kommen und habe mir folgende Fahrwerke genauer angeguckt: Eibach Bilstein 12, Eibach Bilstein B4 ( laut Beschreibung serienähnliche Dämpfer mit Sportfedern, soll laut diversen Forumsbeiträgen nicht schlecht sein und laut diesen Beiträgen mit meinen Anforderungen übereinstimmen. Ich möchte die Kiste auch nicht mehr als 25;30mm tiefer legen, dann ein Koni Fahrwerk mit H&R Federn glaube s.tr oder so ähnlich heißt das, und als letzte Alternative H&R oder Eibach Federn( da stellt sich mir die Frage wie sich das verhält. Ich bin kein Rennfahrer, möchte aber eine gewissen Härte um Rollneigung bei normaler eventuell auch leicht sportlicher Fahrweise zuverhindern und eine dezente Tieferlegen wegen des Aussehens erreichen)


      Dann habe ich noch dieses hier gefunden ( m.kleinanzeigen.ebay.de/s-anze…hrwerk/339092170-223-1708 )ist aus dem gleichem Modell wie ich habe. Gibt's beim 1.9 tdi verschiedene achslasten und Klemmdurchmesser

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von mixed93 ()