Scheibenwischer Problem *dringend*

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Scheibenwischer Problem *dringend*

      Hallo!

      Ich muss heute Abend 600 km fahren und jez habe ich gerade beim Brötchen holen bemerkt, das mein Scheibenwischer nur mehr sehr langsam läuft!

      Was kann ich dagegen machen? Ich habe mal gehört, da ist das Gestänge verrostet?!?

      Wer kann mir helfen wie ich zu diesem Gestänge komme und was muss ich dagegen machen?

      Ich hoffe Ihr könnt mir helfen!

      Schöne Grüße Alex

    • Habe jetzt das Gestänge ausgebaut!

      Eine seite lässt sich fast nicht mehr bewegen und die andere läuft noch so halbwegs!
      Was kann ich jetzt alles zerlegen? Komme ich auch direkt ins lager rein oder funktioniert das nicht?

      Grüße Alex

    • ....versuch die Stelle, die sich nur schwer bewegen läßt mit "Kriechfett-Spray" oder sonstigen Schmiersprays einzusprühen und beweg das Teil (Schanier) öfters hin und her, daß sich das Fett besser verteilen kann.

      Ich nehm zum Schmieren immer BRUNOX-Spray ... der ist genial.
      Hab ich damals von einer Werkstatt gekauft.

      greetz, Gnom

    • Wie komme ich an das Scheibenwischergestänge?

      Hallo,

      ich möchte gerne das Scheibenwischer-Gestänge zwecks Wartung ausbauen. Die Wischer habe ich mit nem Abzieher herunter bekommen. Allerdings ist mir nicht klar, wie ich die Kunststoffabdeckung abbekomme, die direkt auf die Frontscheibe aufgesetzt ist.

      Ist die geklebt oder gesteckt? Wie bekomme ich das Teil herunter ohne es zu zerstören?

      Klaus

    • servus.
      hatte ich vor kurzem auch (wieder einmal). also die beiden sicherungsringe bei den buchsen abnehmen. aufpassen auf die beiden plastik-dichtringe (hätte meine beinahe mal verloren). die buchsen gängig machen, dazu am besten schleifpapier, etc verwenden. danach gründlich fetten (kein öl! öl kann ja bei dieser art der bewegung ja keinen schmierfilm aufbauen!) und wieder zusammensetzen.

    • ich hatte letze Woche genau die gleiche Scheisse wie du mit den Scheibenwischern... Hatte mir dann ganz cool gesagt,einfach abmontieren halt "cleanen" :D8)
      Bis es dann angefangen hat zu pissen, :P8o?( , da war es garnicht mehr cool :baby:
      Also wenn du es schonmal wechselst,dann kauf dir direkt nen neuen von VW ..

      1 x 1J1 955 603 B ( Hauptteil ,die Scheibenwischer Aufnahme )
      2 x N900 744 01 ( neue Muttern machen sich immer gut ;) )
      2 x 1 JO9 955 295 A 01 C ( neue Kappen )

      Insgesamt hab ich 45 €us bezahlt,was eigentlich ne gute Investition ist,weil ich dann für den Rest RUHE hab...

      So lonG
      Timmsen

    • was ich immer noch nicht hingekriegt habe ist den Windlauf wieder
      einzuclipsen habs neulich nochma mit ordentlich Silikonspray versucht
      aber der drückt sich immer wieder raus :(

      Was könnte helfen?

    • Einfach an der linker Seite einsetzen und dann Richtung Fahrer immer mit dem Handballen reindrücken. So gings bei mir am besten.