Fehlercodes 16685 und 1809

    • Golf 5 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Fehlercodes 16685 und 1809

      Nabend,

      ich habe heute meinen Fehlerspeicher vom G5 Bj.5 1.6l auslesen lassen und kam auf folgende zwei Fehlercodes:

      16685
      Verbrennung Zyl. 1
      Verbrennungsaussetzer festgestllt

      und

      1809
      Stellantrieb Temperaturklappe links V158
      Funktion fehlerhaft


      Jetzt meine Fragen, was kann das bei dem Verbrennungsaussetzer sein? Habe bereits etwa recherchiert und den Hinweis gefunden das es wohl oft der Kabelbaum sein soll, möchte aber nicht auf gut Glück einfach wahllos Teile austauschen. Vielleicht hatte ja jemand schon das gleiche Problem und kann mir sagen wie er es behoben hat und was es dann wirklich war.

      und bezüglich des Stellmotors habe ich bereits eine Anleitung gefunden wie ich diesen ausbauen kann, jedoch habe ich zwei verschiedene Teilenummern gefunden, mit unterschiedlichen Preisen:

      3C1907511F : 87,58 €
      1K1907 511C : 112,22 €

      welcher ist es oder ist es ein komplett anderes Teil?

      Hoffe ihr könnt mir helfen mit meinen Fragen und schonmal vielen Dank

      Grüße
      Steven

    • Also zu deinem Stellantrieb kann ich dir nicht viel sagen. Am besten du schaust an deinem nach welche Teilenr. drauf steht, die sollte ja eingraviert sein.

      Den Zündaussetzer hatte meiner auch mal, da lags aber an der Zündkerze, die war ziemlich fertig. Würde dir also raten erstmal diese zu kontrollieren bevor du auf gut Glück anfängst Teile auszutauschen.

      Edit: Sry verlesen, hast ja Verbrennungsaussetzer geschrieben

    • Danke für die Antwort,

      bezüglich des Stellmotors: Ich hätte den gerne schon vorher geholt (neu oder gebraucht) um ihne gleich zu tauschen wenn der andere ausgebaut ist, nicht das ich mit allem komplett ausgebaut noch fahren muss ( brauche das Auto täglich).

      Aber vielleicht hilft es ja trotzdem die Zündkerzen zu wechseln, wäre glaube ich eh mal vom Interval dran. Kannst du mir da welche empfehlen ( gibt ja große Preisspannen und damit wahrscheinlich auch Qualität).

      Danke

      Grüße

    • Ich hatte welche von NGK verbaut. Ich meine V-Line 24, bin mir aber nicht sicher. Kosten so um die 30€ fürn ganzen Satz.
      Hatte da keinen Unterschied zu den Originalen gemerkt. Waren genauso gut.

    • Bei einem VR6 konnten wir die Verbrennungsaussetzer mit Lambda Tank Otto beseitigen. Da waren wohl die Injektoren verkokt

      a3quattro.de/index.php?page=Thread&postID=224761#post224761

      16684 - Verbrennungsaussetzer erkannt
      P0300 - 002 -
      16689 - Zylinder 5
      P0305 - 002 - Verbrennungsaussetzer erkannt
      16687 - Zylinder 3
      P0303 - 008 - Verbrennungsaussetzer erkannt
      16688 - Zylinder 4
      P0304 - 008 - Verbrennungsaussetzer erkannt
      16685 - Zylinder 1
      P0301 - 002 - Verbrennungsaussetzer erkannt
      Readiness: 0000 1001

      [customized] - NWT powered