5imon`s Bastelstübchen aKa Golf 5

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 5imon`s Bastelstübchen aKa Golf 5

      So ich sag noch einmal Hallo :D Eine Fahrzeugvorstellung hatte ich ja schon gemacht, allerdings passte die Überschrift nicht so wirklich und es ging auch nicht wirklich voran. Jetzt versuche ich das hier immer aktuell zu halten.

      Kurz zu mir nochmal:

      Simon, 26 Jahre alt, seit knapp 1 Jahr einen Golf 5 1,9 TDI mit der überschaubaren Goal- Ausstattung. Ich bin von Beruf Elektroniker und leidenschaftlicher Hobbyschrauber.
      Da ich finde das man das Gesicht hinter der Person auch kennen sollte poste ich gleich mal ein Bild von mir mit. Warum das hier kaum gemacht wird weiß ich nicht, denke es liegt daran das sich die meisten schon kennen ^^





      Sooooo jetzt komme ich erst mal zu den Änderungen:

      Neues Klimabedienteil vom Golf 6 der 2. Generation ( muss immer noch die Blende lackieren.... -.-)




      Bremssättel SCHWARZ lackiert...... größte Fehler meines Lebens. Wird noch auf Orange oder so geändert


      Und meine neuste Änderung... Xenon :rolleyes:


      Danke an dieser Stelle noch mal an "Bowling" und Philip. Ihr seit der Hammer :thumbsup:


      Für alle die nicht wissen wohin sie das ALWR Steuergerät hin packen sollen, dieser Ort ist eigentlich perfekt dafür



      Desweitern habe ich noch viele Kleinigkeiten gemacht wie z.B. US Standlicht, NSW als TFL mit LEDs, Auto-Lock, automatische Heckklappenöffnung usw codiert, kurze Antenne, Pioneer Radio, LED Innenraumbeleuchtung, Fußraumbeleuchtung und Kennzeichenbeleuchtung und und und. Was mitleriweile schon standart ist ;).


      Fotos von den Felgen spare ich mir. Sind 17 Zoller und auf meinem Foto zu sehen. Nix besonderes aber mir gefallen sie.

      Update: Hier ein Foto vom Xenon bei Nacht. Es sind 4100 Kelvin Osram Birnen drin. Ich hatte Angst dass das Licht zu "gelb" wirkt. Bin aber absolut Zufrieden mit dem Licht. Es ist schön weiß. Bei einem stolzen Presi von 49,95 € pro Birnchen sollte man auch nichts anderes erwarten :D



      Simon

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von 5imon89 () aus folgendem Grund: Zu schnell auf Senden gedrückt :D

    • Hi Simon,

      schön dass du jetzt auch deinen Golf vorstellst :)

      Die ersten Umbauten find ich schon mal super :thumbup:

      Freut mich, wenn ich dir mit Tipps beim Xenon umbau helfen konnte.

      Mit welcher Farbe wird die Blende vom Klimabedienteil lackiert?

      Gibt's auch Bilder im Kaufzustand.

      Bin schon gespannt was noch alles kommt.

      P.S. So wird Philipp geschrieben :D, aber machen viele falsch ;)

      Grüße Philipp

      Mein Blauer

      Instagram: fips_92

    • Danke euch beiden für das Feedback


      Okay Philipp, ist leicht zu merken so wird mein Bruder auch geschrieben :thumbsup:

      Mit welcher Farbe wird die Blende vom Klimabedienteil lackiert?

      Das kann ich dir leider nicht mehr beantworten, habe Christophs Nachricht aus versehen gelöscht wo es drin stand. Vielleicht ist er so frei das hier noch mal zu posten ;) Ich habe die Blende noch nicht lackiert. Anfangs war sie Klavielackschwarz. Habe dann erst grob, dann mittel und zum Schluss Nassgeschliffen. Sieht jetzt schon fast aus wie original :D Muss sie nur noch lackieren und Klarlack drauf, fertig. Hatte noch nicht die Zeit und Lust dafür.

      Hier ist sonst die Anleitung dafür falls du dir es noch überlegen möchtest :

      Golf 5 Chris P®OLine’s Variant


      Grüße an Christoph ;)

      Gibt's auch Bilder im Kaufzustand.
      Nein. Aber so viel hat sich draußen nicht verändert. Habe aber vorhin noch paar Fotos gemacht. Hier ist der "Stauverursacher" :D







      Ja die hässliche Heckschürze kommt auch noch weg. Das wird denke ich das nächste Projekt. Muss meine Finanzen erst mal regenerieren nach den Xenons :D

      Falls jemandem noch günstige Verbesserungen einfallen die dem Auto gut stehen, immer her damit.


      Wie man vielleicht noch erkennen kann muss er auch tiefer. Ich habe mir das erst vorgenommen wenn meine Dämpfer uppe sind. Warum jetzt Geld ausgeben dafür und die Originalteile in den Schrott werfen. Ergibt keinen Sinn. Außerdem ist das Fahrwerk angenehm von dem Golf.


      Innen hat sich auch bisschen was getan. Ambietenbeleuchtung von lieben Forenmitgliedern :D Mit weißen LEDs natürlich.

      Hinten von einem Highline:




      Überlege ob ich die Schalter noch auf weiß umlöte so wie ich es vorne gemacht habe. Aber das ist eine sch**** arbeit die Schalter auszubauen.

      Und vorne Natürlich auch





      Sieht deutlich besser aus als die alten. Und die roten LEDs die auf den Schaltknüppel leuchten, herrlich ^^


      Ein bisschen HiFi darf natürlich auch nicht fehlen. MuldenSub von Axton. Reserverad musste weichen aber dafür habe ich immer noch Platz im Kofferraum. Habe den kompletten Kofferraum gedämmt und unten mit Bauschaum ausgesprüht. Da klappert nix mehr. Außerdem ist er hinten jetzt etwas leiser.






      Zu guter letzt habe ich mir noch einen Motorreiniger geholt von Luiqui Molly. Weiß nicht ob es was bringt aber schaden tut es bestimmt nicht. Falls einer damit schon Erfahrungen gemacht hat kann das ja hier kund tun.






      Sooo das wars erst mal wieder ;)
    • Das sind die außen an der B-Säule angebrachten matt schwarzen Verkleidungen. Der GTI bekam die in hochglanz was deutlich besser aussieht.

      http://team-dezent.at/anleitungen/g5_gti_b_saeule.pdf

    • Es gibt neues an der Front

      im wahrsten Sinne des Wortes :D

      Schon lange ärgerte ich mich über die etwas "unschöne" normalo Front es Golfs als ich gesehen habe das es noch viel schönere gab :D Wie es der Zufall so wollte hatte ich dann vor einiger Zeit auch einen Wildunfall (weitere Infos zum Thema Wildunfälle hab ich hier schon mal durchgekaut).

      Nicht das ich mir gewünscht habe ein Tier zu töten um eine neue Front zu bekommen, nein nein, wenn ich die Zeit zurückdrehen könnte wäre mir die normalo Front und ein lebendes Tier definitiv lieber. Aber nun gut, habe Geld von der Versicherung bekommen und mich entschlossen mir eine neue Front zu gönnen. Erst wollte ich die R-Line Front, dann die GTI und als ich dann sehr günstig eine Jetta Front im Netz fand hab ich zugeschlagen.

      Dank zahlreicher Teilelisten und Umbauanleitungen (inbesondere Hypuhs) hab ich mich ans Werk gemacht, es hat fast 2 Wochen gedauert bis ich alle Teile zusammen hatte da ich im Netz auf Angebote gewartet habe und es hat sich gelohnt. Ich habe für den Kompletten! Umbau mit lackieren etc ca. 600 € bezahlt.


      Für alle die den Umbau machen möchten, es ist wirklich machbar. Ich empfehle euch für jedes Bauteil die Schrauben separat in einer Kiste zu sammeln, sonst kommt ihr durcheinander.

      Dann hau ich mal ein paar Bilder raus ;)

      Hier die alte demontierte Front:





      Nebenbei kann man dann auch gleich mal den Kühler sauber machen, der war voll mit Fliegen und anderen Insekten :D Schaden tut es bestimmt nicht.

      Und jetzt von der Montage noch 2-3 Bilder:





      Das Endergebnis, wo noch die Leiste über den Nebelscheinwerfergittern fehlt ( kommt wenn die HB 4 Lampen für die Nebler kommen):




      Mehr Bilder folgen noch bei Nacht und im fertigen Zustand.


      Desweiteren habe ich noch meine Blende fertig lackiert für die Climatronic und mir eine schöne Handyhalterung gegönnt:




      @nGolf: Sorry für die späte Antwort, habe nicht gesehen das du geschrieben hast. Der Reiniger hat meiner Meinung nach definitiv was gebracht, er sprang sauberer an und lief etwas ruhiger.



      Das wars erst mal. Als nächstes wünsche ich mir sehnlichst ein neues Heck und Seitenschweller. Das kommt irgendwann in diesem Jahr. Falls ihr Fragen habt zum Umbau, irgendwelche Anregungen oder euch was nicht gefällt,schriebt mir hier oder eine PN!

      Bis dahin


      euer Simon

    • Alles richtig gemacht, Simon!

      Die Blende ist Dir ebenfalls gut gelungen. Als iTüpferl könntest Du nun noch die Alufarbene Spange unter den Tasten einarbeiten.

      Grüße Thomas

      PS. Dein Radio ist dreckig!

    • Danke Thomas ;) du hast es auch auf mein Radio abgesehen oder ?:D die Diskussion über Radios hatten wir ja schon ;)


      Das mit den Aluminium zwischen den Tasten ist mir bekannt. Allerdings stelle ich mir das nicht so einfach vor. Jemand im Forum hat das ja schon gemacht denke ich und ich fand das sah nicht so einfach aus.

      @denlei:


      mir ist bewusst dass das radio nicht besonders schön ist, es war auch nur damals eine notlösung damit ich das olle RCD 300 raus bekomme und ein radio mit dvd player und bluethooth habe zum günstigen preis. Mitleweile habe ich mich daran gewöhnt und lasse es vorerst drin. Die Handyhalterung ist sehr praktisch und tut ihren Zweck. War teuer genug das Ding :D Und es soll das Auto optisch auch nicht aufwerten ^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 5imon89 ()