Xenon Totalausfall

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Xenon Totalausfall

      Hallo an alle,

      ich habe seit kurzer Zeit einen Totalausfall beim Xenon (original ab Werk) an meinem Golf V GT Sport Bj. 2007.
      Die Brenner sind neu. Kann es an einer zu alten Batterie liegen?
      Die Batterie war letzten Winter einmal komplett Tot.

      Ich wäre für eure Hilfe sehr dankbar bevor ich zum freundlichen fahre.

    • Hi,
      hat mit der Batterie normalerweise nichts zu tun!
      Erstmal die entsprechenden Sicherungen checken, ansonsten liegt der Defekt sehr wahrscheinlich in den Zündgeräten oder den Steuergeräten der Scheinwerfer.

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • Ich hatte auch gelegentlich nen Ausfall des rechten Brenners, bei mir lag es nur daran das Stecker nicht ordentlich befestigt wurde/eingerastet ist (trotz Werkstatteinbau der Brenner!)und sich so ab und an los rappelte und er somit kein Kontakt lieferte. Zudem habe ich meine alte Batterie gegen eine etwas stärkere, neue getauscht, somit lag auch wieder mehr Spannung beim starten an.

      Alles in allem hab ich jetzt keine Probleme mehr.

    • Hallo an alle.

      ich hatte mein Golf jetzt mal in einer unabhängigen Werkstatt die haben den Fehler leider nicht gefunden.

      der Meister hat auf der linken Seite mal einen neuen Brenner reingemacht und meinte das der dann für ca. 5 Sekunden leuchtete und dann auch wieder ausfiel.

      Er meinte er findet den Fehler nicht und sagte mir aber das es zu 50% die Brenner und die Vorschaltgeräte sind.

      Was sagt ihr dazu?

    • einfach alles mal quertauschen... wirkt oft wunder, warum auch immer.

      was sagt eigentlich der fehlerspeicher?

      die sicherungen mal einfach gegen neue tauschen. kostet nicht die welt und hilft auch oft.

      sind die stecker mal feucht geworden?

      eventuell mal ein anderes bordnetzsteuergerät versuchen...

    • Hallo

      Ich hatte heute mal ein Nachmittag Zeit und hab alles quer getauscht Brenne, Zündgeräte und sogar die Steuergeräte habe auch neue Brenner und Zündgeräte verbaut ende vom Lied war das nur der Scheinwerfer auf der Fahrerseite ging.
      Dann habe ich die Scheinwerfer getauscht und es ging wieder nur die Fahrerseite. Schon komisch oder?
      Ein freund hat dann Kontaktspray in die stecker vom Scheinwerfer gesprüht und siehe da es gehen jetzt erstmal wieder beide.
      Ich verstehe das trotzdem nicht würde es aber gerne verstehen. Also wenn irgendjemand eine erklärung dafür hätte wäre ich euch dankbar.

      Grüße aus der mitte deutschlands