Lautsprecher - Ringe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Lautsprecher - Ringe

      Hab die Suche bemüht, konnte aber meine Fragen nicht beantworten.:

      1) Ab wann zahlt es sich aus, in den vorderen Türen diese besagten Ringe zu verwenden. Werde mir das Canton QS 2.16 holen, bringen da diese Ringe schon was?

      2) Wie werden die auf der Türinnenseite geklebt, oder befestigt man die irgendwie anders?

      3) Muss man die originale Türverkleidung bearbeiten oder schraubt man die Lautsprecher in die Ringe fest, und dann erst gibt man die Verkleidung rauf?

      Viele Fragen, ich hoffe auf die dazugehörigen Antworten...

      Danke

    • adapter ringe brauchst du so wie du andere ls einbauen willst.

      die vw lautsprecher sind genietet, musst du aufbohren. die ringer werden mittels schrauben am agregatträger befestigt.

      da die plastikringe nicht ganz günstig sind, kannst dir welche aus mdf oder so selber basteln. anleitung dazu findest du hier im forum.

      oder du kaufst dir die aus plastik und verstärkst die mit aluminiumspachtel. wenn du alles bei nem richtigen car hifi laden kaufst spachtelt der dir die ringe auch für wenig geld. so hab ich es die woche machen lassen, weil bei meinem händler sollte der pott alu spachtel fast 30 €kosten.

      Gruß
      Buddy

    • Danke erstmal für die aufschlussreichen Antworten.
      Hab in der Suche nur nach "Lautsprecher-Ringen" gesucht.:D

      Kann ich mir auch welche aus Kunststoff machen lassen?
      Würde da ganz günstig dran kommen, oder sollen es schon Holz bzw. Metallringe sein?

      Danke

    • also ein paar plastik-ringe kosten zwischen 20-25 €. komplett aus kunstofff ist für den klang nicht wirklich gut. daher spachteln ja einige die plastik ringe ausm laden. da würd ich schon lieber mdf oder sowas nehmen.

      ich würd einfach den korbdurchmesser von den ls messen (nicht die auflagefläche wo geschraubt wird, sondern den da wo die schräge anfängt auf der rückseite). das wird dein innendurchmesser. als aussen durchmesser packst einfach PI mal Daumen was drauf und dann den ring so ca 35 bis 40 mm hoch. fertig.

      Gruß
      Buddy

    • Sind also nicht so gut die Kunststoff-Ringe.
      Hätt ich mir halt machen lassen können, arbeite immerhin bei einem Kunststoff-Hersteller.

      Und wenn man ganz harten Kunststoff nimmt, ist dann der Klang auch nicht gut, oder hat das mit was anderem zu tun?

      Danke...

    • Also...

      in genau deiner Situation war ich vor ein paar Wochen auch. Ich habe mir ebenfalls die QS 2.16 gekauft. Die Notwendigkeit der Ringe wurde ja bereits geklärt.

      Mit dem Material, das ist so eine Sache!

      1.) Wenn Du perfektionist bist, dann brauchst Du sowieso Aluringe
      2.) Wenn Du es günstig willst, dann kaufst Du die Ringe aus Plastik (13,90€ bei ProMarkt)
      3.) Wenn Du ein feines Gehör hast und wert auf das i-Tüpfelchen legst, dann brauchst Du Alu
      4.) Wenn Du in Sachen Klang ein Otto-Normal-Verbraucher - vielleicht ein bischen mehr - bist, kannst Du ruhig Plastik nehmen
      3.) Wenn Du gerne bastelst, baust Du welche aus MDF (liegt wohl zw. Plastik und Alu/Stahl)

      Grundsatz: Willst Du Alu oder MDF musst Du auch deine Türen dämmen, sonst macht das ganze keinen großen Sinn!

      Achja, bevor Du fragst, antworte ich schonmal :D
      Ja, die Hochtöner passen in die Spiegeldreiecke!!

    • Original von Anabas
      1.) Wenn Du perfektionist bist, dann brauchst Du sowieso Aluringe


      Dann wohl eher Rotguss und nicht Alu. ;)

      Man kann auch die Plastikringe noch zusätzlich mit Bitumenmatten "verstärken", das bringt auch nochmal was.
      Bei Holz darauf achten, daß es in der Türe nicht immer trocken ist.
      MDF quillt bei Feuchtigkeit schnell auf, also schützen. Lackieren, imprägnieren oder sonst was.

      Allgemein würde ich sagen, daß für das Canton System Plastikringe ausreichen, sonst kosten die Ringe nachher mehr als das ganze System.
    • ich denke über die SUFU wirst du da einiges finden!

      WIe ist das mit den abstandsringen. habe letzte woche mein FS eingebaut und die tieftöner sind etwas versetzt zu den Türpappen! ;(8o hab leider grad kein bild!