GTD Motor "Hardware"

    • Golf 6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • GTD Motor "Hardware"

      Servus Leute :D

      Ich bin seit ca. 5 Wochen endlich Besitzer eines GTDs :love: Mein Vorheriger war ein Golf 5 2.0 TDI...
      Was mir auffällt, ich finde im Internet so ziemlich null Zeug für den 170 ps commonrail :thumbdown: Für den BKD damals gabs so ziemlich alles...
      meine Frage ist, welche Seiten ihr so kennt 8) Das heißt nicht das ich jetzt nen Hardcoredieseltuner werden will, aber ich würde gerne einfach mal schauen was es da so feines für gibt. Das Preisleistungsverhältnis von Dieseltuning ist mir bewusst :wacko:


      -> Außerdem: Bei wieviel PS liegt der Leistungsrekord bei einem GTD ?? Hab da nämlich auch nix gefunden :D


      Mfg Kev :P

      Golf 6 GTD, DSG, 12/2010 :love::thumbup:
    • Seiten kann ich dir keine nennen. Aber der Rekord von dem ich jetzt mehr oder weniger Offiziel gehört habe (war sogar in diversen Autozeitungen) war einer aus den Niederlanden der deutlich über den 240PS liegt.

      Würde dennoch davon abraten weil erst macht es die Kupplung nicht mit. Wenn die raus ist hauts dir das Getriebe um die Ohren. Vorallem wenn du die Mehrleistung auch nutzt. Es empfiehlt sich laut Aussage eines VW Motorsport Ingenieurs und Rennfahrers (hab von dem meinen GTD gekauft :D) die Abstimmung unter 400NM zu halten und auch nicht deutlich über 200PS zu gehen aber das würde dann auch kaum was bringen.
      Ist ja klar, ohne mehr Drehmoment hat er nicht viel mehr Durchzug und Leistung merkt man ja bekanntlich erst am oberen Ende der Drehzahlskala die du mit dem Diesel kaum ausnutzt.

      Was ggf. noch empfehlenswert ist um das Ding schneller zu machen sind leichtere Felgen und Bremsscheiben und Gewichtstuning im Allgemeinen (Reserverad raus, Rückbank raus, Dämmung raus ...) ob es das einem Wert ist weiß ich ja nicht.

    • Mit DPF gehen ~212PS/420NM
      Ohne mit guter AGA deutlich mehr.

      Getriebe und Kupplung gehen, wenn man das Drehmo normal steigen lässt. Ist etwas besser zu handhaben wie beim PD.

    • Silent Viper schrieb:

      Seiten kann ich dir keine nennen. Aber der Rekord von dem ich jetzt mehr oder weniger Offiziel gehört habe (war sogar in diversen Autozeitungen) war einer aus den Niederlanden der deutlich über den 240PS liegt.



      Du meinst wohl O3 Racing aus Belgien.

      Da wird der GTD mit 250PS und 480nm angepriesen, natürlich ohne DPF.


      wenn man Leistung beim Diesel möchte, führt kein Weg am einem 3.0l vorbei.

      Zum mitschwimmen auf der AB ist der Motor des GTD schon in Ordnung.


      Ich weiss jetzt nicht wirklich, was die Gewichtsreduzierung groß bewirken soll. Dazu müsste man schon 200kg Gewicht einsparen^^

      None but ourselves can free our minds. - Bob Marley

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Maeckes1337 ()

    • Erst einmal danke für die Antworten :rolleyes:

      Also ist es wirklich schwieriger Teile für einen GTD zu bekommen, als für einen alten PD-Diesel. Liegt ja auch daran, das PD scheinabr Tunerfreundlicher ist ?( Ich möchte meinen bald mal bei Techtec machen lassen - anvisiert sind so mindestens 200PS. Mir gehts da ums Prinzip. Ich will ne 2 vorne haben und das in einem Dieselgolf :D Schade, hab wirklich gehofft das vielleicht einer von euch ne schicke Seite kennt, wo man auch mal was für nen CR-Diesel bekommt ;(

      Vielleicht kommt ja noch die ein oder andere Antwort - danke schonmal
      :thumbup:


      Mfg Kev

      Golf 6 GTD, DSG, 12/2010 :love::thumbup:
    • Shinyaku46 schrieb:

      Schade, hab wirklich gehofft das vielleicht einer von euch ne schicke Seite kennt, wo man auch mal was für nen CR-Diesel bekommt ;(



      Was zb??
    • Wozu?

      Turbo und Injektoren reichen bis weit über 200PS.
      Injektoren sogar weiter wie die Lader.

      Die würde man dann bei Thomas aka h-turbo.de bekommen.

      Silikonschläuche = ATU

    • Ja ich weiß das die Bauteile bis dahin halten, aber mir gings da nur mal ums Prinzip, weil ich schon länger aus Spaß mal gesucht habe und nichts gefunden hab :D h-turbo ist mir ein Begriff :P

      Golf 6 GTD, DSG, 12/2010 :love::thumbup:
    • VWGVGTI schrieb:

      Turbo bearbeiten lassen von OST


      Genau.
      Die, die nicht mal GRUNDangaben zu den umgebauten Ladern geben können.
      Von denen lässt man den "Lader bearbeiten"...

      Na dann Prost Mahlzeit.
    • ollisun schrieb:

      Welche Seite wäre das dann für mich als PD-Fahrer?
      darksidedevelopments . co .uk zum Beispiel :D


      Edit: Wo ich gerade sehe, das sie neuerdings ein paar CR-Dieselsachen reingepackt haben :thumbsup:
      Golf 6 GTD, DSG, 12/2010 :love::thumbup:
    • Shinyaku46 schrieb:

      ollisun schrieb:

      Welche Seite wäre das dann für mich als PD-Fahrer?
      darksidedevelopments . co .uk zum Beispiel :D


      Edit: Wo ich gerade sehe, das sie neuerdings ein paar CR-Dieselsachen reingepackt haben :thumbsup:



      Jo. Genau so nen Ramsch wie OST.

      Downpipes passen nicht. Trotz Ordern nach FIN und MKB.
      Tausch / Ersatzlieferung gibt es keine.

      Gaaanz toooollll :thumbdown: