Conti Sport Contact 2 / 18" - extremer Verschleiß mit Gummipartikeln an der Heckklappe

    • Golf 6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Conti Sport Contact 2 / 18" - extremer Verschleiß mit Gummipartikeln an der Heckklappe

      Aloha,

      ich habe Serien-Contis aus 24.Woche 2012, neu. Die damals unbenutzten Reifen fahre ich seit letztem Jahr - max. 20 tkm bis heute. Luftdruck zwischen 2,7 und 3.0 bar je nach Beladung.

      Nun zum Problem: Bereits beim Reifenwechsel letzten Herbst war auf den beiden Reifen der VA eine extreme Abnutzung zu erkennen - ich dachte gut - Vorderachse beim 2.0 TDI vielleicht ist das normal. Anfang Mai diesen Jahres kamen diese beiden Reifen nach hinten und irgenwann fielen mir kleine Gummiwürstchen bzw. Gummistaub an der Heckklappe auf - erst dachte ich der Partikelfilter wäre im Eimer. Aber es war Gummi. Man kommte an den Rillen auch beidseitig einen richtigen Grat aus Gummi sehen. Abnutzung über die Lauffläche gleichmäßig und nur an diesen beiden Reifen der Achse. Es tritt sowohl im beladenen und unbelandenen Zustand auf. Ich fahre durchweg gesittet.

      Ist das normal? Zwei Reifen nutzen sich normal ab und die anderen beiden sind bereits runter? Die Gummimischung falsch?

      Danke für Eure Ideen.

    • Hatte auch mal einen Conti, bei mir war der Verschleiß ebenfalls sehr hoch, von den Fahreigenschaften war ich jedoch zufrieden. Das mit dem Gummi an der Heckklappe ist echt seltsam 8| . Hab ich vorher noch nie gehört, da du ja schreibst das es nur bei 2 deiner 4 Reifen vorkommt würde ich Spur/Sturz ausschließen, einen Versuch wärs jedoch Wert, zumindest um den Verschleiß zu Verringern.
      Anstonsten einfach mal mit Conti in Verbindung setzen und Fragen was da los ist..

      mfg