H&R tiefe version ohne restgewinde ?

    • Golf 6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • H&R tiefe version ohne restgewinde ?

      Hallo,

      Ich fahre derzeit ein ap gewindefahrwerk in meinem Golf 6 1.6 TDI.
      Derzeit fahr ich das Fahrwerk ohne restgewinde mit Serien kotflügel und 18" detroits.
      RMK Maß ist VA:315mm HA:310

      Da mir das nicht reicht habe ich mir jetzt ein h&r tiefe Version geholt, die srs-tec kotflügel sind bereits beim lakierer,
      Nun zu meiner eigentlichen Frage, kann ich das h&r ohne restgewinde mit Serien Antriebswellen fahren ? Falls nicht, sollten gleich beide getauscht werden (wegen dem verkürzen der Wellen bzws das sie nicht ins Getriebe drücken) oder reicht es nur die Rechte zu tauschen auf eine vollwelle? Weiters.. Muss ich koppelstangen stabilisatoren tauschen ? Wie siehts mit den anschlagpuffern aus ?..
      Bin im überlegen ob ich mir 19" oder 20" felgen hole.. Dürfte in Kombinationen den srs tec und hinten nen ordentlichen Sturz kein Problem sein oder ? 8,5J et 43-48...

      Ich weis es sind echt viele Fragen ! Hab mich damit schon ausgebieg befasst aber konnte leider nicht alles finden...
      Ich bin über jede kleine Information dankbar !

      Lg aus Österreich !

      Ps: framecut kommt nicht in Frage !

    • Wie du hast dich ausgiebig damit befasst? In nem Kochforum oder wo? Genau deine Fragen werden hier fast täglich durchgekaut. Vielleicht nicht übern 1,6er aber das is im Groben ja auch egal

      Such mal bissl genauer. Bringt auch mehr sich selbst hineinzusteigern als sich jede Antwort vorkauen zu lassen

      Gruß Fabian :P


      Instagram: @fabi_us