Alex´s 6er Match

    • Golf 6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Alex´s 6er Match

      Hey Leute,

      ich bin Alex, 19 Jahre alt und habe mir vor ca 2 Jahren einen Golf 6 Match zugelegt.
      Ich verfolge nun schon sehr lange das treiben hier im Forum und habe nun mal den entschluss gefasst, meinen Golf vorzustellen.

      Ein paar Infos zu dem Wagen:
      Es handelt sich um einen Golf 6 Match Sondermodell.
      Er hat einen 1.2 TSI (86PS) Motor.
      Baujahr: 08/2012
      Ich glaube mehr gibt es zum Match garnicht zu sagen. Bilder von Innenraum werden folgen.

      Ein Bild von vor 2 Monaten:


      Die letzten Wochen habe ich mir gedacht dass ich mal wieder was "selber" machen möchte. Also erstmal einen Blick aufs Auto gelenkt :D.
      Also hab ich mir beim Werbetechniker Carwrapping Folie besorgt und nen schönen Streifen über die Karosse gezogen.
      Zudem hab ich noch ein wenig Folie am Kühlergrill angebracht.

      Bilder nach dem folieren:



      Hier noch ein Bild von hinten. Leider etwas Nass und verwackelt. Musste mit dem frisch geputzten Wagen durch den regen zum Training und war hinterher so kaputt, dass ich kaum noch die Kamera halten konnte :D.




      So nun habe ich ein Problem:
      Der Wagen hat lediglich 86 PS. Ich frage mich nun, ob es sich überhaupt lohnt, da noch weiter Geld in Optik zu stecken.
      Mein Traum wäre es, in den nächsten 1-2 Jahren einen Golf 6 GTI zu kaufen. Nur ob das so klappt steht noch offen.
      Was meint ihr? Lohnt es sich bei so einem kleinen Motor da noch mehr zu machen?

      Was nun erstmal ansteht, sind schwarze VW Embleme vorne und hinten.
      Diesen Montag wird das jedoch leider nix mehr^^. Ein Blitzer in ner 30er Zone meinte mir mein letztes Geld zu rauben :D (kennt man ja).

      Ich hoffe euch hat meine Fahrzeugvorstellung gefallen und hoffe auch, dass ich bald neue Bilder bringen kann.

      Mein Instagram Account:
      instagram.com/schagos_vw/

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Alex95 ()

    • Folierung scheint qualitativ gelungen zu sein. Eine Frage wieso hast die PDC vorne nicht mit foliert?

      Ob es sich lohnt oder nicht kann dir wohl niemand so recht beantworten... :(

      Es gibt im Forum zahlreiche Beispiele das sich Erstwagen, mit ebenso wenig Leistung, zu Szenegrößen entwickelt haben. Andererseits gibt es auch einige Beispiele bei denen der Entschluss gefasst wurde am Auto nix zu machen und auf das nächste zu sparen.
      Das jüngste Bespiel ist jemand (finde leider den Thread gerade nicht) den einen ebenso leistungsschwachen Golf besaß. Nach den ersten Änderungen wurde von ihm der Entschluss gefasst, dass es GTI her muss (6er GTI) mittlerweile hat er diesen :D

      Auf jeden Fall werden dir früher oder später die Xenon Scheinwerfer fehlen, wie so ziemlich fast jedem anderen der sie nicht hat/ hatte :D:whistling:
      Sollten irgendwann neue größere und vor allem schwerere Felgen folgen, werden diese den Golf zusätzlich bremsen (ja sowas ist spürbar, Kumpel hat auf seinem E46 318i M3 Felgen und da merkt man einen deutlichen Unterschied :D:thumbdown: )

      Grüße_OEM´er

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von OEM´er ()

    • Also ich würde an deiner Stelle jedenfal etwas dran machen, es müssen ja nicht die mega Umbauten sein, aber so ein paar kleine feine Details kommen immer gut. Z.b. könntest du dir mal die dunkleren Rücklichter vom Highline/GTI/GTD einbauen oder wenn du mehr investieren willst LED Rücklichter. Dann vlt noch ein paar 17 oder 18 Zoll felgen mit 225er Breite und eine dezente Tieferlegung :thumbup:

      Edit: die Nebelscheinwerferringe würde ich evtl. schwarz machen, die stören irgendwie das Bild :thumbdown:

      Tacho, Klimabedienteil und sonstige Beleuchtung in Wunschfarbe umgelötet - schickt mir eine PN
    • also ich würde nichts mehr an dem wagen machen, wenn du schon pläne für den nachfolger hast (außer vllt kleinigkeiten wie mit der folie) :)
      ich mache an meinem auch nix mehr, das geld spare ich lieber für den nachfolger, da kannst du dann noch genug ausgeben :D

      Liebe Grüße :thumbsup:

      Markus
    • schicke Basis :thumbsup: .
      Ich habe selbst den gleichen Motor wie du und habe den vor ca. 10000km Chippen lassen da die 19Zöller sehr viel Leistung geschluckt haben. Ich bin mittlerweile sehr zufrieden mit der Leistung und wenn es dir ca. 500€ Wert ist hast du auch noch länger Spaß an dem kleinen 1.2 tsi :).

      Wennst den Baum siehst, in den du rein fährst, hast untersteuern.

      Wennst ihn nur hörst, hast übersteuern. (Walter Röhrl) :)

    • OEM´er schrieb:

      Folierung scheint qualitativ gelungen zu sein. Eine Frage wieso hast die PDC vorne nicht mit foliert?


      Wollte den erst mit folieren. Wäre ja kein Problem. Ist ja toter Raum für den. Doch beim ausschneiden der Folie ist sie mir auf dem Sensor so ekelig eingerissen, dass ich sie entfernen musste. Werde villeicht die Tage nochmal was drüber packen, damit es eine Einheit ergibt. Folie von dem Rot hab ich noch in mengen da :D.

      2.0-TDI schrieb:


      Edit: die Nebelscheinwerferringe würde ich evtl. schwarz machen, die stören irgendwie das Bild :thumbdown:


      Das ist echt ne gute Idee :D. Würde dann auch zu den schwarzen Emblemen passen, die geplant sind.

      Ich werde erstmal die kleinen dinge an dem Wagen rauskitzeln. Mal sehen was dann kommt. Wollte schließlich im nächsten Jahr noch Studieren gehen :D

      Edit: hab da grad was feines gefunden, was villeicht richtig geil zu der Folierung aussieht:
      ebay.de/itm/VW-Golf-6-VI-Logo-…-hoch-glanz-/331630301192

      Was meint ihr?

      Mein Instagram Account:
      instagram.com/schagos_vw/

    • Na wenn du studieren willst, fällt der GTI eh flach, ich sprech da aus Erfahrung ;(

      Die rot schwarzen Embleme gibts auch für 20 € aus dem Ausland, hat n Kollege und ist bisher top zufrieden :thumbup:

      Tacho, Klimabedienteil und sonstige Beleuchtung in Wunschfarbe umgelötet - schickt mir eine PN
    • Das große Geld würd ich auch nicht in den Wagen stecken! Hab ich ähnlich gemacht nen 1.4TSI ne zeitlang gefahren und dann war die gleiche Entscheidung wie bei dir. Geld reinstecken oder GTI? -> Ist dann der GTI geworden. :)

      Dennoch würde ich eher weg von den kleinen Details gehen und eher in nen Satz Federn und Detroits investieren, falls das nötige Geld da ist ;)

    • Hey Leute,

      da bin ich wieder. Habe diese Woche wieder ein wenig verändert ;)

      Zunächst war ich für die Chrom Ringe um die Nebelscheinwerfer nochmals beim Werbetechniker um ein wenig schwarze Folie zu beschaffen. Diese hat er mir dann sogar geschenkt. "Hier nochmal ein Dank dafür, auch wenn er es wahrscheinlich niemals liest :D".

      So also Ringe ausgebaut und Foliert.
      Hier das Ergebnis:




      ich finde so sieht die Front gleich viel stimmiger aus.

      Soo dann habe ich versucht mein Heckemblem abzubauen, was garnicht so einfach war nur das Emblem abzunehmen.
      Es war sogar so kompliziert, dass ich es kurzerhand leicht kaputt gemacht habe.
      Jedoch nicht so kaputt, dass ich es nichtmehr verwenden könnte. Habe mir trotzdem dann ein neues Emblem von VW geholt, welches nun im Kofferraum beim Ersatzrad liegt.

      Nun habe ich mit Plastidip mein hinteres und auch vorderes Emblem "Foliert". Von den defekten Stellen des hinteren Emblems sieht man jetzt garnichts mehr.
      Ich finde im großen und ganzen sieht es ganz nice aus.
      Auch die Struktur vom Plastidip gefällt mir sehr.

      Hier mal Bilder:





      Sooo das waren die veränderung für die Woche. Ich hoffe dem einen oder anderen gefallen sie genau so gut wie mir :D.

      Als nächstes habe ich an soetwas hier gedacht:
      atp-autoteile.de/product/0/104…xWtapgPWoMWTR0aAupD8P8HAQ

      Nebenbei habe ich mir die Woche über sehr viele Gedanken gemacht, wie es nun weitergehen soll mit dem Auto.
      Ich bin zu dem Entschluss gekommen, dass ich mir ein neues Auto erstmal nicht leisten kann und unter uns: andere in meinem alter fahren nen alten runtergerockten Nissan Micra. Also so schlecht ist der Wagen nicht :D.

      Ich beende nun im Januar meine Ausbildung. Ich dachte darüber nach, von meinem ersten ausgelehrnten Gehalt einen Chip einbauen zu lassen. Der Wagen würde es dann zu ca 112 PS schaffen, was sich schonmal etwas besser anhört als 86 :D.

      Dann gehört da natürlich noch ein Sport-Fahrwerk zu und schöne Detroids.
      Doch ob ich das so mache, werde ich wirklich erst dann sehen, wenn es so weit ist.

      Bis dahin muss ich mich mit so kleinen Änderungen zufrieden geben.

      So das wars von mir. Bin auf eure Kommentare gespannt.

      Mein Instagram Account:
      instagram.com/schagos_vw/

    • Update 18.01.2016

      Tag zusammen,

      seit dem letzten Post hat sich einiges getan.

      Hier Schritt für Schritt was sich getan hat:
      Habe eingesehen, dass der rote Streifen *sch**ße aussah ^^-
      Dieser ist runter gekommen.

      Im gleichen Zug hab ich dann die Bremsbeläge rot gefärbt. Sieht man momentan leider nicht, da die Winterstahlfelgen drauf sind. Das muss sich auch bald mal ändern. Zudem versiegele ich seit diesem Tag regelmäßig den Lack mit Nanoversiegelung. Ist einfach n super wet look.


      Als nächstes folgte die Essen Motorshow.
      Auf dieser habe ich sehr günstig Dectane Rückleuchten geschossen.
      Diese zusammen mit ner neuen Nummernschildhalterung (ohne Werbung) verbaut.



      Was mir dann noch aufgefallen ist, ist dass der Kofferraum doch recht dunkel ist.
      Also für den gesamten Innenraum LED Beleuchtung beschafft und eingebaut.
      Für den Kofferraum habe ich dann noch LED leisten eingebaut. Die hab ich ganz einfach an die normale Beleuchtung angeschlossen. Zur befestigung hab ich Ausschnitte in die Verkleidung geschnitten und die Lichtleisten eingeklebt. Sieht klasse aus, weil sie komplett integriert sind und nicht nur so oll im Kofferraum rumhängen.


      (Auf dem Bild ist die Innenraum LED Beleuchtung noch nicht eingebaut)

      das letzte was ich nun gemacht habe, ist dass ich mir Eibach Sportline Federn eingebaut habe.
      Der Wagen ist etwa um 40 mm tiefer gekommen. Nachdem dann die Spur eingestellt war, lag er auch wie ein Brett auf der Straße :D

      Zum Abschluss noch ein Pic mit dem Golf von meinem Bruder ;)



      Ich hoffe es gefällt euch. Was genau in nächster Zeit gemacht wird, überlege ich noch.

      Mein Instagram Account:
      instagram.com/schagos_vw/

    • Finde bisher der aktuellen Neuerungen am besten!
      Außen schön dezent und ohne die roten bremsstreifen :P viel besser!

      Zum Kofferraum: hätte eine zweite Kofferraumleuchte mit LED zB besser gefunden als die discobeleuchtung!
      Aber dir muss es gefallen... Hell ist es definitiv!

      Meine Verbesserungsvorschläge:
      - VW Emblem vorne und hinten schwarz glänzend lackieren
      - Sommerfelgen zB schwarz mit roten Rand oder dunkelgrau/Anthrazit
      - kennzeichenhalter komplett entfernen und dann direkt kleben/Schrauben/"Magnete"...

      Weitere Veränderungen geplant dieses Jahr?

      MFG Seb*
    • OEM´er schrieb:

      Es gibt im Forum zahlreiche Beispiele das sich Erstwagen, mit ebenso wenig Leistung, zu Szenegrößen entwickelt haben. Andererseits gibt es auch einige Beispiele bei denen der Entschluss gefasst wurde am Auto nix zu machen und auf das nächste zu sparen.
      Das jüngste Bespiel ist jemand (finde leider den Thread gerade nicht) den einen ebenso leistungsschwachen Golf besaß. Nach den ersten Änderungen wurde von ihm der Entschluss gefasst, dass es GTI her muss (6er GTI) mittlerweile hat er diesen :D
      Hm, könnte ich gewesen sein :D:D:D
      Schwarzer 6er 1.4 80PS, mit GTI-Look-ESD von RDX? :D:D Man war das ne peinliche Nummer X/

      Also Alex, ich kann hier aus eigenen Erfahrungen sprechen. So geil dein Auto auch aussehen mag irgendwann, es ist wirklich vergeudetes Geld und vor allem auch deine Zeit die da draufgeht und nicht mehr bekommst. Wenn du dein Auto nicht abgöttisch liebst, wovon ich mal ausgehe, sonst würdest du ned insgeheim vom GTI träumen, solltest du dir das eingestehen und aufhören. Wäre vernünftig von dir.
      Aber Vernunft sucht man hier im Forum sowieso vergeblich, also mach was du für richtig hältst, wenn du sowieso studieren gehst in nächster Zeit :D
      Trotzdem schöner Wagen, ich fühle mit dir bzw. hab ich bis zum März 2015 :D:P