Neue Felgen.. Eure Meinung

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Neue Felgen.. Eure Meinung

      Hey,
      habe momentan auf meinem Golf 5 die original VW Sienna Felgen drauf (17 Zoll 225 Breit) mit original VW Sportfahrwerk (Federn 15mm tiefer als normal).
      Sehen echt gut aus aber ich möchte ein wenig mehr und deshalb bin ich jetzt am überlegen ob ich meine jetzigen Felgen (die übrigens in gutem Zustand sind) gegen einen Satz 18 Zoll Felgen tauschen sollte/kann.
      Möchte gerade nur nicht so viel Geld ausgeben.. bin auch nur ein armer Azubi :D
      Was meint ihr, kann ich für die Felgen verlangen? Langt das vom Wert her für ein paar "nicht-original-18-Zoller"? Ich habe gehört VW-Felgen in gutem Zustand sollen meist noch einen guten Wert haben und erhoffe mir so dass das irgendwie langt.

      Außerdem möchte ich noch wissen was man beachten muss dass nachher alles noch in die Radkästen passt? Habe überlegt dass ich irgendwann auf 30mm Federn umsteige.. Da sollte dann alles noch ohne weitere Maßnahmen passen.

      Kenne mich in dem Bereih überhaupt nicht aus :whistling::D
      Habt ihr mir ein paar Tipps? Eventuell auch Vorschläge für eine gut/günstig Felgen-Marke.. Hatte gehört ASA soll da recht gut sein.

    • Ich bin auch grade dabei mir 18" ASA Felgen zu holen. Die sollen qualitativ in Ordnung sein. Haben meistens wohl leicht unwucht, sollten aber als Winterfelgen langen.

      Zu den 30er Federn:
      Ich fahre auch 30er Federn(Eibach). Habe keine Probleme mit meinen 8.5x19 ET46 Felgen und habe auch nichts an den Kotis geändert. Selbst die Schraube ist noch drin :thumbup:



      Leon FR 2.0 TFSI
      Focus ST 2.5T
      Golf 6 Edition 35
      Golf 5 R32

      3.5" E-Exhaust Soundfiles
      Stammtisch H/CE/HK
    • 17" Felgen gehen meist um die 500 Euro weg, wenn die Reifen noch recht gut sind. Viel mehr wirst du glaube nicht bekommen. Aber man kann es ja mal versuchen. Für den Preis bekommst meist auch paar 18" Felgen. Vielleicht sogar mit Reifen.
      Grundsätzlich solltest nicht größer als 8/8,5 x 18 ET 45 nehmen. Bei 30mm passt das alles ohne Probleme. Solltest du tiefer wollen musst dann vorn evt was machen lassen.

      gesendet von meinem Sony Xperia Z1

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS

    • 40 oder 45er Federn sollten auch keine Probleme bereiten mit den Felgenmaßen wenn du die Schraube vom Radhaus rausdrehst und die Lasche umlegst.

      PS: ich hab auch noch 18" Charleston VW Felgen zu verkaufen :D auch ohne Reifen möglich



      Leon FR 2.0 TFSI
      Focus ST 2.5T
      Golf 6 Edition 35
      Golf 5 R32

      3.5" E-Exhaust Soundfiles
      Stammtisch H/CE/HK
    • Hab gerade das hier gefunden.
      Die Felgen gefallen mir optisch (habe sie mir provisorisch schon auf meinen 5er gephotoshopped.. auch schön) jedoch wären da diese Bordsteinschäden....
      Meine Frage also wäre, ob man denn diesen "Felgenring" (gibt's dafür nen Fachbegriff?) der beschädigt ist tauschen kann?

      PS: Die müssten doch auf nen 5er passen, oder? Wie sieht das mit ET 48 aus?

    • Nennt sich aussenbett,
      Kann man tauschen wenn es 3 teilige felgen sind,

      Werden definitief nicht auf einen golf
      9,5 und 10" sind zu breit, bekommste nicht mal eben unter n standart karre ..
      Oder in wie fern willst was verändern?Die ET 48 liegt bei 10" am Dämpfer innen an!

      Gruß Kellerwerk

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von KellerwerK ()

    • Um das Thema noch einmal aufzugreifen..
      Welche Felgenhersteller kennt ihr die Preislich bis ca 600,-€ Neupreis kommen?
      Oder bekommt man für 600,-€ nur Schrott?
      Werde parallel dazu noch in eBay und co. stöbern.

    • Naja 18 Zoll für 600 € geht schon, aber halt nichts gescheites :D
      Vor allem nicht wenn da Reifen drin sein sollen.

      Frag mal bei AlexFFM aus dem Forum nach was er dir gerade anbieten kann für Felgen.
      Super Typ, klasse Preise!!!

      Gruß Dani :thumbsup:



      Golf 5 R32 / NWT 3.0 / F-Town Aggressor 3" / H&R Gewindefahrwerk Tiefe Version (80mm) / US-Standlicht / Schwarze Außenspiegel / SRS-Tec Kotflügel / RNS 510 / Alle Schalter auf Passat CC Look umgebaut / NWT 3.0

    • Was ich zum Beispiel ganz schick finde sind die LeMans nachbauten von IB Alurad.
      Da kostet n Satz 8x18 ca. 560 €.
      Vielleicht kann dir alex da sogar noch einen besseren Preis machen.

      Aber bitte immer bedenken das solche Felgen (zumindest nach meinem Gusto) nur wirklich gut aussehen wenn das Auto auch eine
      gewisse tiefe erreicht hat (die du mit Federn aber wahrscheinlich nie erreichen kannst,

      Gruß Dani :thumbsup:



      Golf 5 R32 / NWT 3.0 / F-Town Aggressor 3" / H&R Gewindefahrwerk Tiefe Version (80mm) / US-Standlicht / Schwarze Außenspiegel / SRS-Tec Kotflügel / RNS 510 / Alle Schalter auf Passat CC Look umgebaut / NWT 3.0

    • Die IB Alurad haben eine gute Qualität und sind absolut empfehlenswert.

      In Verbindung mit z.B. Eibach Sportline Federn, die eine gute Tiefe bringen, sicherlich ein Hingucker.