billigsub gegen "was gutes"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • billigsub gegen "was gutes"

      wollte mal kurz berichten. hab mir für meinen urlaub nen billigheimer sub gekauft (den sie mir dann ruhig klauen können, die mafiosi :D ), nen BOA 300AW (oder so ähnlich), hat mich ganze 35 euro (neu!) auf ebay gekostet.
      verkäufer war boomtownshopde, der hatte rund 100 davon im angebot, nur falls da jetzt einer auf ideen kommen sollte, sind noch 25 im angebot.
      KLICK


      den hab ich jetzt drin und ein probehören gegen meinen JL 12W3v2 gemacht. und was muss ich sagen? der BOA kann voll gegen den JL anstinken. nix von wegen schlabberige bässe oder weniger kraftvoll oder so. der bringt die karre auch richtig zum schütteln.
      hut ab! um mal ganz ehrlich zu sein: nen RICHTIG KRASSEN unterschied hab ich jetzt nicht wirklich ausmachen können.....warum hab ich dann überhaupt 250,- für den JL bezahlt ??? ?(?(

      der BOA macht sogar noch nen wertigeren eindruck in meinen augen.
      gut, der magnet ist bischen kleiner, nur eine spule (ist das überhaupt ein nachteil???) aber dafür hat er richtige terminals und nicht so scheissteile wie der JL. auch der korb macht nen verdammt guten eindruck und die optik stimmt auch.
      ich mach morgen nochmal bilder, dann könnt ihr sehen, dass der BOA etwas wertiger daherkommt als der JL.
      noch fragen?

    • RE: billigsub gegen "was gutes"

      Original von Ronny
      evtl. gefällt dem boa das gehäuse einfach besser als dem jl seins ?(

      Gruß
      Ronny


      Das glaube ich weniger. Das Gehäuse ist vom Fortissimo und der berbaut fast nur JL.
    • hmmm....jetzt bin ich aber sprachlos. Hat die Schrauberei aufn dem Treffen doch was gebracht bei Dir? Von JL zu Kicker und dann zu BOA ... ich lass mein JL trotzdem drin :P. Verkaufst Du jetzt Deinen?

    • och, weiss noch nicht so recht. warscheinlich mach ich den JL wieder rein
      und verklopp den boa wieder....obwohl....der sieht auch noch besser aus mit seiner silbernen membran....hmmmm
      der kicker war auch gut, aber nicht so, dass ich drauf umsteigen müsste. dem JL ebenbürtig würd ich sagen. hatte den kicker zwar ausm voodoo seinem auto als irgendwie knackiger in erinnerung als er dann letztendlich bei mir war,
      aber hat mich dann nicht sonderlich vom hocker gehauen.
      werden den JL nach dem urlaub auf jeden fall erstmal wieder reinhängen und nochmal hören. ist auf jeden fall aber mal eine interessante erkenntnis und könnte dem ein oder anderen nen haufen asche sparen.
      beim JL ist der korb auch leicht verdengelt (so viel noch zur dollen qualität und der wertigkeit von dem ding *grrrr*), daher ist mit dem wohl kein gescheiter preis mehr zu erzielen. das tut der ordentlich funktion zwar in keinster wiese einen abbruch, aber wer kauft was verdellertes schon gerne...

      im alten db-nauten forum hatte mal einer nen richtig billigen sub (BOA ist ja ne ordentliche marke, aber eher aus dem unteren preissegment), war so einer aus der richtung "schrottwood" oder "schwachmat" oder sowas, zum spl brummen angetestet. erkenntnis war auch, dass billige oder sogar als schrott
      verschrieene subs, in nem ordentlichen gehäuse verbaut, so manch erstauntes gesicht erzeugen können.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von maert ()

    • Hallo,

      ich denke das hängt auch mit an der Stufe, mit der du den Sub antreibst. Ist diese zu klein für den JL hört dieser sich auch nicht viel besser an.
      Oder du bist am Umsatz von den BOA 300AW beteiligt und hast nur ein wenig Werbung gemacht.
      Wo du doch nach Ablauf der Auktion den JL doch wieder einbaust.
      Doch ich möchte hier keinen verdacht in die Welt setzen, nur komisch ist es oder?

      Gruß Lars

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von nilafan ()

    • warum soll es nicht möglich sein, das ein billiger woofer ähnlich eines teuren woofers ist ?(

      Der Jan hatte mal irgendwas geschrieben, was in etwa so lautete "Teures muss nicht immer gut sein"

      evtl. hört der maert auch schlecht - er ist ja immerhin schon alt :rolleyes:;)

      Gruß
      Ronny

    • Hallo,

      weil wir (11 Vereinsmitglieder und ich) die beiden Woofer im vergleich gehört haben.
      Das ganze spielte an einer Audiosystem TWISTER F2-280.

      Wen der BOA Woofer besser wäre würde er auch mehr kosten.
      Denkst du die schenken Dir etwas?
      Es ist doch wahrscheinlicher das Du etwas minderwertiges zu einem teuren Preis bekommt.
      Ich meine aber hiermit nicht den JL Woofer.

      Gruß Lars

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nilafan ()

    • Habe da mal nee Frage, ich bekomme die Tage diese GFK Kiste 64Liter Volumen und ca 7mm Wandstärke, möchte mir da ein Sub reinsetzen, nur was für einen?
      Habe(jetzt nicht lachen) zur Zeit nur eine Blaupunkt Entstufe zur verfügung 300Watt!
      Also, was für einen soll ich reinsetzen????