Kosten und Tip für eine Tieferlegung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kosten und Tip für eine Tieferlegung

      Hi

      hab mich eigentlich schon für die Tieferlegungsfeder von Eibach entschieden wollte jetzt nur mal fragen wie lange dann noch die Stoßdämpfer ca halten wenn sie jetzt schon 16tkm runter haben und wie sind die einschränkungen wenn man 30mm tiefer is? kommt man damit schon auf?

      wo kann man sich die am billigsten einbauen lassen? was kostet sowas ca bei atu etc?


      cu
      mitze

    • Ein Bekannter von mir hat die "Orignaldämpfer - 40mm AP Federn"- Lösung nach ca. 50000 km rausgeschmissen, weil es fertig war. Gibt aber auch Leute
      die fahren ewig so. Kommt wohl auch auf das persönliche Empfinden auf
      das Fahrverhalten eines Autos an. Dem Einen ist es halt wurst, wenn es mal
      fester durschlägt. :D

      Aufsitzen kommt auf Deine Motorisierung drauf an. Diesel, V5, V6 früher als
      beim Benziner, da die erstgenannten eine Tiefere Ölwanne haben.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Malinero ()

    • hab einen 1.6 also relativ klein meinste da ändert sich schon viel vom fahrverhalten will es auch nich so haben, das der wagen so komisch hüpft wie bei manchen die ihn zu extrem tieferlegen will keine veränderungen der fahreigenschaften nur eine optische

    • Beim 1,6er wirst du mit den 30mm Federn nicht aufsetzten und rumhoppeln wird der Wagen auch nicht. :) Der Fahrkomfort wird auch noch fast gleich bleiben, da der Komfort erst bei ca. 40-50mm Federn leidet. Und mit 16.000 Km sind deine Dämpfer ja noch fast wie neu. Kannst die Federn also ohne bedenken einbauen lassen. Der Preis für´s einbauen wird bei jeder Werkstatt unterschiedlich sein. Am besten fragst mal in deiner Gegend, was der Einbau in etwa kostet. Vergesse aber nicht, die Spur/Sturz neu einstellen zu lassen, was auch nochmal extra kostet. Und dann kommt noch TÜV dazu.

    • nun, meine VW Stoßdämpfer - 50/40 Federlösung hat ca 70tkm gehalten.... danach war ein Stoßdämpfer stark am bluten und wirklich gefedert haben die anderen auch nicht mehr

    • hehe super naja so extrem tief will ich ihn ja nichma haben und nach 70tkm is das ja auch schon fast normal das die mal getauscht werden müßen dann werd ich mir mal das eibach pro kit bestellen was sagt ihr dazu?

      cu
      mitze