Summer (KI - Summer für Blinker usw.)

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Summer (KI - Summer für Blinker usw.)

      Hallo,

      ich habe mir seit kurzen einen Golf 5 gekauft. Mir ist beim kauf schon aufgefallen das die Blinker keinen Ton abgeben.
      Daraufhin habe ich im netz hier gelesen das es im 5er Golf einen Summer im KI gibt. OK.

      KI Ausgebaut - Summer gefunden
      Alten Summer ausgelötet neuen Summer eingelötet.
      KI wieder eingeschoben -> Weiterhin kein Ton.
      KI Wieder ausgebaut den Summer nocheinmal geprüft -> Wenn ich Ihn kurzschließe macht er geräusche (knattert wenn ich eine Batterie ranhalte) -> Summer ok.
      Nocheinmal nachgelöet -> Wieder kein Muks.

      Den Summer habe ich von ebay. Er hatte genau die Selbe bauform wie der Alte. Musste nur den alten entfernen und den neuen Reinstecken und Festlöten.

      Nur weiterhin kein ton :thumbdown: ich dencke nicht das der Summer rauscodiert wurde oder sowas... aber mann weis ja nie. Der alte Summer war defekt.. kein muks als ich die Batterie drangehalten habe...


      Habe ich etwas übersehen? Gibt es noch eine Sicherung oder sowas? Oder einen Schalter im auto um den Abzustellen?
      In dem Wagen wurde vorher ein anderes Radio eingebaut. Kann da etwas sein?


      Bitte um Rat danke!

    • Codieren geht da m.E. nicht.
      Programmieren ne Menge.
      Aber warum sollte das einer machen?

      Das anklemmen eines Lautsprechers an eine Stromquelle, ist m.E. aber auch eher ungünstig und zerstört diesen auf Dauer auch nur.
      Zumal der im KI keine 12V sondern sicher nur 3...5 V bekommt (ohne nach zu messen)

    • Funktionieren denn die anderen Töne wie zB. die Warntöne bei 4° Außentemperatur oder das Gebimmel wenn man den Lichtschalter auf Standlicht stellt, den Motor abstellt und die Tür öffnet?

    • RolandF schrieb:

      Nein. Es wird kein Warnton ausgegeben.

      Kein Blinker,
      kein Anschnallen,
      kein Licht angelassen oder Tür offen



      ????

      Ich denke der geht nun???

      Der nun verbaute Lautsprecher funktioniert.


      Was'n nu? ?(
    • ????

      Ich denke der geht nun???

      Der nun verbaute Lautsprecher funktioniert.


      Was'n nu? ?(
      Das dachte ich auch erst. Vermutlich funktioniert der Summer generell, nicht aber auf der Visteon Platine.
    • Habe mich scheinbar nicht klar genug ausgedrückt.

      Der Lautsprecher an sich Funktioniert.
      An der Platine und im Auto eingebaut kommen keine geräusche von dem Lautsprecher.

      Ich glaube da besteht garkeit kontakt. Ich habe mal mit einem Messgerät die Zwei lötpunkte abgegriffen. Da kommt nix an. Scheinbar eine Kalte Lötstelle. Ich versuche gerade nocheinmal zu Löten (den Zinn abgenommen).

      Ich sehe nur grade nicht welche Leiterbahnen zum rechten Stecker gehören...

      Melde mich wenn es erfolgreich war oder Fehlschlägt.

      mfg

    • Bei den Audi Kombis ist da eine Leistungsendstufe vor, die gerne kaputt geht.

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • Eventuell hast Du den Lautsprecher beim Test mit der Batterie unbemerkt gehimmelt. Teste doch nochmal mit der Batterie! Wenn er dann nochmals einen Ton von sich gibt kann man meine Vermutung ausschließen.

    • Hallo,

      ich habe es hinbekommen das die Blinker einen Ton von sich geben. Leider geht es nicht beim Lich oder beim Anschnallen....

      Was aber viel schlimmer ist: Ich habe es festgelötet und ins auto gesteckt ...
      nun kommt die Meldung "Airbagfehler"....
      Diese sogar mit Ton! Toll!

      Wird diese vieleicht beim Auslesen verschwinden? Oder habe ich nun wirklich das Airbag geschrottet?

    • Verschwindet das nur nach dem Auslesen?
      Oder müsste die Airbag fehlermeldung so schon verschwinden?

      Ich habe morgen eh einen Termin in der Werckstatt ich lasse den auslesen...
      Die Meldung ist vorhin als in das Tacho nach dem Löten wieder eingeschoben habe aufgetaucht
      Deswegen glaube ich die Fehlermeldung ausgelöst zu haben...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RolandF ()