Welches Boardnetzsteuergerät habe ich verbaut?

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welches Boardnetzsteuergerät habe ich verbaut?

      Hallo zusammen, wie die Überschrift es schon sagt würde ich von euch gerne wissen wie ich an das steuergerät komme um zu sehen was ich für eines verbaut habe.

      Danke im vorraus.

    • Ja Xenon ist ab Werk drin! Könntest du mir sagen was ich für Möglichkeiten damit habe?

      Hätte gerne die Fußraumbeleuchtung und die ausstiegsbeleuchtung zudem CH/LH ohne Lichtsensor...

    • Fußraumbeleuchtung geht, allerdings nicht während der Fahrt,
      CH geht, wenn man das Licht anlässt, LH nicht, dafür müsste ein 21 Byte rein,
      Ausstiegsbeleuchtung geht über die Türsteuergeräte und haben nichts mitm Bordnetz zu tun. Sollte aber bei jedem G5 gehen, unabhängig von der Ausstattung

    • Allerdings sollte man in diesem Zusammenhang die Funktionsweise der Ambientebeleuchtung über die Fußraumbeleuchtung während der Fahrt kurz erläutern. Dimmen kann man die Helligkeit nur über den Regler der Instrumentenbeleuchtung. Heißt also wer mit voller Tachobeleuchtung fährt ist mit Flutlicht im Fußraum unterwegs. Über die MFA+ bzw. VCDS lässt sich auch beim 3C8 Bordnetzsteuergerät nur die Helligkeit bei geöffneten Türen regulieren. Ich finde die Funktion damit sinnlos und würde kein 3C8 Steuergerät nur deshalb anschaffen.

    • Danke für die Info!

      Habe Grade nachgesehen und auf meinem Steuergerät steht 1K0 937 049 T.

      Nebelscheinwerfer kann ich da ab nachrüsten ohne das es Probleme Gibt oder?

      Und die dann auch als Abbiegelicht Codieren?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Primon1804 ()

    • Vorsicht mit den 3C8 BNSTG! Ich habe mir eins zugelegt und es lies sich nicht codieren :thumbdown: . Es war irgendwie gesperrt. Hab es dann wieder verkauft.


      Ich habe jetzt das 3C0 937 049AJ verbaut, es ist auch ein 30Byte Highend BNSTG. Damit kannst du auch das Kurvenlicht codieren. Und laut meinem Wissensstand brauchst du für das Kurvenlicht ein 30Byte Highend BNSTG. Da musst du nämlich aufpassen, denn es gibt auch 30Byte Medium usw. BNSTG.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von DieBrutt ()

    • Hallo ich bin neu ganz du mir sagen wieviel Byte ich habe 03c997057c

      Matze90 schrieb:

      Ein 3C8 Highend mit 30 Byte ist dafür dann von Nöten.

      Nein das ist dann mit der Codierung das CH aktiv ist nicht mehr so. Da ist dann Standlicht auch nur an, wenn der Schalter auf Standlicht steht
    • Deine Teilenummer ist ein Motorsteuergerät.
      MJ05 hat in der Regel ein 21 Byte Bordnetz.

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !