Felgen und Reifen Talladega mit 235 35 19

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Felgen und Reifen Talladega mit 235 35 19

      Hallo gemeinde,

      Frage,passen die 19 zoll talladega mit 235 35 19 (ET 50) auf mein Golf 5, 1,4 liter ohne irgendwas zu machen sprich verändern.
      Würde ich die auch eingetragen bekommen ohne weiters oder brauch ich die Eventuell nicht eintragen(sind ja vw Felgen).

      Würde mich über antworten freuen.

      PS:Ja ich weiss normalerweise sind 19ner etwas übertrieben bei der Motorleistung,geht rein nur um aussen ist mein zweitwagen
      bzw.von meiner besseren hälfte.

      grüße

      Miguel

    • Hi,

      vielen dank für die schnelle antwort.

      Muss ich den nen schmaleren reifen nehmen,wolt die dinger einfach draufmachen und losfahren.
      Keine tieferlegung erstmal bzw vieleicht auch garnicht.

      Solte doch nichts schleifen oder ? ? ?

    • ok,

      das heisst,solte ich mich mal umentscheiden Golfi doch etwas tiefer zu legen dann solten 225 35 19 drauf um den
      möglichen schleifen zu entgehen.

      Nochmal mit der eintragung(einzelabnahme)klappt es aber ja,was kommen da so an kosten auf mich zu,ungefähr.

    • Hi,

      ok,eine sache vieleicht noch die et 50 geht die in ordnung.Frage deswegen weil es ja verschiedene gibt
      beispiel mit 41,45,und eben 50.Vieleicht kannst du mir dazu noch was sagen.Warum es eben halt verschiedene
      gibt,und ob die ET 50 die beste wahl für mich.

      Danke nochmal für deine antworten,und sorry für die tausend fragen stehe halt ziemlich kurz davor
      welche zu Kaufen.

    • Hab bezüglich der Felge auch eine Frage.

      Bei der Felge hab ich nen Felgenschutz 235/35/19 ET 50 nun ist es so wenn ich ne Wasserwaage senkrecht hinstelle (Reifen unten/zu Kotflügel)
      hab ich auf der Beifahrerseite etwas Luft zum Kotflügel.Es steht also der Felgenschutz etwas vor laut Wasserwaage.Auf der anderen Seite ist es genau Bündig.Ich weiß nicht wie der TÜV da reagiert.Die Felge selbst ist dev.unterm Kotflügel.

      Kann mir jemand da sagen ob das so geht?