Kaufberatung: Golf 5 GT 2.0 TDI 170PS

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kaufberatung: Golf 5 GT 2.0 TDI 170PS

      Servus,



      dies ist mein erster Beitrag im Forum, deswegen zu allererst ein freundliches 'Hallo' an alle...

      zurzeit fahre ich noch einen Seat Leon Cupra, der mir aber mit knapp 200.000 km und knappen 9 Litern/100km Verbrauch zu alt und teuer wird. Ich fahre täglich 50km Landstraße zur Arbeit, und fahre auch in der Freizeit recht viel Auto, sodass ein Diesel für mich nun eher in Frage kommt.

      Nun spricht mich die Beschreibung, und der Preis eines Golf GT in der 170 PS Variante schon sehr an. Was mich dagegen eher abschreckt, sind die vielen...sehr vielen Berichte über die verkorkten PD-Elemente.

      Ich habe mir nun schon einige rausgesucht, um die 140.000km, ca. Baujahr 2006-2008 und ca 8.000€ teuer. Die Ausstattung ist fast immer voll. Die meisten waren schon in einer Werkstatt aufgrund der Elemente. Jedes Mal wurden diese aus Kulanz getauscht.



      Nun stellt sich mir die Frage. Wenn neue PD-Elemente drin sind...müsste man dann nicht erstmal Ruhe haben? Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass die neuen Düsen auch wieder verdrecken?

      Ich habe gelesen, dass lange Autobahnfahrten das Verkorken eher begünstigen. Ich fahre eher selten Autobahn, und bin kein Schnell-Fahrer. Klar fährt man auch mal schnell, aber aufgrund des hohen Verbrauchs des Cupra hab ich mir das gemächliche Fahren angewöhnt.

      Ist es ein großer leistungstechnischer Unterschied, wenn ich doch einen 140 PS TDI nehme?

      Einen Sprung in die Golf-6 Reihe, also auf einen CR-TDI kann ich mir finanziell nicht erlauben, sonst wäre die Entscheidung anders gefallen :)



      Wäre euch dankbar für eine Empfehlung.

    • Ich würde den 125KW/170PS PPD komplett aus der Wahlliste streichen.
      Das Ding ist ne Fehlgeburt schlicht und ergreifend gesagt.