Schlechtes Anspringen TDI

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Schlechtes Anspringen TDI

      Hallo, heute mal wieder ne neue Erkenntniss gemacht, bezüglich des schlechten Anspringverhaltens meines TDI´s

      Sobald man den Stecker des Temperaturfühlers abzieht (siehe Bild)
      springt der TDI viel schneller an. Nur bei Warmstart. Zwar mit etwas erhöhter Drehzahl, aber die pendelt sich direkt nach dem Anlassen auf Normaldrehzahl ein.

      Wäre Klasse wenn mir jemand der Experten sagen könnte, ob der Temp. Fühler nicht nur für die Anzeige im Kombi Instrument ist, sonder noch die Drehzahl des Anlassers steuert. Laut KI stimmt sich mein TDI bei Betriebstemp. auf 90 °C ein. Könnte der Temp. Fühler trozdem kaputt sein und das der Grund für das schlechte Anspringverhaltens des TDI´s sein ? Laut VW soll es der Anlasser sein.

      Ich glaube das ich nicht der einzige mit dem Problem bin.


      Motorhaube geöffnet, um den Stecker des Temperaturfühlers abzuziehen, müsst ihr hinter den Motor greifen (siehe Bild)






      Gruss Marcel

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von dejavue83 ()

    • Aber der Temp Fühler zeigt ja gute Werte an oder ? Zudem Er auch nur 2 Kabel hat, die an den Stecker gehen.

      Glaubst du der kann trozdem kaputt sein ?
      Keine Erfahrungen hier im Forum ?
      Gruss Marcel

    • Hi Micha, habe schon viele Threads gelesen, aber noch keinen wo ich wirklich ausmertzen kann wo das Problem liegt. VW meint Anlasser, aber wie gesagt meine Batt. ist auch noch die erste, macht soweit aber keine Probleme. Hast du eventuell Werte der Mind. Spannung oder beim Anlassen (wei weit die Batt. in die Knie gehen darf) ?

      Wie grenzt ihr bei VW die Fehler aus ? Neue Batt. rein und mal sehen ? wenn nicht dann alte wieder rein ?

      Wenn der Wagen bei abgezogenem Temp. Fühler super anspringt, kann es dann trotz. der Anlasser sein.

      Wäre klasse wenn du mir helfen könntest micha.

      Danke vorab.

      Gruss Marcel

    • Hab leider auch das Problem dass mein TDI beim Warmstart nicht gut anspringt.
      Wenn es kalt ist geht er sofort.
      Batterie ist sehr gut. Bei VW wurde die Kompression und die Glimmkerzen getestet, aber ok.
      Drosselklappe wurde gereinigt und Ansaugstuzen sauber gemacht.
      Aber hilft alles nichts. Sobald er warm ist bekommt er vermutlich ein schlechtes Gemischt.
      Wenn man den Temp Stecker abzieht geht das SG ja in ein Notlaufprogramm. Muss ich bei mir mal teten ob er dann besser anspringt.
      Aber das Problem ist bei TDIs bekannt.

      Dass es der Anlasser ist der zu schwach sein soll kann ich mir nicht vorstellen, da das Auto im kalten Zustand super anspringt