Panoramadach Variant - Stellungen

    • Golf 6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Panoramadach Variant - Stellungen

      Bei dem schönen Wetter freue ich mich besonders am Panoramadach. Allerdings bin ich etwas verwundert, dass scheinbar keine Möglichkeit besteht, dass Panoramadach beim Variant über den Drehschalter an der Deckenkonsole auszustellen. Also nicht auszuschalten sondern in eine Stellung zu fahren, bei der die vordere Kante noch bündig mit dem Dach bleibt und nur das hintere Ende vom beweglichen Teil in die Luft zeigt, also hinten ein breiter und an den Seiten ein keilförmiger Spalt entsteht. Bereits die erste Position des Drehschalters lässt das Dach ca. zehn Zentimeter nach hinten fahren, sodass der Windabweiser voll ausfährt.

      Einzig über die Funktion Komfortöffnen der FFB kann ich die gewünschte schräge Position erreichen (als maximale Öffnungsstellung). Trotz Studium der Betriebsanleitung bin ich nicht schlauer geworden. Daher frage ich mich, ob der Schalter einen Defekt hat oder ob diese von mir gewünschte schräge Position für den Fahrbetrieb nicht vorgesehen ist. Wie ist das bei Euren Varis?

      Gibt es eventuell eine Möglichkeit, die schräge Stellung per VCDS als "erste Haltestelle" des Drehreglers zu codieren?

      Bitte jetzt keine Diskussion über den Sinn einer solchen Schiebedachstellung lostreten, wenn jedes billige Nachrüst-Sonnen-Klappdach das kann will ich das auch können. :P

    • Moin. Es gibt diese Stellung .
      Der Drehschalter ist zum hinteren Teil des Autos etwas anders geformt. Da kann man wunderbar zb der Daumen ansetzen und um zu drücken ( Taster ) oder kurz nach unten zu ziehen . Dann erreichst du die Kipp Stellung. Ich hoffe ich konnte es so rüber bringen das du es verstanden hast ^^
      Gruß Alex

    • das wusste ich auch noch nicht, die selbe frage hatte ich mir auch schon gestellt :)

      Habe dazu gleich mal noch ne andere frage: kann ich das ausstellen, dass das Panoramadach öffnet, wenn ich mit dem Schlüssel alle 4 Fenster runterlasse? Ich sehe es schon kommen, ich vergesse es mal zu schließen, wenn ich anhalte und nur alle 4 Fenster hochmache, und es gibt einen schönen Gewitterguss :S

      oder geht das eh von alleine zu nach ner gewissen Zeit?

      Treffen 2015:
      Season Open Japancars 2015 GroßpösnaXS Car Night 2015 LausitzringReisbrennen 2015 Lausitzring

      Mein VI Vari:http://www.golfv.de/205582-jersey´s-schwarzer-160-ps-variant.html
    • Kann man evtl mit vcds einstellen. Ne andere Sache wäre noch Regenschließen zu aktivieren. Der regensensor erkennt halt wenn es regnet und schließt alle Fenster . Ob er das panodach auch zu macht kann ich nicht sagen. Habe es bei mir aktiviert aber noch nicht ausprobiert .

    • Bin ich aber froh, dass ich nicht der einzige bin, der diesen multifunktionalen Schalter nicht autodidaktisch verstanden hat...

      Denke schon, dass man das Panoramadach aus dem Komfortöffnen ausschließen kann. Musst mal einen VCDS User in Deiner Umgebung kontaktieren.

      Habe aber auch noch eine weitere Frage: ist es möglich, die Jalousie am Panoramadach ganz auf- oder zufahren zu lassen ohne den Taster die gesamte Zeit gedrückt zu halten?

    • regenschlließen hatte ich bei meinem 5er vari auch codiert, funktionierte wunderbar. einzige der rls war etwas schwieriger zu codieren. aufstellen konnte man das dach wenn man den drehschlater bei der nase nach oben drückt. war recht schön so das pano als es noch richtig funktionierte bei mir. habe bei meinem auch das rollo aus der komfortschließung genommen da es dann immer wenn man per schlüssel öffnete oder zumachte mitfuhr.

    • Sauschell.. Ja das mit dem rollo nervt mich auch. Aber gut zu wissen das man das auch raus codieren kann.
      Und ralfer.. Du musst die Tasten für das Rollo auch nur einmal drücken und dann sollte es bis Anschlag auf oder zu fahren. So ist es zumindest bei mir .

    • Ralfer schrieb:

      Das Ausstellen klappt super, Danke für die Erklärung.

      Die Tasten für die Jalousie muss ich aber festhalten sonst bleibt sie sofort stehen. Nervt etwas.
      Nach einem Jahr kommt ein Antwort :S . Du brauchst die Tasten nicht festhalten. Einfach kurz draufdrücken, dann kommt Jalousie automatisch ganz nach vorne oder ganz nach hinten.

      Ich habe noch eine Frage zu Panoramadach. Kann man die Fernbedienung so kodieren, dass beim Schließen der Türe alle Fenster und Panoramadach automatisch schließen? Also, nicht die Tasten an der Fernbedienung drücken und halten, sondern einmal drücken und geht alles zu?