Golf V 1.6 neue Bremsscheiben

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf V 1.6 neue Bremsscheiben

      Hallo Zusammen,

      ich bin neu hier und habe leider kein passendes Thema gefunden. Ich bin nicht vom Fach und hoffe, dass ihr mir hier weiterhelfen könnt.
      Anbei ein paar Daten: Golf V Sportline Bj. 2006; 75 kw; umgerüstet auf LPG. Ca. 140t km.

      Bei meinem Golf ist diesen Monat HU und AU fällig. Dass der Zahnriemen erneuert werden musste war mir bewussst. Allerdings wurden heute auch die Bremsscheiben bemängelt. Diese waren beim letzten Bremsbelagwechsel offenbar nicht erneuert worden bzw. war es einfach noch nicht nötig.
      Jedenfalls wurden diese nun erneuert. Zu Beginn wurde mir gesagt, dass dies zusätzlich 120-130 EUR kostet inkl. Montage.

      Jetzt habe ich eine Rechnung vorliegen wo allein eine Bremsscheibe 69,90 EUR netto kostet? In der Rechnung wurde diese Art. Nr. 0986479098 angegeben. Wenn ich danach google handelt es sich offenbar um eine der Fa. Bosch. Aber hier liegt der höchste Preis pro Paar bei 80,- EUR brutto. Werden Bremsscheiben immer als Paar verkauft? Es müssen doch immer beide Seiten getauscht werden. Aber kann das sein ca. 140,- Netto Ohne Montage. ?(
      Ich würde mich sehr über Rückmeldungen freuen.

      Vielen Dank und Grüße
      Juney

    • Hi Matti,

      danke für die schnelle Rückmeldung und den Hinweis. klar, kann ich verstehen die Werkstatt muss ja auch leben. Den Lohnanteil fand ich gerechtfertigt. Ich wundere mich schon, dass das Material so viel (ca. 50%) teurer ist. 165,- EUR für 2 Scheiben. :cursing:

      Der Scheibenwechsel war halt jetzt 100,- EUR teurer als vorher gesagt.

    • Wenn du bei VW warst und du dir vorher das Angebot eingeholt hast, kannst du dich auf den Preis festlegen.

      War bei mir nicht anders, zwar nen anderes Beispiel aber ähnlich.

      Ich hatte damals Probleme mit meinen MSG.
      Also bin ich mach VW und hab gefragt was man da machen kann.
      Er meinte für 50€ könnten wir mal nen update aufspielen und gucken weiter.

      Also gesagt und getan.

      Nachher an der Kasse "Das macht 125€"
      Ich hab nur geguckt und hab auf den Meister hingewiesen.
      Der Betrag wurde dann auf 50€ gesetzt und ich war zufrieden :thumbsup:

      "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." - Walter Röhrl

      Gruß,

      Black-Magic-G5
    • wow cool, dass das bei dir geklappt hat.

      Ne ich war nicht bei VW. Bei VW wäre ich allein für den Zahnriemenwechsel ein Vermögen losgeworden.
      Eigentlich wollte mich der Werkstattleiter auch noch zurückgerufen haben. Ich selbst habe keinen telefonisch mehr erreicht. Und dann war es im Grunde schon "zu spät" da die Scheiben ja schon eingebaut waren.
      Hinterher ist man immer schlauer. :S

    • Juney schrieb:


      Jetzt habe ich eine Rechnung vorliegen wo allein eine Bremsscheibe 69,90 EUR netto kostet? In der Rechnung wurde diese Art. Nr. 0986479098 angegeben. Wenn ich danach google handelt es sich offenbar um eine der Fa. Bosch. Aber hier liegt der höchste Preis pro Paar bei 80,- EUR brutto. Werden Bremsscheiben immer als Paar verkauft? Es müssen doch immer beide Seiten getauscht werden. Aber kann das sein ca. 140,- Netto Ohne Montage. ?(
      Ich würde mich sehr über Rückmeldungen freuen.

      Vielen Dank und Grüße
      Juney


      Ja das sind Bosch Scheiben und die kosten auch tatsache 69,90€ (Netto) / st in der UVP.
      Tauschen tut man die "normal" immer Achsweise, was nicht heißt das es ZWANG ist.
      Ist eben eine beschädigt, die andere noch gut, kann es auch reichen eine zu tauschen.
      Ist keine Pflicht beide zu machden. Am ende immmer Frage vom Preis und Zustand. ;)

      Hersteller: BOSCH
      Artikel-Nr.: 0986479098
      Gebr-Nr.: BD1028
      EAN: 4047024560550
      VPE: 1
      Menge/VPE: 1

      UVP: 69,90 €

      Allgemein: Ø: 280 mm
      Bremsscheibendicke: 22 mm
      Mindestdicke: 19 mm
      Bremsscheibenart: Innenbelüftet
      Radnaben-Ø: 65 mm
      Lochanzahl: 9
      Oberfläche: lackiert
      Bearbeitung: hochgekohlt
      Ergänzungsartikel / Ergänzende Info 2: mit Schrauben



      OEM-Vergleichs-Nummern (10)

      AUDI: 1K0 615 301 AC / 1K0 615 301 AK
      SEAT: 1K0 615 301 AC / 1K0 615 301 AK
      SKODA: 1K0 615 301 AC / 1K0 615 301 AK
      VW: 1K0 615 301 AC / 1K0 615 301 AK / 1K0 615 301 S / 5C0 615 301
    • Sattel/Sattelhalter einseitig defekt / klemmt / - Scheibe riefig, ausgeglüht etc, wie auch immer.
      Scheibe gebrochen

      Als Beispiele.

      Andere Seite annähernd volle Stärke und OK.
      Warum sollte ich die Scheibe die OK ist, tauschen?

      Kann jeder machen wie er will, ist etwas in Ordnung und heile, muss man es nicht tauschen.

    • Matti. schrieb:

      Meist gibt es Scheibe eh nur noch im Doppelpack, Beläge sowieso. Warum soll ich mir da eine Hälfte hinlegen? Bezahlt ist es eh.



      Keine Ahnung woher Du Deine "Weisheiten" nimmst, aber Bremsscheiben werden am STÜCK verkauft.

      Ergo zahle ich eine, bekomme auch nur eine.
      Will ich 2, zahle ich die und bekomme 2.


      Zur Erinnerung was schon oben steht, und das wichtige noch einmal rot:



      Hersteller: BOSCH
      Artikel-Nr.: 0986479098
      Gebr-Nr.: BD1028
      EAN: 4047024560550
      VPE: 1
      Menge/VPE: 1


      UVP: 69,90 €

      Allgemein: Ø: 280 mm
      Bremsscheibendicke: 22 mm
      Mindestdicke: 19 mm
      Bremsscheibenart: Innenbelüftet
      Radnaben-Ø: 65 mm
      Lochanzahl: 9
      Oberfläche: lackiert
      Bearbeitung: hochgekohlt
      Ergänzungsartikel / Ergänzende Info 2: mit Schrauben



      Verpackungseinheit = 1
      Menge pro Verpackungseinheit = 1

      also EINE Scheibe, keine 2. :D


      Egal. Kann jeder machen und Geld verbrennen wie er will. ;)
    • Als ich noch in der Werkstatt gearbeitet habe, gab es Scheiben nur im Doppelpack. Einzig Scheiben mit Radlager wurden einzeln geliefert und könnten auch so bestellt werden.


      Gesendet von iPad mit Tapatalk

      Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen. (Walter Röhrl)

    • Dann schau mal ob Dir was auffällt:


      0986479098 als hier als Beispiel genutzte Nummer = als OEM-Nummer

      AUDI: 1K0615301AC / 1K0615301AK / 1K0615301S / 5C0615301
      SEAT: 1K0615301AC / 1K0615301AK / 1K0615301S / 5C0615301
      SKODA: 1K0615301AC / 1K0615301AK / 1K0615301S / 5C0615301
      VW: 1K0615301AC /1K0615301AK / 1K0615301S / 5C0615301

      = umgeschlüsselt auf die einzelnen Hersteller:


      BOSCH
      Artikel-Nr.: 0986479098
      Gebr-Nr.: BD1028
      EAN: 4047024560550
      VPE: 1
      Menge/VPE: 1



      Hersteller: JURID
      Artikel-Nr.: 562237JC
      Gebr-Nr.: 562237J
      EAN: 3306437061810
      VPE: 1
      Menge/VPE: 1

      UVP: 62,30 €


      Hersteller: TEXTAR
      Artikel-Nr.: 92120700
      Gebr-Nr.: 98200 1207, 98200 1207 0 1
      EAN: 4019722263958
      VPE: 1
      Menge/VPE: 1

      Status: vom Hersteller nicht mehr lieferbar
      UVP: 61,65 €



      Hersteller: TEXTAR
      Artikel-Nr.: 92120703
      Gebr-Nr.: 98200 1207 0 1, 98200 1207
      EAN: 4019722439223
      VPE: 1
      Menge/VPE: 1

      UVP: 63,70 €


      Hersteller: TEXTAR
      Artikel-Nr.: 92120705
      Gebr-Nr.: 98200 1207, 98200 1207 0 1
      EAN: 4019722287237
      VPE: 1
      Menge/VPE: 1

      UVP: 67,50 €



      Und wenn die Jungs in der Werkstatt immer Paarweise ordern, gibts auch 2.
      Kaufen tut man die, wie oben zu sehen immer "am Stück". 8)






      EDIT:


      Aber Lieferung von 2 zuum Preis für 1 wäre der HIT.
      Dann wäre meine nicht mehr so teuer löl :P:P:D:D

      zimmermann-bremsentechnik.eu/Z…0--vorne-links-1-Stk.html
      zimmermann-bremsentechnik.eu/Z…--vorne-rechts-1-Stk.html

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von -Robin- ()

    • Hi,

      Danke für eure Antworten. Also ist der Preis zwar hoch aber trotzdem korrekt? Im Internet habe ich so viele verschiedene UVPs gefunden. Ganz seltsam.

      Naja ich war heute morgen nochmal in der Werkstatt und man zeigte mir halt den LP des Zulieferes. Zu welchem EK er diese bezogen hat kann ich natürlich nicht beurteilen. Aber die Aussage war auch, dass ich sonst hätte Teile im Internet hätte kaufen können und er diese eingebaut. Diese aber manchmal von minderer Quali sein könnten.

    • Die UVP ist, wie der Name sagt, die Nicht Verbindliche Preisvorgabe des zb Herstellers der Ware.
      Der EK liegt dementsprechend niedriger. Sonst würde ja keiner was verdienen. ;)

      Und da durch die UVP jeder dann den Preis für den Endkunden machen kann wie er will, ist das immer anders. Daher auch PreisSpannen, oder Koplette Paketpreise inkl Einbau usw usw usw.

      Eine "normale Werkstatt" wird aber normalerweise keine angelieferten (Sicherheitsrelevanten Teile) Bremsen aus zweifelhafter Herkunft verbauen.
      Das Risiko hinterher in Regress genommen zu werden, ist viel zu hoch.

      Aber das ist wie immer, jeder darf machen was er will :)

    • Ja das Thema hatte ich auch schon oft, hab die Erfahrung gemacht. Hatte damals hier verglichen und auch nicht verstanden wie die auf solche Preisunterschiede kommen bzw. was die UVP damit zu tun hat :D. Am besten war es dann die Teile Online zu Kaufen und dann von einem Bekannten bzw. einer Werkstatt nur noch einbauen zu lassen.