+brauche HILFE+ Radio/USB/Musik/Elektronik

    • Golf 6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • +brauche HILFE+ Radio/USB/Musik/Elektronik

      Hallo zusammen,
      Ich hoffe, es kann mir jemand helfen… Bisher bisher konnte es niemand… ;( ;( Ich habe ein Problem mit meinem Golf sechs: besser gesagt mit der Radio/CD/USB Anlage. Bisher war's immer so, dass wenn ich das Handy mit dem USB Anschluss verbunden habe, musik über das Handy abgespielt wurde und diese auch im Auto über das Radio dort zu hören war. Seit einiger Zeit ist es nun so, dass ich das Handy einstecke, die Musik dort auch abgespielt wird aber im Wagen über das Radio nichts zu hören ist, also kein Ton ausgegeben wird. Die Lautsprecher an sich funktionieren aber, da sowohl Radio als auch das Abspielen von CDs tadellos funktionieren. Ich denke es muss ein Problem mit der Elektronik sein, da auch die Anzeige, wenn ich das Handy einstecken, anders aussieht als bisher. Als Hintergrund: der Wagen ist Baujahr 2009, hat nur einen "normalen" Bordcomputer. Ein stinktnormales Radio, und einen CD-Spieler. Der USB-Anschluss wurde in einem VW Autohaus mit VW Original Zubehör nachträglich angebracht".Es wurde so ein kleines Kästchen eingebaut, dass neben AUX auch zwei USB-Ports hat & sich im Handschuhfach befindet. Die AUX-Buchse unter der Mittelarmlehne wurde lahm gelegt.


      Wenn ich bisher in der Radio-Anlage auf den Knopf "Media" drückte und das Handy eingesteckt habe, kam immer Musik, wenn ich sie am Handy abgespielt habe. mittlerweile funktioniert das nicht mehr. ;( Ich hatte bereits einmal das Problem, dass diese USB-Sache nicht mehr richtig funktioniert hat. Da hat das Handy GAR KEINE Songs mehr abgespielt, wenn es eingesteckt war. (Jetzt spielt es ab, aber die Musik ist ja nicht zu hören.) Aber nachdem ich beim Abspiel-Problem den Wagen zweimal neu gestartet hatte, ging das wieder. Beim jetzigen Problem tut seit einem Monat gar nichts, egal wie auf der Wagen an und ausgemacht wird, oder ich hin drücke. Bisher konnte mir niemand helfen! Auch nicht die Jungs bei VW. Vielleicht ist hier jemand, der eine Lösung für das Problem weiß…?! Dem bin ich zu ewigem Dank verpflichtet!!!!! Wäre echt geil, wenn ijemand irgendwas wüsste...?! Ich bin absolutes Laien-Mädchen & habe NULL Ahnung von sowas... :S DANKE schon mal im Voraus!!! :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von candywhite ()

    • google.de/imgres?imgurl=http%3…IwvbBif7gyAIVY_ByCh2HGgxH

      in dem Link müssten 4 Bilder zum durchklicken sein.
      Die ersten beiden zeigen die Verschiedenen Ausführungen deines Sicherungskasten im Motorraum. Der ist neben der Batterie und kann über die 2 Entriegelungsschieber geöffnet werden. Ist manchmal etwas schwergängig, aber geht auf jedenfall auf. Jetzt musst du nur noch vergleichen welchen der beiden Versionen du hast.
      Dann gehst du auf Bild 3 oder 4 je nachdem welcher Kasten bei dir drin ist und ziehst F8 für den kleinen oder F19 für den großen. Dabei sollte keine Zündung an sein und das Radio am besten aus sein. Dann ca 10 bis 20 Sekunden warten und die Sicherung wieder einstecken und nochmal testen obs wieder läuft
    • Hahaha! Eher weniger...! Am Ende explodiert die ganze Kiste! 8o Das Einzige, was ich kann, ist Scheibenwasser nachfüllen! :thumbsup: Mit Laie mein ich wirklich Laie-Laie und nicht "Rafft-n-bisschen-was-Laie"... ^^ Aber ich frag mal nen Arbeitskollegen oder meinen Bruder. Wird dann schon! Tausend Dank auf jeden Fall nochmal für deinen Rat!! Falls es nicht klappt, komme ich nochmal auf dich zu (wenn ich darf...)! THX!! :thumbsup: