Ich habs geschafft! Alles im Arsch! Hilfe!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ich habs geschafft! Alles im Arsch! Hilfe!

      War grade einkaufen: Koaxsystem von Axton, Adapterringe für den 2 Türer für hinten und wollte mein komisches Koaxsystem hinten gegen das Axton tauschen.
      Gesagt getan: Altes raus, Ringe drauf, Axton rein, angeschlossen, Pappe wieder drauf.
      Plötzlich: Alles kaputt!

      Die Endstufe hat Störgeräusche ohne Ende (selbst ohne Chinch-Kabel). Wenn ich Chinch-Kabel einstecke (Front + Rear) hört sich das ungefähr so an wie man sich außerirdische im Funk vorstellt. Abgesehen davon kann ich am MFD die noch darüber laufenden Original-Frontlautsprecher nicht mehr laut drehen. Man hört also so grade eben was, aber es wird und wird nicht lauter - Egal wie lang ich am Rad dreh. Das ganze macht es sowohl mit als auch ohne Verbindung zur Endstufe. Sicherungen hab ich alle geprüft: OK. Hab auch nirgendwo 'nen Kabel kaputt gemacht oder sowas. Hab sogar schon versucht die Kabel vom Axton-System komplett von der Endstufe abzumachen: Selber Mist!

      Ich weiss nicht mehr weiter!
      Was ist das? Erstmal möchte ich das MFD wieder laut kriegen. - Wenn das andere Problem dann noch nicht mit gelöst ist die Endstufe wieder wie vorher ohne Störgeräusche anständig mit dem Axton-System und dem Sub zum laufen. Also postet was das Zeug hält! ;)

    • Hab grade nochmal alle Kabel neu verlegt und bin jetzt echt am Ende:

      Das MFD geht nach wie vor mit oder ohne Endstufe nicht lauter. Ab und zu entschliesst es sich mal für 10-20 Sekunden doch wieder laut zu werden. Urplötzlich ist die Musik dann laut und alles kratzt wie Hölle. Hab erst gedacht es ist ein Wackelkontakt irgendwo, aber das passiert ohne dass man das Auto berührt. Störgeräusche auf den Chinch-Kabeln hab ich auch wieder laute.
      Woran kann das liegen, dass das MFD ab einer bestimmten (sehr leisen) Stufe einfach nicht mehr lauter geht? Wie schon erwähnt halt egal ob mit oder ohne Endstufe. Betroffen ist wenn dann alles (also sowohl die Chinch-Leitungen zur Endstufe als auch das normale System vorne).

    • Bei mir war da der Vorverstärker vom Radio hinne. Vielleicht leihst du dir mal ein Radio von nem Kumpel und versuchst es damit. Allerdings war bei mir nur ein hohes Piepsen als Nebengeräusch (Musik konnte man also auch hören) zu hören, wenn ich den Motor gestartet habe. Nachdem der Vorverstärker repariert wurde, lief alles ganz normal.

    • Vielleicht sollte ich mir schonmal nen kaputtes MFD für Ersatzteile ersteigern.. :)
      Wenn der Vorverstärker im Arsch ist kann davon aber doch die Chinch-Leitung nicht betroffen sein, oder?
      Die ist ja Vor-Vorverstärker.. :)