Welches Bordnetzsteuergerät für Golf 5 R32?

    • R32 Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welches Bordnetzsteuergerät für Golf 5 R32?

      Hallo,
      möchte mir gerne ein neues Bordnetzsteuergerät kaufen das alle möglichen Funktionen beherscht.
      Komme einfach mit diesem Teilenummern wirrwar nicht klar.
      Wäre sehr nett wenn ihr mir weiterhelfen könntet :D

    • Hallo,

      Nimm ein Bordnetzsteuergerät welches mit 3C8 anfängt.
      Damit sollten alle Spielereien wie Fussraumbeleuchtung während
      der fahrt funktionieren.

      Gruß,Thomas

      PS:Hab selber eins mit 30 Byte in der High Version.Damit könnte man auch noch Abbiegelicht programmieren.

    • sn_maxpayne schrieb:

      Hallo,

      Nimm ein Bordnetzsteuergerät welches mit 3C8 anfängt.
      Damit sollten alle Spielereien wie Fussraumbeleuchtung während
      der fahrt funktionieren.

      Gruß,Thomas

      PS:Hab selber eins mit 30 Byte in der High Version.Damit könnte man auch noch Abbiegelicht programmieren.
      :thumbsup:
      Momentan verbaut : 3C0 937 049 AJ
      Also dann zum Beispiel das :3C8 937 049 AC
    • Das Verbaute ist ein 30 Byte High-End. Es kann zum Beispiel Abbiegelicht codiert werden.

      Einzig die Fußraumbeleuchtung während der Fahrt könnte ein 3C8... zusätzlich. Jedoch kann man die (anders als beim Golf VI) nur über den Drehregler der Instrumentenbeleuchtung dimmen. Bei hellem Tacho leuchten die also bei 100%. Sinnfrei...

    • Ja das geht. Du kannst damit auch wenn du Xenon hast das Halogenfernlicht zum "Tagfahrlicht" umcodieren, z.B. auf 20%. Es gehen auch noch ein paar mehr Spielereien, die mit dem 3C0 nicht gehen.

      Gruß Bastian.



      VCDS (Micro CAN)
      Codierungen, Fehlerspeicher auslesen im Umkreis Eisenach / Westthüringen

      Alle VAG Fahrzeuge ab Golf V Plattform
    • Moin.

      Also ich hab ein 3C0 (30Byte Highend) bei mir verbaut.
      Meine Frage jetzt; Wo liegt der Unterschied zur einem 3C8 BNSTG?

      P.s. Also bei mir habe ich TFL über die NSW codiert. Allerdings wäre mir das TFL über Fernlicht lieber 8) . Abbiegelicht habe ich auch codiert. Oben steht aber das es nur mit dem 3C8 geht.
      Habe ich da etwas falsch verstanden?

    • Ich meine zu erinnern das ich bei meinem die Fußraumbeleuchtung auch codieren kann.


      Edit: Also mein 3C0 hat den Index AJ.
      Noch etwas.....ich habe schon mal ein 3C8......E BNSTG von einem Tiguan stammend gekauft. Hab es damals eingebaut und wollte es codieren, aber es ließ sich nicht codieren. Hab es dann anschließend wieder verkauft.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DieBrutt ()

    • Hi,

      Das 3C0 AJ kann keine Fußraumbeleuchtung während der Fahrt.

      Ab 3C8 kann man das codieren. Ob es da Unterschiede bei den Indizies bestehen, kann ich nicht sagen.

      Ralfer schrieb:

      Jedoch kann man die (anders als beim Golf VI) nur über den Drehregler der Instrumentenbeleuchtung dimmen. Bei hellem Tacho leuchten die also bei 100%. Sinnfrei...
      Bei meinem verbauten 3C8 AC leuchten sie bei maximal hell eingestellten Tacho definitiv nicht auf 100%. Hier findet noch eine zusätzliche Dimmung statt.

      Gruß
      Julian
    • Hab vorher in meinem 3C0......AJ geschaut. Es gibt einen Bit mit den man die "Ambientebeleuchtung über Fussraumlicht aktiv" codieren kann. Ich hab den Haken gesetzt, aber es leuchtet nichts.
      Das TFL über das Fernlicht geht auch nicht. Das fehlt der 5te & 6te Bit :-(.
      Werde wohl doch eine 3C8 suchen müssen :-/

      Gesendet von meinem LT25i mit Tapatalk