1.9 TDI 105PS 6 Gang - Bei 180 km/h Schluss!

    • Golf 5 Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 1.9 TDI 105PS 6 Gang - Bei 180 km/h Schluss!

      Hallo zusammen!

      Zum Auto: Golf 5 1.9tdi, BJ 05/05, 176tkm runter, 105ps, 6 Gang.

      Problem: Höchstgeschwindigkeit liegt mit Mühe und Not bei 180 km/h.

      Der Wagen läuft abgesehen davon ruhig und macht keine Probleme. Als der Zylinderkopf auf Garantie durch den Händler gewechselt wurde und die Werkstatt ein paar Fehler eingebaut hat, hat man beim beheben der Fehler und bei Probefahrten festgestellt, dass der Wagen nicht über 180 kommt. Jetzt versucht man mir weiß zu machen, dass es normal ist. Der Wagen war auch bei einem VW Experten. Man hat von A-Z alle möglichen Teile gereinigt und probehalber von einem anderen Golf 5 (identischer Motor (fährt angeblich auch nur 180)) eingebaut. LMM, AGR usw. Der Fehlerspeicher ist leer und die Werte liegen alle im Normalbereich.

      Habe jetzt was vom VTG Gestänge gelesen und das auch das die gleichen Symphtome hat.

      Kann mir da jemand weiterhelfen? :|

    • Laut Angaben von VW ist die V-Max bei 187 km/h. Im Alter verliert er ja auch bisschen an Leistung. Und je nachdem welche Rad Reifen Kombi gefahren wird, würde ich jetzt einfach mal behaupten, dass es normal ist.

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS

    • Bin nach Infos gegangen die ich teilweise hier im Forum und auf anderen Seiten gefunden habe. Die kommen alle, auch bei der gleichen Laufleistung, Alter, auf gut 200.

      Reifen sind 205/55R16 drauf. Also Standard.

      Egal wo ich im Internet geschaut habe, stand das er auf gut 200 kommen müsste. Tachoabweichung muss natürlich auch bedacht werden. Wenn die Abweichung bei der Geschwindigkeit bei 7 km/h liegen würde, wäre ich bei 173. Das ist 14 km/h unter der Werksangabe. Und das ist meiner Meinung nach ganz schön viel.

      PLUS der Zylinderkopf ist neu. Das heißt die Kompression usw müsste wie bei einem komplett neuen sein

    • Mein Schatz ( auch 1,9 tdi 105 ps 5 türer 6 gang ) hat mitlerweile sogar 215tkm gelaufen.

      Auch mit der selben Rad Reifen kombi bin ich bergab sogar auf 210 laut tacho gekommen, mit verbauter anlage, dämmung, freundin und koffern im auto.

    • Wenn man den Angaben bei Wiki glauben kann, gibt es auch TDI Motoren die 178 km/h schaffen. Was da dran in, keine Ahnung.
      Ist denn der Auspuff dicht? Und der DPF frei?

      Edit: Bergab, mit Rückenwind, eingeklapten Spiegeln und Heimweh schafft mein kleiner FSI auch über 200 km/h. Auf gerader Strecke und mit den 225ern schafft er die 192 km/h die eingetragenen sind auch grad so.

      gesendet von meinem Sony Xperia Z1

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS

    • Wie kommst du auf solche Abweichungen? Bei mir sind es laut GPS 5-7 km/h bei 190 km/h. Bei 100 km/h sind es ca 3 km/h.

      gesendet von meinem Sony Xperia Z1

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS

    • Ach so. Abweichungen gibt es ja immer. Egal bei welchem Auto. Vielleicht bringt er einfach nicht mehr die Leistung. Wieso weshalb, keine Ahnung. Wenn kein Fehler hinterlegt ist und er sonst rund läuft.
      Einer ist mit dem gleichen Motor wie ich ihn habe auch über 220 km/h gefahren. Das habe ich nicht einmal unter perfekten Bedingungen geschafft.

      gesendet von meinem Sony Xperia Z1

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS

    • Zu beachten ist natürlich auch die Streuung der Werksangaben was die Leistung angeht, die darf ja bis zu einigen Prozenten nach oben aber halt auch nach unten abweichen.

      Bei Wie viel tkm wurde die Reperatur bei dir durchgeführt? War dein Auto vorher schonmal deutlich schneller?

    • Passat - 1.9 TDI - 105 PS - Bj. 2008 - 210.000 km - 5-Gang hier :)

      Unser großes Schiff zieht ebenfalls bis 200. Da is zwar Schluss, aber bis dahin geht es einigermaßen zügig. Von Leistungsverlust kann absolut ausgegangen werden, weil der Passat fast geschoben wird (Verbrauch: 4,5l/100km)! Dennoch packt er die 200, wenn ich selten mal am Steuer sitze.

      Öl-Vergleichstabellen:
      Benziner:
      0W-40 vs 5W-40 vs 5W-50: klick
      Diesel:
      0W-30 vs 5W-30 (VW 507.00): klick
      0W-40 vs 5W-40 (MB 229.51): klick
      Lektüre:
      Motorspülung & 2T-Öl im Tank: klick
    • Mein Golf wollte auch nicht wirklich über die 180kmh hinaus.
      1.9tdi mit 105ps MKB: BKC. Seit er gechipped wurde rennt er laut Tacho ca 215kmh. Fährt sich wie ein anderes Auto

    • Vielleicht passen durch den anderen Zylinderkopf die im Motorsteuergerät gespeicherten Korrekturwerte nicht mehr, da Umgebungsparameter (Zylinderkopf) geändert wurden und das Steuergerät noch auf alte Werte zurück greift?

      Evtl. kann jemand, der von Motorentechnik Ahnung hat mal was zu meiner Theorie sagen. Meine Info ist, dass die Korrekturwerte ein paar Hundert Kilometer brauchen, bis das Steuergerät seine Werte ändert. Das Stg. passt sich ja an Fahrverhalten, Umgebungsbedingungen etc. an.
      Ich meine damit das hier:
      ford-forum.de/showthread.php/3…410&viewfull=1#post264410