LED Kennzeichenbeleuchtung Dectane

    • Golf 6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • LED Kennzeichenbeleuchtung Dectane

      Moin moin zusammen,

      als ich heute morgen mein Golf startete erschien im KI "Kennzeichenbeleuchtung prüfen".
      Ich habe die von "Dectane" mit bereits verbauten Widerständen verbaut. Mittlerweile 1,5 Jahre habe ich die Beleuchtung drin und hatte noch nie diesen Fehler. So mal ich gestern noch Nachts gefahren war und alles i.o. war.

      Weiß einer woran das liegen kann bzw was ich tun kann?

      Es musste auch nix mit VCDS damals programmiert werden.

      Viele Grüße

      Codierungen:
      - Regenschließen permanent aktiviert
      - Fußraumbeleuchtung während der Fahrt
      - CH/LV automatisch über LED TFL und Nebelscheinwerfer
      - TFL in MFA aktivierbar/deaktivierbar
      - Speicherung Sitzheizungsstufe

    • Ich habe mal noch ein wenig gegoogelt.

      Letztens ging mein leaving home auch nicht mehr richtig. Die Ursache war, das die Batterie wohl schon so runter war, das das Steuergerät es abgeschaltet hat. Nach einer langen Fahrt ging sie wieder am nächsten Morgen. Der gleiche Grund soll wohl auch sein, das nach einer kalten Nacht die Fehlermeldung erscheint und danach wieder erlischt, wenn die Batterie knapp ist.

      Hat keiner schonmal sowas gehabt?

      Würde es denn helfen, die Kennzeichen Kaltdiagnose zu deaktivieren mittels vcds?

      Codierungen:
      - Regenschließen permanent aktiviert
      - Fußraumbeleuchtung während der Fahrt
      - CH/LV automatisch über LED TFL und Nebelscheinwerfer
      - TFL in MFA aktivierbar/deaktivierbar
      - Speicherung Sitzheizungsstufe

    • Die Fehlermeldung kommt von der Warmlichtdiagnose und die lässt sich nicht auscodieren.
      Wenn du wechselst, nimm direkt die originale LED KZB von VW, damit gibt's die wenigsten Probleme.

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GolfGT-R ()

    • GolfGT-R schrieb:

      Die Fehlermeldung kommt von der Warmlichtdiagnose und die lässt sich nicht auscodieren.
      Wenn du wechselst, nimm direkt die originale LED KZB von VW, damit gibt's die wenigsten Probleme.
      Danke für den Tip :) Jedoch finde ich die originale KZB nicht so schön hell.

      Also die Batterie hat noch 12,4V ... die Fehlermeldung ist auch weg. Abwarten also :rolleyes:

      Codierungen:
      - Regenschließen permanent aktiviert
      - Fußraumbeleuchtung während der Fahrt
      - CH/LV automatisch über LED TFL und Nebelscheinwerfer
      - TFL in MFA aktivierbar/deaktivierbar
      - Speicherung Sitzheizungsstufe

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GolfGT-R ()

    • Hallo,

      ich habe die originalen von VW genommen sind bekomme aber vorne Fehler angezeigt.

      Habe folgenden Code genutzt ist der richtig für den Jetta 1.4 TSI 2012

      Kaltdiagnose Kennzeichenleuchte
      Stg
      09 Zentralelektrik > Funktion 07 Codierung > BCM Steuergerät >
      Assistent für lange Codierung > Byte23 > Bit6 deaktivieren

    • Die sind ja heller als der Mond. :D Pass auf, dass da kein Airbus neben dir auf der Spur landet.

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • Allerdings. ich persönlich finde ja auch alles ausser die Originalen viel zu hell und viel zu budig.

      Aber ist ja bekanntlich Geschmackssache. ^^

      Gruß André,
      meinGOLF.de Moderator


      "döp döp döp dödödöp döp döp
      dödöp döp döp dödödöp döp döp"

      Scooter, 2003
    • Hallo beim Jetta habe ich über VCDS die Kaltdiagnose Kennzeichenleuchte deaktiviert, leider immer noch mit Fehler

      Stg 09 Zentralelektrik > Funktion 07 Codierung > BCM Steuergerät > Assistent für lange Codierung > Byte23 > Bit6 deaktivieren