Golf V Variant spring nicht an - Kombiinstrument tot - Radio etc. funktioniert

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf V Variant spring nicht an - Kombiinstrument tot - Radio etc. funktioniert

      Hallo Zusammen,

      ich hab ein komisches Problem bei einem Golf V Variant 1.9 TDI.
      Erst vor kurzer Zeit ist es meiner Mutter passiert, dass der Motor plötzlich an der Ampel ausging und ca. 5 Minuten lang nicht mehr ansprang. Insgesamt ist das bisher dreimal passiert.
      Es macht sich so bemerkbar, dass wenn man den Zündschlüssel umdreht sich im KI gar nichts tut. D.h. der Motor bekommt nicht mal das Signal zum starten, es passiert also gar nichts. Der Radio die Klima und Standlicht etc. funktionieren aber in dieser Zeit völlig normal. Von dem her würde ich eine leere Batterie komplett ausschließen. Ich hab gestern alle Sicherungen geprüft, aber die waren alle noch in Ordnung.
      Was könnte ich denn noch testen, um den Fehler besser einzugrenzen?

      Irgendwie tippe ich auf einen Marderbiss oder vielleicht auf ein defektes Zündschloss?
      Einen Ersatzschlüssel habe ich bereits probiert, klappt genau so wenig.

      Gestern wollte ich mit VCDS einen möglichen Fehler auslesen, leider geht das ohne Strom am KI auch nicht.
      Das doofe ist, er macht jetzt seit gestern Nachmittag gar keinen Mucks mehr, also ich meine damit, dass er auch nach einer kurzen Wartezeit nicht wieder wie normal funktioniert, was ja früher nach ca. 5 Minuten wieder vorbei war.

      Habt Ihr vielleicht noch eine Idee was ich prüfen könnte?

      Vielen Dank und Gruß

    • ich habe bei meinem Variante schon mehrfach das Problem mit Kabelbrüchen im Motorraum unter anderem auch vom kurbelwellensensor deswegen wurde er sogar mal abgeschleppt vill guckste da mal nach

    • Hi,

      Weiß nicht ob es ein Visteon Tacho ist, wo sieht man das?
      Batterie hab ich abgeklemmt. Leider nichts geholfen. Wenn ich das Auto aufsperre und die Tür aufmache, geht das kleine Display mit Uhr usw. an und nach kurzer Zeit ist das auch komplett aus.

      Hab mal grob alle Kabel abgeleuchtet im Motorraum aber nix zu sehen von einem Bruch oder so.

      Gruß

    • Spätestens nach dem Ausbau siehste es.
      Steht drauf.

      Die sind eben dafür bekannt das sie ausfallen. Oder bei Unterspannung abschalten zum Scanschutz gegen Häcken von aussen usw.

    • Ok, dann muss ich das mal ausbauen.
      Unterspannung kann nicht sein, hab die Batterie mit gedrehtem
      Schlüssel gemessen, um die 13V. Ein Relais klackt beim umlassen auch. Aber es passiert eben nichts.

      Gruß

    • Dreht der Anlasser?
      Sicherungen usw haste alle geprüft?
      Massepunkte im Motorraum sind OK?
      Lenksäulensteuergerät selber ist auch OK?

    • Nein, der Anlasser macht keinen mucks.
      Massepunkte sind alle ok und beide Sicherungskästen hab ich überprüft.
      Wie kann ich das Steuergerät prüfen?
      Das komische ist, dass mit Vcds auch überhaupt kein Steuergerät erkannt wird.
      Da wird wohl auch kein Saft drauf sein.

      Gruss

    • Dann fehlt irgendwo Strom.
      Wahrscheinlich geht das Tacho deswegen nicht.
      Der Anlasser sollte normal sonst drehen.

      Die Schmelzsicherungen von VOR dem Sicherungskasten im Motorraum auch gemessen?
      Also die, wo die ganzen dicken Kabel dran gehen?

    • Hi Robin,

      das Auto war heute in der Werkstatt und es wurde irgendwie ein Relais getauscht.
      Der Mechaniker sagte was von Klemme 15. Auto läuft jetzt wieder.
      Hab nur nicht verstanden, warum das Relais der Benzinpumpe für so einen Ausfall schuld sein soll.

      Nja :)

      Danke nochmal und Gruß