Durch den Monsun – mein Audi A3 8V 2.0 TDI Quattro S Tronic S Line

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Durch den Monsun – mein Audi A3 8V 2.0 TDI Quattro S Tronic S Line

      Hallo Leute,

      nachdem es mit der Wandlung meines Golf 7 R dann doch ruckzuck ging, habe ich mich für ein sofort verfügbares 2015er Modell des A3 entschieden, da ich keine Lust hatte, wieder ewig ohne Auto zu sein. Sofort ist ja immer relativ. Es dauerte insgesamt fast 3 Wochen bis der Wagen aus Ingolstadt zum Händler gebracht worden ist.

      Heute vor 6 Wochen konnte ich ihn endlich abholen. Inzwischen hab ich mit dem Wagen auch schon 4000km auf der Uhr und ich muss sagen ich bin seeeehr begeistert. :love: Hätte vielleicht nach dem ersten Golf 7 schon zu Audi wechseln sollen ;)

      Es ist geworden ein:

      Audi A3 8V in Monsungrau metallic
      2.0 TDI quattro 184 PS, S Tronic
      S Line Sportpaket mit S Line Exterieur
      mit folgender Ausstattung:

      Entertainment:
      MMI Navigation Plus mit MMI Touch
      Bang & Olufsen Soundsystem
      Audi connect
      Audi Music Interface
      Audi Phone box
      Digitaler Radio Empfang (DAB)

      Assistenz:
      Adaptive cruise control (ACC)
      Audi Active Lane Assist (Spurhalteassistent)
      Audi Side Assist (Spurwechselassistent)
      Audi Pre Sense Front
      Fernlichtassistent
      Innenspiegel automatisch abblendend
      Licht-/Regensensor
      Einparkhilfe Plus mit selektiver Anzeige


      Außen:
      Aluminium Gussräder schwarz 18 Zoll, Rotor Design
      Außenspielgel elektrisch anklappbar und Fahrerseite automatisch abblendend
      Glanzpaket
      LED Heckleuchten
      Xenon Plus Scheinwerfer


      Innen:
      Leder/Alcantara gelocht mit S Line Prägung in den Vordersitzen
      Sportsitze vorn
      Multifunktions-Sportlederlenkrad unten abgeflacht
      Komfortschlüssel (Keyless)
      Diebstahlwarnanlage mit Diebstahlschutz
      Dachhimmel Stoff schwarz
      Komfortklimaautomatik
      Sitzheizung vorne
      Mittelarmlehne vorn
      4-Wege-Lendenwirbestütze vorn, elektrisch
      Dekoreinlagen Aluminium matt gebürstet
      Lichtpaket
      Ablagepaket
      Gepäckraumpaket
      Reserverad 18“
      Akustikfrontscheibe mit grauem Colorstreifen
      Scheiben im Fond abgedunkelt

      Wenn man überlegt, dass es "nur" ein relativ normaler, wenn auch ziemlich vollgestopfter A3 ist und kein S oder RS Modell und der immer noch teurer war als mein Golf R ... X/

      Ich hoffe, auf eine schöne Zeit mit dem Neuen.

      Nun ein paar Bilder:



















    • s-line interieur ohne schwarzem himmel?! seit wann gibt's denn so etwas?

      bei den s-modellen war ein heller himmel auf wunsch, aber beim s-line interieur-paket war der himmel doch immer schwarz ab werk.