Golf V "Tuning"

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf V "Tuning"

      Hi Leute,

      ich bin noch nicht lange hier und hoffe daher, dass ich im richtigen Reiter für dieses Thema bin. Zuerst einige wenige Informationen:

      Ich bin 19 Jahre alt, besitze einen Golf V TSI 1.4 mit 122PS.

      Am Golf ist bis auf die getönten Scheiben alles im Originalzustand. Jetzt möchte ich allerdings ein paar Veränderungen anstellen. Da ich auf starke Beschleunigung oder hohes Tempo eher weniger Wert lege, möchte ich mich hauptsächlich auf die Optik konzentrieren. Ich habe mir überlegt, eine Auspuffanlage anzubringen, mit insgesamt 4 Endrohren, damit das Heck bisschen nach was aussieht und eventuell auch der Sound verbessert wird. Ausserdem möchte ich schwarze Rückleuchten und Angle-Eye Frontscheinwerfer. Das reicht mir vorerst einmal. Der Rest kommt dann im nächsten Jahr (ist ja schon bald :D ) dran. Ich hab mir auch schon einiges ausgesucht, bin mir allerdings noch nicht wirklich sicher mit manchen Teilen und wollte mal von den Experten hier eine Meinung hören.


      Zur Auspuffanlage:


      http://liontuning-carparts.de/tuningteile/auspuff/TA+Technix+Edelstahl+Gruppe+A+Sportauspuffanlage+VW+Golf+5+Limousine+Plus+Duplex----10246.html

      Ich hab mir jetzt einfach mal die rausgesucht, weil die meiner Meinung nach recht schick aussieht und einen guten Sound verspricht. Nicht zu laut, nicht zu leise. Hat jemand damit schon Erfahrungen gemacht? Einbauen lasse ich es alles von einer Werkstatt, also muss ich mich damit nicht rumschlagen. Dazu fehlt mir leider die Zeit.

      Zu den Frontscheinwerfern:


      liontuning-carparts.de/tuningt…t+schwarz+LED----544.html


      Sehen finde ich ganz cool aus. Was mich nur irritiert: Ich weiß nicht genau, wie die Scheinwerfer aussehen, wenn man normal damit fährt. Ob nur die 2 Ringe aufleuchten, oder ob diese Linie unten noch leuchtet, oder ob nur die Linie leuchtet. Auch hier wieder: Wenn jemand damit schon Erfahrung hat, bitte melden.

      Zu den Rückleuchten:


      http://liontuning-carparts.de/tuningteile/beleuchtung/scheinwerfer/LED+R%FCckleuchten+VW+Golf+5+Lightbar+schwarz----9834.html



      Das war's im Großen und Ganzen erst mal. Wäre klasse, wenn mir jemand hier irgendwie Rückmeldung geben könnte, sollte sich jemand besser auskennen als ich (was nicht wirklich schwer ist :cursing: )


      Ansonsten wünsche ich Euch noch eine schöne Vorweihnachtszeit und dann auch fröhliche Weihnachten!


      Liebe Grüße, Michi

    • Uhhh, mit deinen Wünschen machst du dir hier viele Freunde. Mehr möchte auch ich nicht dazu sagen. Wir haben ja alle mal angefangen.

      Die Scheinwerfer hatte ich in Chrom 3 Jahre lang. (soviel zum Thema, wir haben ja alle mal angefangen ;)) Ich würde sie mir nicht mehr kaufen und empfehle sie auch nicht.
      Um deine Frage zu beantworten. Die Ringe und die LED's werden separat angeschlossen. Was dann wie leuchtet kannst du also selbst entscheiden. Ich hatte sie so angeschlossen, dass sie mit Zündung angehen. Musst du mal schauen ob man die Bilder in meiner Fahrzeugvorstellung noch sehen kann.

      Zum Rest kann ich nichts sagen, da ich mit Tapatalk die Links nicht öffnen kann.

      LG

      gesendet von meinem Sony Xperia Z1

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GodsSon66 ()

    • Hi Luegni!

      Herzlich willkommen erstmal! =)

      Zu den Heckleuchten kann ich nur sagen; ist Geschmackssache - ich persönlich habe mir vor kurzem erst die Valeos geholt weil ich von den R32 looks gelangweilt war. Der Preis muss es dir allerdings wert sein ;)

      Zum Thema Heckschürze: finde persönlich etwas komisch das Auto optisch zum Performer zu gestalten obwohl es eher "Leistungssschwach" ist. Dann hättest du quasi das Schaf im Wolfspelz.

      @GodsSon:

      ..:: Instagram ::..
      ..:: XING ::..

      Fahrzeughistorie: Golf 4 | Golf 5 | Q3
      Motorrad: Honda Hornet PC34 | Honda CB1000R SC60 | Honda CB1000RR Fireblade SC59 |

    • ich habe schwarze rückleuchten im g6 style drin.

      von der passgenauigkeit und optik super aber, vergiss schwarze rückleuchten. vergiss sie. man sieht 0. wirklich 0.

      habe schon die birnen gegen super helle leds getauscht bring auch sehr wenig.
      kauf dir kirschrote oder valeos.

    • Danke erstmal für die super Rückmeldungen!

      Hätte allerdings noch eine Frage. Ich lebe zwar im schönen München, kenne allerdings dort keine Werkstatt, die etwas von Tuning versteht. Habe auch schon ein wenig rumgesucht. Die, die ich bisher gefunden und kontaktiert habe, kommen mir allerdings alle ein wenig komisch vor. Daher meine Frage:

      Kennt einer von Euch eine Tuning-Werkstatt in München (oder Umgebung) die kompetent ist, oder wo jemand von Euch vielleicht schon Erfahrung mit gemacht hat?


      Grüße, Michi

    • Also meiner Ansicht nach hört sich das nach Bimmelbude an :S:thumbdown:

      Vllt. solltest du dich erst ein wenig in die Szene einfinden bevor du einen Batzen Geld rausballerst, klar Geschmäcker sind verschieden... ;)


      Bzgl. der Umbauten benötigt es keinerlei Tuningwerkstatt. Gerade die Rückleuchten können problemlos von dir selbst getauscht werden, Scheinis sind mit einem etwas größeren Aufwand verbunden aber dennoch machbar. Für den Auspuff empfiehlt sich auf jeden Fall eine Hebebühne.

      Alles in allem kannst du mit deinen Vorhaben (und den entsprechenden Teilen) getrost zu einer freien KFZ Werkstatt gehen. Für diese Umbaumaßnahmen benötigt es keine spezialisierten Tuningfirmen. ;)

      PS: Ich hoffe du hast bei dem Auspuff daran gedacht dir ein neues Heck besorgen zu müssen, die originale Schürze auszusägen wird nie was!

      Grüße_OEM´er
    • Luegni, welche Dinge möchtest du denn genau von der Werkstatt machen lassen?
      VIele Dinge kann man wirklich selber machen, es gibt wirklich super Tutorial Videos auf youtube für fast jede Kleinigkeit!
      Du findest aber auch genug Anleitungen im hier im Forum :)

      ..:: Instagram ::..
      ..:: XING ::..

      Fahrzeughistorie: Golf 4 | Golf 5 | Q3
      Motorrad: Honda Hornet PC34 | Honda CB1000R SC60 | Honda CB1000RR Fireblade SC59 |

    • Update:

      Liontuning ist wirklich nicht zu empfehlen. Zumindest die Erfahrungen, die ich bisher gemacht habe, waren grauenvoll.

      Für die Auspuffanlage, Front- und Heckscheinwerfer, Heckansatz und einen Luftfilter waren 2-4 Werktage angesetzt. Nach knapp 3 Wochen kam dann die Meldung, dass alles verschickt wurde. Es kam allerdings nur eine Auspuffanlage an. Das war dann aber eine Falsche. Diese habe ich also wieder zurückgeschickt und nach 6 Wochen kam dann erneut die Meldung, dass jetzt alles verschickt wurde. Was im Endeffekt ankam waren die Frontscheinwerfer und die Auspuffanlage. Die Frontscheinwerfer waren nicht, wie auf der Seite abgebildet. Der Scheinwerfer wurde mir, auch von einem Mitarbeiter, als komplett LED beschrieben. Im Endeffekt leuchten aber nur die Ringe und die Leiste in LED. Der Rest ist das normale "gelbe" Licht. Die Auspuffanlage habe ich zurückgeschickt, da das Preisleistungsverhältnis mit den dem verwendeten Stahl nicht wirklich gepasst hat.

      Bis heute fehlen noch die Rückleuchten und der Luftfilter. Ein Mitarbeiter meinte zu mir, die Scheinwerfer müssten erst bestellt, bzw. vom Hersteller angefertigt werden. So war dies allerdings nicht auf der Seite beschrieben. Mal ganz abgesehen davon, dass 2 mal angegeben wurde, dass ALLES verschickt wurde. Zudem wurde, wie oben schon beschrieben, auch bei den Rückleuchten angegeben, dass 100% Verfügbarkeit (grüne Ampel) vorhanden war. Und der MouseOver hat einem angezeigt, dass man auch hier 2-4 Werktage Lieferzeit rechnen müsse.

      Heute habe ich wieder angerufen und gefragt, was denn jetzt los sei. Sie meinten, sie werden den Filter erst verschicken, wenn die Rückleuchten da sind. Und auf die Frage, wann die Rückleuchten denn jetzt ankommen, meinten sie, man könne so Ende Februar damit rechnen, dass sie bei ihnen ankommen. Also so Anfang März werde ich sie dann laut Internetseite erhalten.

      Meiner Meinung nach eine Frechheit. Hätten sie dazu geschrieben, dass ich knapp 4 Monate auf meine Ware warten muss, wäre das okay gewesen. Aber es ist eine Unverschämtheit, einem Kunden zu sagen, dass binnen max. 4 Tagen die Ware ankommt, wenn es dann um die 35 mal länger dauert.

      Hat jemand von Euch mit sowas schon Erfahrungen gemacht? Oder hab ich nur einfach auf den falschen Anbieter zurückgegriffen?

      Grüße, Michi