Golf V 1.4 16 V-Kraftstofffilter nach 100.000 km tauschen oder nicht?

    • Golf 5 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf V 1.4 16 V-Kraftstofffilter nach 100.000 km tauschen oder nicht?

      Hallo,

      fahre einen Golf V 1.4 Benziner mit 80 PS aus EZ 1/2008 mit105.000 km.

      Lt. VW gibt es keinen festen Austauschplan für den Kraftstofffilter.

      Was meint Ihr, sol ich den Filter tauschen - fahre jährlich ca. 15.000 km mit dem Wagen - oder kann ich mir das sparen?

      Gruß

      JD

    • Steht der Benzinfilter denn nicht im SH? Ich meine mich zu erinnern das er auch drin steht 8) . Und schadet es dem Auto wenn man den tauscht!? Die Antwort ist; Nö!. Also raus damit, der kostet net die Welt :thumbup:

      Gruß

    • im sh steht der kraftstofffilter und zwar für dieselmotoren
      wechselintervall um die 90tkm

      beim benziner brauchst du den nicht tauschen. es seidenn du hast probleme mit dem kraftsoffsystem

    • Hi!

      Hab denselben Motor und hab bei 120.000 km gewechselt. Wollte eigentlich bei spätestens 100.000 wechseln, aber hab's vergessen. :S

      Laut VW nicht nötig ("Lifetimefilter"), aber Filter gehören einfach gewechselt! Mal dieses Video anschauen:
      Klick

      Filter kostet im ahw-shop 25 Euro und VW hat nen Kostenvoranschlag von 58 Euro (nur Einbau ohne Filter) gemacht, letztendlich wollten sie nur 24! :)

      Der 50er ist gut investiert! Oder einfach beim nächsten Service mitmachen lassen. Würde ihn aber auf jeden Fall wechseln!

      Schöne Grüße
      Casey

      Öl-Vergleichstabellen:
      Benziner:
      0W-40 vs 5W-40 vs 5W-50: klick
      Diesel:
      0W-30 vs 5W-30 (VW 507.00): klick
      0W-40 vs 5W-40 (MB 229.51): klick
      Lektüre:
      Motorspülung & 2T-Öl im Tank: klick
    • Bei einem S3 war ein alter Filter Mitverursacher von Rucklern und mehr
      a3quattro.de/index.php?page=Thread&threadID=14629

      Ich werf den alle 30000km raus, zusammen mit allen Ölen(HS-Getriebe, Winkelgetriebe, Haldex, Hinterachsdifferential) ausser Motoröl (6Mon. /max 10000km)
      Von den VW/Audi Fristen und deren Lifetime-Wartung halte ich nix :thumbdown:

      [customized] - NWT powered