GTD Notlauf, Raildruckregelung

    • Golf 6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • GTD Notlauf, Raildruckregelung

      guten abend,

      ich hab nen kleines problem mit meinem GTD.

      meine freundin war vorhin einkaufen und meinte nachdem sie wieder gekommen ist der motor höre sich komisch an und eine lampe blinkt 8| .
      habe natürlich sofort nachgeschaut und leider war es auch so.
      ich musste fest stellen, dass der motor zum einen deutlich nagelt und zum anderen kommt rechts vom motor ein deutlich hörbares brummen/surren/summen.
      da ich vcds habe natürlich sofort ran gehangen und ausgelesen:
      den genauen fehlerlaut habe ich dummerweise nicht kopiert weil der akku leer war aber es war in etwa:
      Raildruckregelung / Raildruck im System zu gering - sporadisch.

      das bauteil aus dem das geräsch kommt hängt direkt vor der hochdruckpumpe. was ich auf die schnelle auch sehen konnte ist, dass kühlmittelschläuche dran sind und eine elektrischer stecker.
      ich vermute mal es ist eine art pumpe/ kühlung für den kraftstoff. was mir auch aufgefallen ist, dass mein kühlmittelausgleichsbehälter der deckel offen war und nur lose drauf lag. warum das so war kann ich mir nicht erklären, meine freundin sagt sie habe da nichts dran gemacht, aber ich als mechaniker war das sicherlich auch nicht.

      jetzt meine vermutung: das teil ist überhitzt aufgrund des offenen kühlmittelkreislaufs. dadurch kann es seine volle leistung nicht mehr bringen und die hochdruckpumpe bekommt nicht mehr ausreichend kraftstoff.

      im prinzip möchte ich von euch eine bestätigung für meine vermutung und wissen was für ein bauteil das genau ist? ich hoffe ihr könnt mir da helfen.
      mein plan war das ich samstag in den urlaub fahr, da kommen etwa 1500 km auf mich zu bis dahin solle das erledigt sein.

      ich bedanke mich schonmal im vorraus.

    • Wenn deine Vermutung stimmt, müsste das ja theoretisch, wenn sich alles wieder abgekühlt hat, weg sein, oder? Aber wenn das Bauteil schon bei einer einkaufsfahrt überhitzt, obwohl ein gtd ja auch was ab können muss, dann muss da ja ein defekt vorliegen.

      Gesendet von meinem S520 mit Tapatalk

      Brutale 75PS (!!!) unter der Haube, leg dich bloß nicht mit mir an :P
      Du verlierst es doch eh :thumbsup: