Erfahrungen mit Spoilerstoßstange R-RX von Rieger

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Erfahrungen mit Spoilerstoßstange R-RX von Rieger

      Hallo zusammen

      möchte mir demnächst für meinen GOLF IV eine neue Spoilerstoßstange zulegen. Ich habe dabei an die R-RX von Rieger
      gedacht. Hat die jemand von euch schon verbaut? Wenn ja würde ich gerne wissen ob es bei dem Anbau bzw. später Probleme gab.
      Könnte mir vielleicht auch jemand sagen wieviel es ungefährt kostet die lackieren und anbauen (inkl. Motorhaubenverlängerung und Spoilerschwert) zulassen.
      Und kann man die Version mit Nebelscheinwerfern im Spoiler auch beim TDI verwenden, da der doch schon integrierte Nebelscheinwerfer hat?

      Wäre nett wenn ihr ein paar Antworten für mich hättet
      Grüsse

      André

    • also so super passgenau ist rieger nicht, habe selberdie gt rs 4, spaltmaß an den kotflügeln ist nicht wirklich zufriedenstellend, muss geschnitten und gespachtelt werden. anpassen ist bei den abs schürzen relativ aufwendig, lässt sich nicht so schön bearbeiten wie gfk.

      denke mir mal, dass die r-rx net viel anders ist, hab in ahaus schon nen vierer gesehen, bei dem die alles andere als gut passte


      Golf V GTI Editon 30 / Passat 2.0 Edition One / Corsa D OPC
    • Danke für die Auskunft

      Welcher Hersteller hat denn eine bessere Passgenauigkeit den du vielleicht empfehlen könntest (ausser Votex)? Ansonsten soll ABS doch besser sein, also ich meine falls man mal wo drüber schrappt oder so.

    • also, habe auch die r-rx und würde sie mir nie wieder kaufen, habe nur ärger damit! erstens der spaltmaß zu den kotflügeln ist mehr als schlecht. dann nach nen halben jahr haben sich die halterungen für die radkästen gelöst. Rieger übernimmt dafür keine garantie, haben mir nen kleber zugeschickt, mehr nicht!!! haben die halterungen dann laminiert, jetzt passt es auch enigermaßen mit den spaltmaß zum kotflügel! das loch für den abschlepphagen passt auch nicht, also kann man zur not auch nicht abgeschleppt werden. also ich würde dir vom kauf dieser stoßstange abraten, zumal sie auch schon zu viele haben...

    • Gut das zuwissen weil die schon bei mir in der ängeren Wahl war vorallem da Rieger die Sachen ja aus ABS fertigt. Was hälst du denn von den Frontspoilern von Dietrich concept oder kennst du hier jemanden aus dem Forum der damit Erfahrungen hat?

    • passt gar nicht, steht überall über und die befestigungsstege im radhaus brechen gleich ab, weil nicht richtig verklebt.

      aber is halt aus abs, das entschädigt nen bissel

      @fet19 das loch ist nicht für den originalen abschlepphaken, ließ mal das gutachten ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Planett ()