falscher Heckansatz ... rieger

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • falscher Heckansatz ... rieger

      so, zum thema, hab beim baierlacher so bissl zeugs ebstellt unter anderem, rieger heckansatz, klein ... hab aber den großen bekommen , hab 156,-€ bezahlt.

      1. will wissen ob ich zuviel bezahlt hab
      2. kommt ich mit dem umtausch ohne weitere koste davon, das heisst, muss er die versandkosten übernehmen?

      mfg Andy

    • RE: falscher Heckansatz ... rieger

      Ich hab da auch mal was umgetauscht und er hat die kompletten Versandkosten bezahlt. Einfach anrufen, mit dem Mensch kann man sich super unterhalten.

    • Verkauf doch den Ansatz und bestell dir dann den neuen kannste vielleicht noch einen Gewinn machen. Der grosse Ansatz kostet doch glaube ich viel mehr als der kleine .

      Oder du verkaufst denn zum gleichen Preis an mich weiter . :D
      Kann dir da aber erst nächste Woche sagen ob ich den nehme würde weill ich einen neuen Esd bekomme und dann erst sehe ob der passen würde .

    • hm, na ich montier den mal, wenn er passt, lass ich ihn wohl gleich dran ... denn ich denke mit dem kleinen würde ich mehr probleme haben, wegen der passgenauigkeit oder was meinst ???

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von derAndy ()

    • Ich meine damit dass meistens der Esd für den grossen Ansatz zu tief ist . So war es bei mir . HAb den Esd auch nicht mehr höher bekommen , so das die Endrohre durch den Ansatz gepasst hätten.
      Bei dem kleinen Ansatz gehen die Endrohre unter dem Ansatz durch .

      Aber nächste Woche wird hoffentlich mein neuer Esd kommen und damit werd ich es dann nochmal versuchen .


      Weiss jemand ob beim Rieger 2 x 90 durchgehen ?
      Sollte passen , glaube ich .