TN + Preis obere Türdichtung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • TN + Preis obere Türdichtung

      Hallo,

      an die Teilegötter folgende Frage:

      wie ist die TN und der Preis der oberen Türdichtung, siehe Foto
      (Das Teil mit den wenigen roten Pfeilen) :D



      Das ist das Kombiteil mit Gummi und so einer Art Schaumstoff dran.


      /OT on
      Mein Golf ist jetzt 5 Jahre alt. Hat jemand das auch, das aus obiger Dichtung richtige Fetzen rausbrechen (grüne Ellipsen) und das Auto dann undicht ist ?
      /OT Off


      Danke schonmal,


      Patric

    • @Rondras:

      a) Forensuche habe ich benutzt, bin ja kein N00b. Nur dass man hier noch net viele Posts hat, heißt noch lange net dass man sich mit Foren nicht auskennt. Ich bin sehr wahrscheinlich in mehr Foren Mitglied und auch länger aktiv als Du glauben würdest...

      b) den Thread habe ich sehr wohl gefunden und ich kenne Ihn auch

      c) in dem Thread gehen die Bilder nicht

      d) habe ich einen 2-Türer



      Gruß,

      Patric

    • ja, in meinem 4er variant ist dieser schweinegummi in den letzten 3 jahren schon 2mal kaputtgegangen.
      im winter sammelt sich wasser im oberen falz, gefriert, damit auch die türen, die man nur schwer oder gar nicht öffnen kann. habe dann alles probiert (scheibenwaschzusatz, eisspray, etc.) dann aus lauter wut die türen aufgerissen. ergebnis: zentimerlange löcher in der gummidichtung. die herausgerissenen teile klebten an der tür.
      das erste mal hat mir die werkstatt die dichtungen aus kulanz (und weil es offensichtlich ein konstruktionsfehler ist) kostenlos ausgetauscht, beim 2ten mal mußte ich je 59 € blechen. teuerer spaß!

      na dann, bis zum nächsten winter.

    • @stoppy:

      Danke für Deinen Beitrag. Exakt das gleiche Problem habe ich im Winter auch immer. Das das ein Kontruktionsfehler ist, wie so vieles am G4, habe ich mir fast schon gedacht...

      Aus Deinem und dem Beitrag von Rondras leite ich mir mal einen ca. Preis von 60 € ab. Das hilft mir schon mal sehr weiter.


      Dann werde ich morgen mal zum unfreundlichen Halsabschneider meines geringsten Misstrauens fahren... :D


      Gruß,

      Patric

    • Also die Dachleiste mit dem Schaumstoff kostet für einen 2-Türer nich ganz 40€, ansonsten knapp 60€. Aber vielleicht solltet ihr dann gleich noch die Schutzfolien mit dazukaufen. Angeblich sollen die ja das festfrieren verhindern.....

    • @Patric1972 :
      so war das nicht gemeint, außerdem ist es doch wurscht, ob die bilder gehen oder nicht !

      festfrieren ?
      da gibts so zeug zum einschmieren, das ist überhaupt kein thema.
      bei mir hängt sich nix fest.

      59 euronen kostet eine dichtung.
      habe 2 dichtungen und 2 dieser metallteile gebraucht abzugeben.
      keine beschädigungen fürn 4 türer:
      EUR 35,00 alles zusammen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von huibuu ()

    • #Michael

      was "Schutzfolien"?
      davon hab' noch nie was gehört. der schweinemensch in der schweinewerkstatt faselte was von - kauf' dir glyzerinhaltige pflegemittel die das gefrieren verhindern oder hirschtalg oder sowas.

      was ist nun am besten?
      der gummi hat ja eine velourartige oberfläche. das mit talg beschmieren?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Stoppy ()

    • OKIDOKI Leute,

      danke für die vielen Antworten.

      Nach den Schutzfolien werde ich auch mal fragen.


      Einschmieren tue ich meine Dichtungen zwei Mal im Jahr, ging immer problemlos - bis auf den Schaumstoffschrott.

      @Rondras: Alles klar, aber wenn man das sooft hört, flippt man irgendwann mal aus...

    • ...Beileid, hab auch noch ne kaputte Türdichtung dran...Hab mir so Einschmierzeugs gekauft, hatte den Stift dann in der Fahrertür liegen und das Zeugs läuft aus und genau da hatte ich auch noch meinen Fahrkostenantrag , natürlich versaut sah das Schreiben da aus...alles Ärger nur wegen den Türdichtungen und die Folgen , Ärger hatte ich dann auf der Arbeitsagentur weil der Vermittler rummotzte warum ich nen neuen Antrag bräuchte und ich ihn das versucht habe das zu erklären ,aber die da kapieren eh nüx, ok das nur am Rande erwähnt...