Abgaskontrollleuchte Leuchtet (durchgehend)

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Abgaskontrollleuchte Leuchtet (durchgehend)

      Hallo Ihr Lieben,

      vor ein paar tagen kam meine Mutter aufgelöst zu mir. Die Abgaskontrollleuchte ihres Golf 5 1.4 (Schlüsselnr. 0603 721) brannte (ab und zu blinkte sie auch) und der Motor lief nur noch auf 3 Zylindern. Ich machte mich hier und in anderen Internetforen schlau und konnte das Problem auf defekte Zündkerze, Zündspule oder Einlassventil begrenzen. Ich ließ den Fehler nicht auslesen und bin stattdessen direkt zu ATU gefahren. Dort habe ich eine Zündspule und eine Zündkerze geholt und hoffte, dass es nicht das Einlassventil war. Wieder am Golf, wechselte ich systematisch die Zündspule, als ich die neue Zündspule mit der alten des vierten Zylinders wechselte, lief der Motor wieder völlig normal und schnurrte und die Abgaskontrollleuchte ging aus. Ich dachte, ich hätte das Problem behoben.

      Nun, 4 Tage später brennt die Abgaskontrollleuchte wieder. Allerdings ausschließlich durchgehend, kein blinken. Auch der Motor läuft nach wie vor normal. Bisher nahm ich an, dass die kaputte Zündspule durch normalen Verschleiß defekt war und das sie auch die Ursache war. Mittlerweile glaube ich aber, dass die kaputte Zündspule nur ein Symtom einer unbekannten Ursache war, und das diese Ursache auch das jetztige Abgaskontrollleuchten verursacht. Was meint ihr?

      Ich lasse morgen auf alle Fälle den Fehler auslesen. Aber vielleicht könnt ihr das Problem ja schon eingrenzen.

      Liebe Grüße
      Tageskarte