2.0 TDI spinnt total

    • Golf 5 Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 2.0 TDI spinnt total

      Hallo!
      Ich sitze jetzt seit 2 stunden und suche, aber niemand hat mein/e problem/e. ?(

      kurz zum auto:
      Golf 5 2.0 (170 PS) TDI mit DPF und ohne DSG. leider schon 220000 km. :whistling:

      jetzt zu meinen sorgen:
      seit einigen wochen kommt es ab und zu vor, dass der wagen beim fahren und beschleunigen anfängt zu dröhnen. dazu kommt, dass er leicht ruckelt beim beschleunigen (hauptsächlich beim leichteren beschleunigen, also bis 75 % gas sage ich mal) und der turbo pfeift etwas mehr als normal. wenn ich stehen bleibe und vorallem wenn ich dann aussteigen stinkt es extrem nach abgasen! das ganze kam erst nur ca. 1 mal alle 2 wochen vor. mittlerweile aber häufiger. ist aber immer nach ein paar kilometer bzw. 5-10 minuten vorbei.

      seit neuestem ist dieses "ruckeln" beim gasgeben in abgeschwächter form dauerhaft zu verspüren. der motor läuft rund (wenn er nicht gerade wieder diese "phase" hat).

      als wäre das nicht genug kam in den letzten wochen folgendes vor: der motor ging 2 mal aus beim heranfahren an eine kreuzung, einmal während der fahrt beim schalten vom 4. in den 3. gang und 2 mal beim rückwärts einparken. also immer sobald die kupplung getreten wurde! springt aber sofort und ohne probleme wieder an.

      während meines urlaubs war das auto eine woche in der werkstatt meines vertrauens. natürlich lief er bei mehreren probefahrten von verschiedenen kfz'lern einwandfrei. X( vorführeffekt. spritfilter auf verdacht gewechselt. ansonsten konnte nix festgestellt werden.

      vielleicht ist es harmlos, allerdings habe ich immer ein schlechtes gefühl bei dem auto. 2 hochgegangene pumpe-düse-elemente in 3 monaten sprechen dafür. ;(

      ich hoffe ihr habt schonmal von etwas ähnlichem gehört und könnt mir lösungen bieten. :S

      vielen dank schonmal im vorraus! :rolleyes:

    • Partikelfilter (DPF) voll? Lt VW haben die Teile eine Lebenserwartung von ca 150.000 km. Und das Verhalten könnte pass n. VW kann den Füllgrad prüfen


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk

      Manchmal wünsche ich mir die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhles - der muss auch mit jedem A*r*s*c*h zurecht kommen.