RCD 510 Einbau - Gateway Tausch/Codierung

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • RCD 510 Einbau - Gateway Tausch/Codierung

      Moin Community,

      ich habe mir vor ein paar Tagen mein erstes Auto gekauft (Golf V 1.4) und würde mir nun gerne das RCD 510 einbauen. Zurzeit habe ich das RCD 300 und ein C-Gateway. Wenn ich richtig recherchiert habe muss ich, damit das Radio läuft und ich keine Probleme mit der Batterie bekomme, mein Gateway tauschen.
      Kann ich ein S Gateway kaufen und einbauen ohne das es zu Problemen kommt oder ist das Gerät dann zu neu?

      Und nun zu meinem eigentlichen Anliegen: Alles ein- und ausbauen bekomme ich hin. Aber das neue Gateway muss ja neu codiert werden und das alte irgendwie ausgelesen werden..
      Kann mir hierbei jemand im südlichen Raum Hamburg helfen? 21224? :)

      Wenn sonst irgendwas an meinem Plan nicht stimmt wäre es nett wenn Ihr mich darauf hinweist :thumbup:


      Beste Grüße!

    • Hi ja du kannst alle Gateway mit Index L oder höher kaufen.

      Am besten ist es, wenn man das Gateway vor Ort einbaut und dann codiert. Dazu wäre es ratsam sich zu notieren welche Steuergeräte Adressen du alles in deinem Golf verbaut hast.

      Hier findest bestimmt einen in der Nähe, der dir sowas codieren kann und dir vielleicht zur hand geht wenn noch etwas brauchst.

      Liste mit VCDS

      Gruß Andreas

      Umbauten/Nachrüstungen von RNS510, Xenon, GRA/Tempomat, Einparkhilfe, Klimabedienteile, Reifenmontage, Reparatur, usw.
      VCDS /VAG-COM HEX+CAN Codierungen / Fehler auslesen im PLZ-Bereich 89... ( Raum Günzburg - Krumbach ) PN an Mich !!!

    • nun jeder Golf hat immer die selben Steuergerät + extra Ausstattung:

      z.B. hat jeder Bordnetz, Komfort-Strg, Airbag, Klima, Motorstrg, Bremsen-Strg, usw.

      Wenn man aber z.B. zusätzlich Steuergeräte verbaut hat wie z.B. Anhänger, Xenon Leuchtweitenregulierung, Einparkhilfe, usw. kann man halt wenn man sich das vorher notiert nichts vergessen werden.

      Die Adresse kannst du eigentlich nur per originalen VW Tester oder mit VCDS auslesen, anders funktioniert es nur, wenn man genau weiß welche Ausstattung man hat.

      Gruß Andreas

      Umbauten/Nachrüstungen von RNS510, Xenon, GRA/Tempomat, Einparkhilfe, Klimabedienteile, Reifenmontage, Reparatur, usw.
      VCDS /VAG-COM HEX+CAN Codierungen / Fehler auslesen im PLZ-Bereich 89... ( Raum Günzburg - Krumbach ) PN an Mich !!!

    • Achso, gut jetzt weiß ich auch was genau Steuergeräte sind. Habe sehr sicher keine zusätzlichen verbaut.
      Dann werde ich jetzt mal gucken ob ich jemanden aus der Liste finde der mir helfen kann.

      Danke für deine Hilfe!

    • Ich kann dir ein fertig auf dein Fahrzeug codiertes Gateway anbieten. Der Umbau wäre damit Plug&Play. Schreib mir bei Interesse einfach eine PN. =)

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • cgolfv schrieb:

      Achso, gut jetzt weiß ich auch was genau Steuergeräte sind. Habe sehr sicher keine zusätzlichen verbaut.
      Dann werde ich jetzt mal gucken ob ich jemanden aus der Liste finde der mir helfen kann.

      Danke für deine Hilfe!
      Welche STG's verbaut sind siehst du in der Gataway Verbauliste. Dazu brauchst du aber das VCDS.