Wie lange dauert ein Fahrwerkeinbau?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wie lange dauert ein Fahrwerkeinbau?

      Hi!

      Da ich in den nächsten Wochen ein Sachs Performance 35mm einbaunen lassen will war ich heut mal in ein paar Werkstätten und hab nach Preisen gefragt...

      Ergebnis:

      Point-S: keine Ahnung, liegt so insgesamt dann bei 800 €

      Premio: 555 fürs Material, geschätzte Einbauzeit 3 Stunden = 230€, wenns nur 2 stunden dauert nur 180€

      Freie Werkstatt: 497 fürs Material, geschätzte 4 Stunden Arbeit 8o = kompl. 808€

      Komisch dass da keiner weiss wie lang sowas dauert :( Sooo ein Exot ist der Golf IV ja nun nicht ;) Wie lang hats bei euch gedauert?

      mfg
      Max

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von maxschoengart ()

    • naja... da kommts aber auch drauf an, wie schnell die leute arbeiten...

      würd mir an deiner stelle ein festes angebot holen. aber micha, wer hat dir das denn mit den 200km erzählt ? :)

      achsvermessung sollte am besten gleich nachdem umbau erfolgen :)

    • Original von Michael
      Achvermessung solte ja sowie erst erfolgen, wenn min. 200Km gefahren wurde.


      wusst ich gar nicht... kann man es denn vorher schon eintragen lassen ?

      sind 311€ für 4h n guter preis? weitersuchen oder zuschlagen?
      sollt ich dann fragen ob das mit den 4h dann festpreis ist oder noch ne andere werkstatt suchen?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von maxschoengart ()

    • Original von maxschoengart
      ne seriöse kfz-meisterwerkstatt sollte doch für sowas das werkzeug dahaben, oder?


      auf jedn Fall! hm bei meinem Gewinde hats GUTE 3 Stunden gedauert (mit nem Kumpel selbst eingebaut), also kanns normalerweise inner Werkstatt net länger dauern. ?(

      stephan
    • haben auch für mein gewinde 3 stunden gebraucht! auf nen hof und ohne hebebühne und mit probefahrten usw, also kann ne werkstatt nicht viel länger brauchen, es sei denn sie wollen mehr kohle verdiehnen...

    • Hallo,

      hab gestern Fahrwerk eingebaut. Bin absoluter Laie gewesen und hab ca. 4 Std gebraucht. Am schwierigsten war die Beifahrerseite vorne.
      Hier fehlten mir ca. 20 mm um den Dämpfer rauszubekommen.
      Musste deshalb die Antriebswelle entfernen. Ansonsten würde ich mal schätzen:
      Einbau 3 Std.
      Achsvermessung 20 min.
      TÜV 30 min.

      Gruß,

      Miwi (der immer noch Schmutz in den Poren der Finger vom Schrauben hat)

    • Also ich hab 1000 euro für ein kw1 inoxline mit einbau und tüv gezahlt - für den einbau allein 100 peitschen :) alles mit rechnung bei dc sports in essen - ist ein japan tuner.

    • Original von Klubbheads
      Also ich hab 1000 euro für ein kw1 inoxline mit einbau und tüv gezahlt - für den einbau allein 100 peitschen :) alles mit rechnung bei dc sports in essen - ist ein japan tuner.

      Hast du mal die Adresse von dem Laden?
    • @crecygti: Bottroperstr. 286, 45356 Essen, 0201/87-15-594

      Der Laden vetreibt auch amerikanische Alarmanlagen und heißt AS-Auto-Security einer der beiden Inhaber macht Alarm und Hifi, der Andere Tuning etc.(DC-Sports) am Telefon melden die sich mit ``AS`` wenn du nach Fahrwerk fragst helfen die dir aber trotzdem weiter...
      Die sind echt nett und wenn du vorbeifährst, vergess nicht zu handeln die machen oft noch was am Preis...