Umbau auf GTI Sitze - Airbagstecker passt nicht. Airbags umbauen?

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Umbau auf GTI Sitze - Airbagstecker passt nicht. Airbags umbauen?

      Hallo zusammen,

      mein Problem ist folgendes:

      Ich habe günstig eine GTI Ausstattung für meinen 1.4 TSI erstanden und wollte sie direkt einbauen. Nun stammt die Ausstattung allerdings aus einem 2005er GTI und mein Golf ist aus 2008... die Airbagstecker passen nicht Plug & Play.
      Also nun, was tun? ?(

      Bei VW das passende Steckergehäuse besorgen und Kabel umpinnen?

      oder

      Airbags aus meinen Sitzen ausbauen und in die GTI Sitze einbauen? (rein rechtlich gesehen das Richtige...)

      Letzteres wurde anscheinend schon öfter durchgeführt wie ich hier so lesen konnte. Allerdings habe ich nirgends eine Anleitung dazu gefunden. Gibt es das evtl. irgendwo? Oder könnt ihr mir sagen ob man das einfach so bewerkstelligen kann?
      Ich bin zwar Azubi zum Kfzler im 3. LJ aber über Hilfe ist man ja immer froh ;)

      Wäre super wenn ihr mir da helfen könntet! :)

      Gruß
      Stefan

    • Moin,

      Stecker umpinnen geht nicht, da auch die Pins andere sind, du müsstest also neue Pins, bzw Repa-Leitungen montieren.

      Dann lieber die kompletten Airbags umbauen.

      Gruß bigfoot

      Codierungen/Fehler auslesen? --> PN me
      Hilfe bei diversen Umbauten, Nachrüstungen, Tacho Umlöten

    • bigfootHH schrieb:

      Moin,

      Stecker umpinnen geht nicht, da auch die Pins andere sind, du müsstest also neue Pins, bzw Repa-Leitungen montieren.

      Dann lieber die kompletten Airbags umbauen.

      Gruß bigfoot
      Das hatte ich befürchtet, dass die Pins ebenso verschieden sind. Blöd.
      Ist der Umbau schwierig? Wäre super, wenn sich evtl. jemand finden würde, der das schon mal gemacht hat und mir ein paar Tipps dazu geben könnte.
    • Hey

      Ich kann dir weiter helfen.

      Hab meine Sitze auch ausn 6 R verbaut und da passt auch alles außer die Stecker vom Airbag.
      Hatte die selbe Frage und war etwas unschlüssig da viel im Internet steht wie gefährlich Airbag sein können.

      Mein Bekannter kennt sich damit gut aus und so hab ich es dann auch gemacht.

      Schlüssel in Zündungsstellung auf on,
      Batterie abklemmen,Reststrom entnehmen,Licht anmachen oder ähnliches
      Beide Sitze ausbauen
      Verkabelung wie Heizung,Gurtwarner etc.verkabeln
      Jeweils die Airbag Stecker bei den alten Sitzen abgetrennt,man sollte nicht unbedingt Kleidung nehmen die sich aufladen kann.
      Danach Kabel abisolieren und richtig löten nicht kleben.Farben sollten gleich sein.
      Schrumpfschlauch je Kabel drüber und gut mit Klebeband umwickeln.
      Danach Sitze einbauen und alles anschließen.
      Zum Schluss das wichtigste die Batterie anklemmen,und da sind wir an einem Punkt warum der Schlüssel auf on steht.
      Solltest du einen Fehler gemacht haben und du drehst die Zündung an während du im Wagen bist kann es gefährlich werden.
      Vcds anhängen und Fehler auslesen.

      Es ist keine Anleitung wie es funktionieren soll,nehme keine Haftung für Schäden am Fahrzeug :whistling:

      So hoffe ich könnte helfen.

    • Servus Joe,

      danke dir für die Nachricht! :)
      Wie ich die Sitze an sich richtig ausbaue usw. weiß ich ja, das ist nicht mein Problem.
      Das Problem bei den Airbagsteckern ist - abgesehen von der Form - dass die Kabelfarben nicht identisch sind. :thumbdown:

      Meine: braun/blau/schwarz
      GTI Sitze: braun/grün/weiß

      Laut meinen Werkstattkollegen sollte man an den Kabeln nicht löten, wenn dann mit isolierten Quetschverbindern arbeiten...
      Ich sehe die Schwierigkeit hierin eher, dass man die Kabelfarben nicht richtig zuordnen kann und eine Verkabelung auf gut Glück ist irrsinnig.

      Wäre in diesem Fall wohl echt das Einfachste, die Airbags bei den Sitzen untereinander zu tauschen, richtig?
      Oder ist am Airbag im Sitz ein lösbarer Stecker, sodass man quasi nur den Kabelstrang komplett tauschen könnte? Das würde dann ja auch gehen..

    • Guten Abend zusammen,

      das "Problem" ist gelöst und die Sitze sind eingebaut :D

      Nachdem ich mir einige Informationen beschafft und von euch bekommen habe, wurden die falschen Stecker (<2006, lila Clip) der GTI Sitze abgeschnitten und die richtigen (>2006, orangener Clip seitlich) mit Quetschverbindern verbunden.

      Die richtigen Kabelfarben wurden bereits genannt, aber hier noch einmal:

      Braun auf Braun
      Blau auf Grün
      Schwarz auf Weiß


      Bei den Quetschverbindern handelt es sich um solche, die sich verschrumpfen lassen und somit eine sichere Verbindung herstellen.
      Anschließend wurden die Kabel wieder mit Gewebe-Isolierband umwickelt und sicher verlegt. Alles paletti. Keine Fehlermeldungen.

      Vielen Dank nochmal euch allen!

      Gruß
      Stefan

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SP92 ()