Gummidichtungen wieder geschmeidig machen - aber wie?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Gummidichtungen wieder geschmeidig machen - aber wie?

      Hallo,

      Der ein oder andere von Euch hat ja vielleicht mitbekommen, das ich mir wieder nen alten Nissan ans Bein gebunden hab. :D

      Heute haben wir an den hinteren Seitenfenstern die Gummidichtungen ausgebaut.

      Einmal um mal ordentlich sauber zu machen, um zu gucken wie das Blech unter den Dichtungen aussieht, und drittens um ein paar Leisten auszubauen, die aufbereitet werden müssen.

      Nun sind die Gummidichtungen natürlich ein wenig dreckig, kein Problem. Ansonsten ist der Zustand auch noch mit 2- zu beurteilen.

      Da die Gummis nach 27 Jahren aber nicht mehr ganz so weich sind wie neue, ist wohl auch klar.

      Und da Ihr Euch hier mit Fahrzeugpflege deutlich mehr auseinandersetzt wie die Jungs im Nissanboard, würde ich von Euch gerne ein paar Empfehlungen zur Gummipflege haben.

      Gibt es Mittel die die Gummis wieder etwas weicher machen? Auch langfristig wirken? Womit würdet Ihr sowas machen?

      Als Tipp hab ich mir mal sagen lassen das man sowas in die Badewanne legen soll, mit Wasser und Weichspüler. Ist da was dran? Oder totaler Quatsch?

      Gruß André,
      meinGOLF.de Moderator


      "döp döp döp dödödöp döp döp
      dödöp döp döp dödödöp döp döp"

      Scooter, 2003
    • Sobald die Weichmacher raus sind kannst denk ich alles vergessen.

      Für mich würde sich so eine Frage garnicht stellen, oder fährst du auch 10 Jahre alte Reifen und meinst die gehen noch weil die ja ordentlich Profil haben?
      Ist das selbe.. Neu machen und gut. 8)

    • Die Dichtungen sind noch weich genug, also nicht spröde oder rissig.

      Ich möchte die nur so lange wie möglich in diesem Zustand halten, darum geht es im Grunde genommen.

      Weil neue nur noch extrem schwierig zu kriegen sind. Wenn die bei Nissan überhaupt noch lieferbar sind. ;)

      Und wenn ja, kosten die garantiert ein Vermögen.

      Der Vergleich mit den Reifen.... Naja.... :D

      Gruß André,
      meinGOLF.de Moderator


      "döp döp döp dödödöp döp döp
      dödöp döp döp dödödöp döp döp"

      Scooter, 2003