KW Variante 2

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • KW Variante 2

      Hallo wollte diese Woche mein Gewindefahrwerk einbauen das ich
      von einem Kollegen bekommen habe nur hab ich jetzt ein Problem. Hab ein Pirelli Handschalter und da werden die 1018 Federn benötigt bei mir sind aber die für den DSG dabei 1019 würde ich das eingetragen bekommen und wie sieht es aus mit
      dem Fahrverhalten macht das einen Unterschied. Die Federn haben nur einen Unterschied laut Gutachten die DSG Feder ist ungespannt 10mm länger. Hat jemand schonmal so ein ähnliches Problem gehabt und kann mir
      Helfen? Danke

    • Steht doch im Gutachten ob es auch beim schalter verwendet werden darf wenn deiner drinsteht ist die traglast enscheident.
      Wenn die federn deine zulässige traglast die im fahrzeugschein steht nicht unterschreitet sollte dereintragung eig nichts im Wege stehn

      Gesendet von meinem GT-S7275R mit Tapatalk

    • Die traglast ist bei bei beiden federn gleich also bei der 1018 und bei der 1019.

      Der Unterschied zwischen den federn ist die Länge ungespannt
      1018: 250mm
      1019: 260mm