Xenon aLWR Regelbereich einstellen

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Xenon aLWR Regelbereich einstellen

      Moin Moin liebe Fachleute der Elektronik,

      Ich habe ein ganz spezielles Anliegen zu meinen Xenon.
      Vorab zur Situation:
      Mein Xenon funktioniert einwandfrei. Auch die aLWR funktioniert grundsätzlich so wie sie soll.
      Da ich viel auf Autobahnen unterwegs bin, ist mein Xenon relativ hoch, dennoch im Rahmen eingestellt.
      Wenn ich das Fahrzeug starte, justiert die aLWR auch einmal die Scheinwerfer neu. Und auch je nach Beladung regelt die aLWR das Licht runter.
      Die Problematik ist nur, dass die Scheinwerfer bei Beladung nicht weit genug herunter geregelt werden. Um so mehr ich das Auto belade, um so höher ist letztendlich das Xenon. Wenn auch bereits durch die aLWR korrigiert.

      Ich möchte nun, dass bei Beladung die Scheinwerfer weiter herunter geregelt werden. Den Regelbereich sozusagen anpassen. Ich besitze grundsätzlich auch ein VCDS und kenne mich auch ganz gut aus.

      Hoffe ich konnte euch die Problematik etwas verständlich schildern.

      Lg Henry

      Ist die Straße trocken, drauf den Socken. Ist die Straße nass, Fuß vom Gas!

      ZUM VERKAUF:
      - Lenksäulensteuergerät
      - GTI Fußstütze Golf V NEU!
    • Hi,

      da du sagst das dein Xenon relativ hoch eingestellt ist würde ich die einfach etwas runter regeln,dafür aber am besten zu einer Fachwerkstatt die die nötigen Messwerkzeuge haben. Ich glaube(!) das geht auch nicht das man die Parameter so verstellt das die Sensoren bei zu viel Beladung weiter runter regeln als normal. Interessieren würde mich das aber auch falls dem so ist#

      Simon

    • Moin.

      Tiefer einstellen möchte ich diese nicht. Denn grundsätzlich bin ich mit der Höhe des Lichts sehr zufrieden.

      Ich weiß, dass es im STG eine low und eine high Justagegrenze gibt. Einfach die Werte verstellen und probieren, möchte ich eigtl nicht.

      Gibt's noch andere Ideen?

      Ist die Straße trocken, drauf den Socken. Ist die Straße nass, Fuß vom Gas!

      ZUM VERKAUF:
      - Lenksäulensteuergerät
      - GTI Fußstütze Golf V NEU!
    • Moin,

      Hat noch jmd ne Idee, was den Regelbereich angeht?

      Lg Henry

      Ist die Straße trocken, drauf den Socken. Ist die Straße nass, Fuß vom Gas!

      ZUM VERKAUF:
      - Lenksäulensteuergerät
      - GTI Fußstütze Golf V NEU!
    • VW weiß da leider nichts. Das VCDS Forum ist da nochmal ne gute Idee. Danke! ;)

      Ist die Straße trocken, drauf den Socken. Ist die Straße nass, Fuß vom Gas!

      ZUM VERKAUF:
      - Lenksäulensteuergerät
      - GTI Fußstütze Golf V NEU!
    • Hallo.

      Ich klinke mich hier mit ein, denn ich hab fast das selbe Problem...

      Meine SW leuchten relativ hoch, ich blende schon das Fahrzeug vor mir, der Lichtkegel ist etwa auf " Unterkante der Heckscheibe des vor mir fahrenden".

      Mir ist aufgefallen, das der hintere Sensor gebrochen war, denn ich auch letzte Woche getauscht habe, aber das Problem besteht weiterhin.

      Wo sitzt denn der vordere Sensor? Vielleicht ist der ja auch gebrochen?