Rückleuchten auf Vollkreis-Bremsleuchte und Skyline-Look umbauen

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Rückleuchten auf Vollkreis-Bremsleuchte und Skyline-Look umbauen

      Seid gegrüßt, liebe Forummenschen! ^^
      Ich hätte da mal ein paar grundliegende Fragen zu dem bereits in der Überschrift genanntem Thema!
      Die Suchfunktion habe ich schon benutzt, bin zwar fündig geworden, was ich finden konnte hat mir aber leider nicht geholfen, da was das Thema angeht ja anscheinend ausschließlich auf die anscheinend ausführliche Anleitung von Team-Dezent verwiesen wird und die Seite ja leider nicht mehr existiert! :thumbdown:

      Vorweg mal gesagt, ich fahre einen Golf 5 R32 Modelljahr 07 (spielt soweit ich das gelesen hab ja eine Rolle wegen Fehrlermeldungen und Codierungen).

      Jetzt zu den Fragen!

      1. Wenn ich den Umbau auf Vollkreis-Bremslicht an meinem Fahrzeug vornehmen will, muss ich dann umlöten? Im Steuergerät umcodieren? Oder beides?

      2. Wie genau funktioniert der Umbau auf den "Skyline-Look", dass die inneren Kreise der Rückleuchten bei eingeschaltetem Standlicht mitleuchten? Da ja in den Inneren Leuchten keine Leuchtmittel für die Kreise verbaut sind, müsste man wohl erstmal Leuchtmittel in die Kreise bauen um dann wohl wieder mit codierungs- und lötarbeiten weiter zu machen!? Seh ich das richtig so?

      3. Gibt es außer bei Team-Dezent noch irgendwo eine Anleitung wo man sehen kann was genau man da zusammenlöten muss, was da genau codiert werden muss, etc. oder hat da jemand der das bereits gemacht hat eine Ahnung und würde da mal näher drauf eingehen?


      Das sind die 3 Fragen die ich habe! ^^
      Danke schonmal im Voraus recht herzlich an die, die mir da weiterhelfen können! :)

      Schöne Grüße von Draaagiiii, haunserein! ;)



    • Danke für den Link! Darauf bin ich allerdings auch schon selbst gestoßen! ^^
      Wollte das aber eigtl. Wenn überhaupt selbst machen... ich werd den aus der Anzeige mal anschreiben! :D Vllt. Lassen sich ihm ja ein paar Infos entlocken und er fühlt sich seiner Geschäfts-Idee nicht beraubt! ^^
      Da ich da aber nicht allzuviel Hoffnung habe wäre es schön, wenn sich hier noch der ein oder andere findet der was dazu sagen kann! :)

      Schöne Grüße von Draaagiiii, haunserein! ;)



    • Hallo Draaagiiii,

      lass es dir von einem gesagt sein, der schon alles durchprobiert hat.
      Die 125€ sind gut investiert. Der Typ macht das (im Gegensatz zu dir) nicht zum ersten mal und weiß wie man die Leuchten auf und wieder zu bekommt.
      Ich habe meine normalo Rülis auch mehrfach bearbeitet gehabt und versucht, den inneren Kreis vernünftig zum Leuchten zu bringen. Leider kam dabei nie ein vernünftiges Ergebnis dabei raus und hat mich trotzdem viele viele Stunden Arbeit gekostet.

      Später habe ich mir dann die Valeos gekauft. Auch dort wollte ich den Skyline look, wusste aber, dass man das selber kaum hinbekommt. Dann hab ich ein Ebay angebotz gesehen. 100€ incl Material. 3 Tage später war der Termin. Ich bin nun super happy, die Rülis sehen top aus und sie sind dicht! Die Elektrik habe ich selber gemacht. (KZB Beleuchtung angezapft und in die Heckklappe gelegt).

      Auch wenn man vieles selber machen möchte, so rate ich dir von den Rülis ab, lass es machen.

      Zum Thema Vollkreisbremslicht: Wenn dein Stg die Codiermöglichkeit hat, brauchst du nicht löten. Wenn die Codiermöglichkeit nicht da ist, musst du löten.

      VG.
      Jan

      Irgendwann mal Golf 2
      Irgendwann mal danach: Golf 2
      2012 - 2016 Golf 5 Comfort Line 2.0 FSI 150 PS DSG
      2016 - heute Golf 7 GTD Variant

    • Matze90 schrieb:


      team-dezent.at/anleitungen/g5_us_bremslicht.pdf

      Team-dezent-Website gibt es sehr wohl noch. Nur haben die mal irgendwann das Forum etwas umsortiert, deshalb funktionieren die ganzen alten Links nicht mehr
      Aha... gut zu wissen! Vielen Dank für den Link! :)
      Ist ja anscheinend nur eine Kleinigkeit das umlöten so wie ich das sehen konnte!

      js4711 schrieb:


      Hallo Draaagiiii,

      lass es dir von einem gesagt sein, der schon alles durchprobiert hat.
      Die 125€ sind gut investiert. Der Typ macht das (im Gegensatz zu dir) nicht zum ersten mal und weiß wie man die Leuchten auf und wieder zu bekommt.
      Ich habe meine normalo Rülis auch mehrfach bearbeitet gehabt und versucht, den inneren Kreis vernünftig zum Leuchten zu bringen. Leider kam dabei nie ein vernünftiges Ergebnis dabei raus und hat mich trotzdem viele viele Stunden Arbeit gekostet.

      Später habe ich mir dann die Valeos gekauft. Auch dort wollte ich den Skyline look, wusste aber, dass man das selber kaum hinbekommt. Dann hab ich ein Ebay angebotz gesehen. 100€ incl Material. 3 Tage später war der Termin. Ich bin nun super happy, die Rülis sehen top aus und sie sind dicht! Die Elektrik habe ich selber gemacht. (KZB Beleuchtung angezapft und in die Heckklappe gelegt).

      Auch wenn man vieles selber machen möchte, so rate ich dir von den Rülis ab, lass es machen.

      Zum Thema Vollkreisbremslicht: Wenn dein Stg die Codiermöglichkeit hat, brauchst du nicht löten. Wenn die Codiermöglichkeit nicht da ist, musst du löten.

      VG.
      Jan
      Hmmm... hätte nicht gedacht, dass das so viel Arbeit ist und da das Gehäuse geöffnet werden muss etc... dann wäre es wohl doch besser das wenn überhaupt jemanden machen zu lassen der was davon versteht! ^^

      Zum Thema Vollkreis-Bremslicht... woher weiß ich denn ob mein Steuergerät die Codiermöglichkeit hat? ?(
      Hab bei Team-Dezent auch was davon gelesen, dass es anscheinend mit der Byte vom Steuergerät zutun hat ob man löten muss oder nicht... da heißt es angeblich, dass bei einem Steuergerät mit 21 Byte gelötet werden muss und die Fehlermeldung rauscodiert werden muss und bei einem 23 und 30 Byte Steuergerät es funktionieren würde, das Bremslicht nur zu codieren ohne löten und Fehlermeldung!
      Aber woher weiß ich jetzt welches Steuergerät ich hab?

      Schöne Grüße von Draaagiiii, haunserein! ;)



    • Draaagiiii schrieb:

      Aber woher weiß ich jetzt welches Steuergerät ich hab?
      Das lässt sich nur mit VCDS herausfinden. Such dir einen kompetenten User mit VCDS in deiner nähe, der sagt dir, ob und was Kodierbar ist.
      Alternativ legst du deinen kopf in den Fahrerseite Fussraum und schraubst die Abdeckung über den Padalen ab. Da siehst du das Zentralelektrikmodul / Bordnetzsteuergerät.
      Sieht so aus:


      Über dem Strichcode steht, welches Modul das ist. (der gelbe Pfeil hat nix zu sagen)

      Gruß.
      Jan

      Irgendwann mal Golf 2
      Irgendwann mal danach: Golf 2
      2012 - 2016 Golf 5 Comfort Line 2.0 FSI 150 PS DSG
      2016 - heute Golf 7 GTD Variant