"Wassergeräusche" aus Motorraum

    • Golf 5 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • "Wassergeräusche" aus Motorraum

      Hallo ihr lieben,

      leider ist mein erster Post auch gleich schon eine Frage.

      Ich fahre ein Golf 5 trendline 1.4 (134.000 km) und habe auch noch nie Probleme gehabt.
      Seit kurzem fahre ich nun öfters wieder längere Strecken zu meinem neuen Job und hab Angst das ich nun ein größeren Schaden am Auto habe (Zylinderkopfdichtung).

      Wenn ich an der Arbeit ankomme und ich mache den Motor aus dann hört es sich im Motorraum so an (genauer im rechten Bereich, wo sich der Kühlflüssigkeitsbehälter befindet) als ob dort Wasser runter fließt. Zwar nur für ein paar Sekunden aber man hört es deutlich.

      Ich hab auch schon versucht mich ein wenig schlauer zu machen aber leider kenne ich mich mit Autos gar nicht aus und wollte mal hören ob einer von euch das auch hat/hatte.

      Folgendes hatte ich schon Kontrolliert:
      -Meine Temperaturanzeige überschreitet nie die 90 Grad
      -Öl am Ölpeilstab sieht normal aus
      -Am Öleinfülldeckel (innen) befindet sich keine schaumige/milchige Substanz
      -das Auto auch kein Kühlwasserverlust

      Klingt ja alles soweit gut aber dieses "Wassergeräusch" finde ich komisch.

      Würde mich riesig freuen wenn einer von euch Profis mir weiter helfen könnte :):thumbsup:

      Mit freundlichen Gruß

    • Hat dein Golf eine Klimaanlage?
      Falls ja, tritt das Geräusch auch auf wenn das fzg. im stand läuft, und du manuell die Klima abschaltest?
      Wenn das der Fall sein sollte, hast du vermutlich zuwenig Kältemittel in der Anlage.
      Das kann schon mal vorkommen, auch ohne dass ein schaden vorliegt.
      Lass die Anlage aber trotzdem überprüfen, und am besten mit einem UV-Lecksuchadditiv befüllen.
      Das Geräusch entsteht in dem Fall am Expansionsventil. ;)

      Ach ja, wenn das Problem behoben ist geb doch bitte ein kurzes Feedback. Einige User hier sind da sehr empfindlich, wenn man sich nur kurz anmeldet um kostenlose Hilfestellungen zu bekommen und dann nie wieder was hört... ;)

    • lecter schrieb:

      Ach ja, wenn das Problem behoben ist geb doch bitte ein kurzes Feedback. Einige User hier sind da sehr empfindlich, wenn man sich nur kurz anmeldet um kostenlose Hilfestellungen zu bekommen und dann nie wieder was hört... ;)


      :D

      EIN User....

      :D

      Gruß André,
      meinGOLF.de Moderator


      "döp döp döp dödödöp döp döp
      dödöp döp döp dödödöp döp döp"

      Scooter, 2003