Kaufberatung für einen Golf V, bitte um Hilfe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kaufberatung für einen Golf V, bitte um Hilfe

      Hallo zusammen, ich bräuchte mal etwas Hilfe und eine Kaufberatung für einen Golf V.

      Ich brauche derzeit ein neues Auto, da mein altes langsam aussortiert werden muss.
      Nach ein wenig Recherche für einen guten gebrauchten bin ich auf einen gestoßen bei einem kleineren Händler. Habe mir einige angesehen und der war bisher am optimalsten.
      Hier mal die Details: Golf V 1.4 Trendline (ich weiß ist ein kleiner Motor,ich fahre hauptsächlich nur Stadtverkehr und kleinere Strecken) von Bj 4/2006 mit 130.000 gelaufen. Bei 120.000 hat er zahnriemen etc. neu bekommen und vor kurzem Inspektion. Von außen sowie von innen sieht er sehr gut aus, wie.gesagt bisher am besten eben. Auch alle Sachen wie Scheckheftgepflegt, Wartungen, 8fach bereift etc. Ein Bekannter hat sich den Wagen mal genauer angesehen, da er sich auch besser damit auskennt und er meinte er wäre i.O. Auch nach der Probefahrt. Nur eine Sache war etwas komisch und zwar ist die gelbe Kontrollleuchte vom bremsenverschleiss an. Der Händler hat dies auch vorher mitgeteilt und gesagt das es noch gemacht wird, aber man könnte dies auch selbst machen gegen niedrigeren Kaufpreis. Die Bremsen also Klötze und Scheiben sind aber noch sehr gut. Im Internet habe ich dann herausgefunden das es an verschiedenen Sachen liegen kann wie Zb einfach nur ein Kabel defekt oder der Sensor. Ich habe aber Angst irgendwie, dass es was schlimmeres sein kann Zb Abs? Aber davon habe ich nichts gelesen oder gefunden und ihn deswegen noch nicht gekauft. Der Preis wäre 4500 (ohne den Fehler).

    • Nabend,

      Danke erstmal für die schnelle Antwort.

      Das Problem mit dem Preis/ KM Leistung kenne ich. Ich suche derzeit seit ca. 2-3 Monaten und finde leider nichts vergleichbares oder besseres in meinem Umkreis (+ ca. 70km). Ich weiß das es quasi von den KM / Motor Daten sich erstmal teuer anhört, aber in der Preisspanne habe ich nur schlechteres gesehen. Mein Budget geht leider auch nicht viel höher (Max. ~5000€).

      Nochmal zum Thema Bremsverschleißleuchte. Ich habe dazu schon mehr gelesen, ist es irgendwie ein häufiges Problem bei einem V? Habe sogar schon gelesen, dass man den Fehler rauscodieren kann und einfach manuell nach den Bremsen immer mal schaut.

    • Ich finde den Preis okay. Kein Schnäppchen, aber auch nicht zu teuer. Vor allem wenn der Gesamtzustand gut ist, ist das in Ordnung. Wenn man in das Serviceheft schaut, kann man ungefähr abschätzen ob er nach der letzten Inspektion gedreht wurde oder nicht. Das fällt im Verhältnis Zeit bis Abmeldung/Laufleistung auf.

      Zu den Bremsen. Es kann sein das der Stecker zwischen Belag und Kabelbaum defekt ist. Oder Das Kabel ist irgendwo im Radkasten abgerissen. Da würde ich das linke Vorderrad abbauen und nachschauen.

      Ansonsten musst du schauen...

      Gruß
      Andi

    • Hallo,

      Danke nochmal!

      Also die Bremsen sind noch ziemlich gut (laut meinem Bekannte), es liegt wohl an sowas wie Kabel, Sensor etc. (das habe ich auch gelesen) hoffe ich!
      Die Laufleistung sollte stimmen laut Serviceheft und Inspektionzeiträumen - war eigentlich seriös und alles ordentlich und vollständig eingetragen.