Kupplung Rutscht 1.9 TDI 6 Gang 140 PS

    • Golf 5 Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kupplung Rutscht 1.9 TDI 6 Gang 140 PS

      Hallo Leute,

      ich habe einen Golf 5 1.9 TDI 6 Gang (ca. 92000 km)
      Habe ihn letztes Jahr bei Fasttuning von 105 PS auf 140 PS (250 Nm - 335 Nm) chippen lassen.
      Jetzt rutscht die Kupplung bei starker Beschleunigung.
      Mir wurde gesagt das die Kupplung die 335 Nm nicht aushällt.
      Ok. Da muss jetzt eine neue rein.
      Jetzt ist meine Frage welche bzw. was für eine.
      Habe schon etwas im Internet Recherchiert.
      Vielleicht hat ja da jemand Ahnung und könnte mir da eine Empfehlen.
      Bedanke mich schonmal im Vorraus.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Atze24 ()

    • Tjia jia - zu viel ist zu viel.

      Man lässt sein Chiptuning i.d.R. auch so einstellen, dass der 6. Gang Volllast im niedrigen Drehzahlbereich schafft ;)

      Es gibt von Sachs bisschen was. Das sind die + 15 % Kupplungen für den 77 kW 1,9 TDI.
      Hättest du aber auch selber easy googeln können ;)


      sachsperformance.com/Sachs-Per…2003-:::2_6_801_4134.html

      Für den 2.o TDI gibts bisschen mehr. Da gibts auch ne "große" Kupplung für richtig Drehmoment - die gibts aber fürn 1,9er nicht. Zudem ist die nicht so angenehm zu fahren.

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • Danke erstmal für eure Antworten. :)
      Ja das mit der Sachs - Performance Kupplung war eigentlich auch das einzigste was ich im Internet gefunden hatte.
      Aber die 15% is auch nicht die Welle. Die Originale kann man ja auch max. 10% Überlasten oder?
      Na ich sage es jetzt mal so.
      1 Jahr hat es ja jetzt mit der Originalen Kupplung gehalten.
      Dann sollte die Sachs - Performance Kupplung mindestens 3 - 4 Jahre mitmachen oder?
      Fahre auch nicht viel. So circa 10000 Km pro Jahr.
      Und was wären den die vor und nachteile bei EMS u. ZMS?
      Was würdest du empfehlen?
      Einfacher wäre es gewesen wenn man die Kupplung vom 2.0 Tdi nehmen könnte, der hat ja von Haus aus schon die 140 PS.
      Aber vom Anzug her kann ich das Chiptuning nur empfehlen. Macht einfach nur Spaß die Beschleunigung. :D

    • Der Diesel macht halt schon ganz schön Vibrationen los ;)
      Wenn du da auf EMS umrüstest, bekommt das Getriebe deutlich mehr Vibrationen ab & wenn es dir abraucht, bist du mehr als nur 800 € für ne Kupplung los :D

      Ich habe zwar die Version mit ZMS gefahren, aber selbst die hatte irgendwie gar kein Luxus mehr. Beim Stau fällt dir der Fuß ab, weil die so schwer zu treten ist und beim Anfahren musst immer mit Drehzahl losmachen, weil er sonst ruckelt. Beim Einparken das Gleiche.
      Dass 35 Ps und einige Nm auf jeden Fall Spaß machen steht außer Frage ;)
      Ich hab den 2.0 TDI am Ende mit 220 Ps und 460 Nm gefahren - aber das ist Materialschlacht :P

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D