Innenleuchte hinten geht nicht an beim Türöffnen

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Innenleuchte hinten geht nicht an beim Türöffnen

      Hallo,
      ich habe meinen Golf 5 auf den schwarzen GTI Himmel umgerüstet.Jetzt hab ich das Problem,das die Innenleuchte hinten nicht angeht wenn ich die Tür öffne (2-Türer).
      Vor dem Umbau ging die Innenleuchte hinten aber an.
      Vorne die Leuchte funktioniert.Kann es sein,das es ab einem gewissen Baujahr geändert wurde?Mein Golf ist Baujahr 04 und der Himmel und die neuen Leuchten von Ende 05.

    • Doch der Schminkspiegel funktioniert.Es funktioniert alles.Nur halt nicht das die hintere Innenleuchte angeht bei Tür auf.
      Und ich hatte überall LED´s anstatt Glühbirnen eingebaut.Mit den LED´s spinnt die komplette Beleuchtung.wenn ich den Schminkspiegel aufgeschoben hab,ging anstatt der Leuchte über dem Schminkspiegel die Leseleuchte in der Mitte an.Lösung hab ich gefunden:Es müssen LED´s mit Lastwiderstand eingebaut werden.
      Alles erst jetzt mit dem neuen Himmel.Bei dem alten funktionierten die LED´s auch ohne Widerstand.

    • Geschmacksache Tim. Himmel mal eben ein- und ausbauen ist ja auch kein Kinderspiel. Wenn man dank der Belegungspläne weiß, welche zwei bis drei Adern man tauschen muss wird es vermutlich flotter gehen. Wenn man mehr der widerborstigen Pins der Flachkabel austreiben muss geb ich Dir natürlich Recht. Alternativ könnte man einfach drei neue Adern vorn abgreifen und nach hinten durchziehen (ohne den Himmel rauszunehmen).

      Fakt ist: so wie es ist kann es nicht bleiben.

      Zu verkaufen (für Golf V):
      Verlängerungskabel für Heckklappenöffner (für Umbau auf Golf VI Öffner)
      Umrüstkit für Golf VI Climatronic
      Nachrüstkit hintere Fußraumleuchten

      Bei Interesse bitte PN
    • Ich werde wohl die A-Säulen und B-Säulenverkleidung wieder ausbauen und dann den Himmel vorne etwas abklappen und dann müßte ich eigentlich dran kommen,um das Flachbandkabel zu wechseln.Es muß ja nicht der ganze Himmel wieder ausgebaut werden.
      Wenn ich die Pinbelegung hätte wäre es natürlich einfacher im Stecker was umzupinnen.Aber den Schaltplan hab ich nicht.

    • Genau Ralf, ich hatte es damals auch versucht nur umzupinnen.

      Aber die ganze Sache wurde dann immer merkwürdiger und komplizierter.

      Man kann übrigens den Kabelbaum auch tauschen, wenn der Himmel drin ist.
      Ist nen bisschen schwieriger, aber dafür muss der Himmel noch raus.

      Am besten dazu die komplette Leuchte mit Rahmen demontieren und dann kannst den schon einziehen.
      Den alten kriegt man so aber nicht raus, deshalb hatte ich den nochmal komplett ausgebaut bzw runter geklappt.

      "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." - Walter Röhrl

      Gruß,

      Black-Magic-G5