R-line „exterieur Allstar“

    • Golf 7

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • R-line „exterieur Allstar“

      Hallo,


      auf de VW Hompage wird der Sportsvan Allstar auch als R-LINE "EXTERIEUR ALLSTAR" angepriessen. Wenn ich allerdings in die Konfig gehe, steht davon nirgends etwas. Oder bin ich einfach nur zu sehr vom schönen Wetter geblendet? ;) Danke für Eure Hilfe.

    • Also im Konfigurator seh ich auch nichts von R-Line. Wenn du aber mal die Broschüre von den ALLSTAR-Modellen runterlädst, und auf Seite 47 oder so blätterst findest du dort den Sportsvan R-Line. Dort steht dann auch klein gedruckt:

      Optionales R-Line „Exterieur“ Paket setzt zu einem späteren Zeitpunkt ein.


      Aber in der Preisliste vom Sportsvan ALLSTAR ist es auch schon genannt, mitsamt Aufpreis (1.185 waren das glaube ich)

      Grüße, Torben

    • Danke Dir !!



      Edit: oh. da lese ich auch wieder von PIANO BLACK.....sieht auf den Konfig-Bildern irgendwie nie danach aus. Mir gefällt das eigentlich gar nicht. Also haben die ALLSTAR-Modelle dieses Piano-Black an der Konsole immer?

      Edit2: ah, vielleicht ist das mit dem Piano-Black nur bei den R-Line-Modellen. Bisschen verwirrend manchmal ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Golfmicha ()

    • Ich schätze mal ja, die ALLSTAR haben 'Piano Black'.

      Hab mich aber im übrigen verlesen, sorry, in der Preisliste ist für den Sportsvan das R-Line Exterieur noch nicht genannt, war beim Polo.

      Ich bin mir aber recht sicher das wenn das R-Line Exterieur für den Sportsvan einsetzt, es auch für den normalen Sportsvan bestellbar wird.

      Grüße, Torben

    • Könntest vermutlich auch, aber sowas will man wohl nicht machen und ist auch kostenmäßig sinnlos, dir einen ALLSTAR R-Line bestellen und dann dir über den Teiledienst die silbernen Standardblenden bestellen und dann die Blenden austauschen. Ist nur halt preismäßig recht heftig (schätze mal so 200.- für alle Blenden) und natürlich will man nicht direkt solche Umbauten an einem Neuwagen durchführen womöglich.

      Das nur mal so als verrückten Denkanstoß meinerseits :D

      Grüße, Torben

    • War ja auch nur Vorschlag wenn du unbedingt kein Piano-Black aber das Sitzmuster haben willst. :D
      Und Blenden tauschen ist günstiger und einfacher als Sitz(-bezüge) zu tauschen :D

      Aber letztlich musst du es dann wissen wofür du dich entscheidest :thumbup:

      Grüße, Torben

    • Ich kann dir nur sagen, als ich letzte Woche bei meinem Autohaus war und extra nach dem R-Line beim Sportsvan gefragt hab, hat mir mein Verkäufer bestätigt, dass es kommen wird. Dauert halt noch und auf die Aktualität des Konfigurators würde ich mich auch nicht unbedingt verlassen. Wenn dir das R-Line Paket so wichtig ist, würde ich einfach mal noch bis zum Jahreswechsel nach den ganzen Feiertagen warten und dann nochmal nachfragen

    • Hab mir gerade nochmal die Bilder im Konfigurator und in den Prospekten angeschaut.
      Also PIANO BLACK ist nur die Mittelkonsole, sprich alles ab der Klima abwärts. Die Türblenden und Radioblende sind 'Zirkonium Grey'.
      Dazu sei aber gesagt, das das am ALLSTAR liegt, nicht am R-Line. Wir reden hier von einem R-Line Exterieur (!) Paket.

      Die übrigen Innenfarben, und auch das Aussehen vom Sportsvan mit R-Line Interieur kannst du dir aber in der normalen Golf Sportsvan Broschüre ansehen. Ab Seite 32 sind da recht viele Bilder wie der Sportsvan mit R-Line aussieht.

      Grüße, Torben

    • ...die Blenden austauschen. Ist nur halt preismäßig recht heftig (schätze mal so 200.- für alle Blenden)...


      Beim normalen Golf 7 kostet nur die Blende um die Schalteinheit (Mittelkonsole) z.B. vom GTI knapp 105€.

      Mfg.

      Golf 7 1.4 TSI R-Line