Was ist bei mir verbaut? Fahrwerk oder Federn?

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Was ist bei mir verbaut? Fahrwerk oder Federn?

      Hey,
      habe mir 2014 im Oktober meinen 5er United 1.4 TSI BJ 08 gekauft.
      Jetzt überlege ich meinen Golf tiefer legen zu lassen. Für mich stellt sich nur folgende Frage.
      Wie finde ich am Besten heraus was bei mir momentan verbaut ist (Serie oder nachgerüstetes Fahrwerk)?
      Denn der Vorbesitzer hatte "Sportfahrwerk" in den Kaufvertrag geschrieben... Ansonsten gab es keine Details dazu.

    • Man könnte auf die spontane Idee kommen und einfach mal in seinen Fahrzeugschein zu schauen. Wenn dort nichts eingetragen ist, können maximal Federn mit ABE drin sein. Dann gabs von VW im GT Sport bereits ein Sportfahrwerk. Man könnte aber auch einfach mal nachschauen in dem man nen Vorderreifen runter baut oder auch wahlweise einfach mal komplett einschlägt und dann rein schaut ins Radhaus. Wenn auf dem Stoßdämpfer ne VW Teilenummer auf nem Zettel drauf steht, kann man davon ausgehen, dass es kein Gewinde ist. Wenn nun noch schwarze Federn mit 3 oder 4 farbigen Strichen zu finden ist, ist es einfach das Serien Sportfahrwerk mit 15mm Tieferlegung im Vergleich zum Standard Golf

    • Matze90 hat es doch genau beschrieben 8| Wie gesagt steht alles auf dem FAHRWERK selbst. Am Stoßdämpfer und/oder den Federn.

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS